Sign in to follow this  
Neun Natter

Google Ergebnisse 404 was nun?

Recommended Posts

Hallo Forum,

Ich hab ein Frage bezüglich Google und 404 Seiten. Wir haben ein Shop update gemacht und jetzt einige Inhalte gelöscht. Die URL ist die gleiche geblieben nur haben sich viele Kategorie und Produkt URLs verschoben. Wenn ich jetzt in der Google Search Console die Ergebnisseseiten anschaue durch die Impressionen erzeugt wurden, sind das 404 Seiten was natürlich nicht sehr gut ist :/.

Wird das von Google nach einer Zeit bemerkt und werden diese URLs automatisch auf dem Index gelöscht? Ich hab auch eine neue Indexierung beantragt und eine neue Sitemap eingereicht. Hilft das und reicht das auch aus? 

 

Danke für eure Hilfe!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

es wäre so oder so gut, via .htaccess die gelöschten URLs auf neue URLs umzuleiten. Es gibt nicht nur Google, sondern auch Produkte-Interessenten, die sich Deine alten URLs gemerkt haben, und die Du jetzt anbrennen lässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die schnelle Antwort!

das problem ist das es wahrscheinlich an die 300-400 Seiten sind? kann man diese alle in einem umleiten? 

Was würde passieren wenn ich nicht machen? Merkt google irgendwann das diese Seiten nicht mehr existieren und wirft diese raus? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, -CH- said:

es wäre so oder so gut, via .htaccess die gelöschten URLs auf neue URLs umzuleiten. Es gibt nicht nur Google, sondern auch Produkte-Interessenten, die sich Deine alten URLs gemerkt haben, und die Du jetzt anbrennen lässt.

Wenn es vergleichbare Produkte gibt, würde ich so vorgehen. Ansonsten halte ich eine 404-Seite mit Suchformular für die benutzerfreundlichere Lösung.

Ansonsten passiert nicht viel, Google wird die URLs irgendwann rausnehmen. Du kannst sie alle auf einmal umleiten, aber ob das wirklich sinnvoll ist, ist fraglich. Wenn das unterschiedlichste Produkte sind, ist dem Kunden, der sich eine URL gemerkt hat und ein bestimmtes Produkt erwartet, auch nicht geholfen, wenn er statt Schrauben plötzlich Vorhangschlaufen angezeigt bekommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 6 Stunden, Neun Natter said:

Danke für die schnelle Antwort!

das problem ist das es wahrscheinlich an die 300-400 Seiten sind? kann man diese alle in einem umleiten? 

Was würde passieren wenn ich nicht machen? Merkt google irgendwann das diese Seiten nicht mehr existieren und wirft diese raus? 

Das kann sich jahrelang hinziehen. Ich hatte für 3 Jahre noch ein Subdomain im Index das ich mal in einem Server ausprobiert hatte den ich 2014 verlassen hab. Warum sollte Google überhaupt was tun um uns die Arbeit abzunehmen? Google hat z.Zt eine Menge zu tun. Die GSC zum Beispiel funktioniert nur Teilweise, zumindest meine. Remove URL geht nur alle 2 Wochen einmal für 2 URLs. Die Synchronisierung zwischen SERP und GSC haut auch nicht hin. 

Edited by arnego2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this