Sign in to follow this  
KBV20

SEO für einzelne Shop-Filter Phrasen

Recommended Posts

 

Hallo.

Ich stehe gerade vor einer Hürde, auf die ich im Moment keine Antwort kenne.

Folgendes (ausgedachtes Beispiel):

Ich möchte gerne eine Übersichtsseite erstellen, die Produkte enthält und dazu einen Filter mit verschiedenen Filterkriterien.

Das ist auch kein Problem und funktioniert wunderbar.

Nun ist es so, dass man es von diversen Shops da draußen kennt, dass sich Url und Headline der Seite verändern, sofern man einen bestimmten Filter anwählt.

Sagen wir die Seite heißt „Männerkleidung“ und nach dem betätigen des Filters „Hosen“ ändert sich die Headline der Seite auf „Hose“ und die Url beinhaltet dann ebenfalls das Wort „Hose“.

Googelt man den Begriff „Hose“ findet man die besagte Seite in den Searps. Beim Click auf das Suchergebnis landet man auch gleich auf der Seite mit dem Vorausgewählten Filter „Hose“ und die Headline der Seite heißt ebenfalls „Hose“.

 

Die Frage die sich mit hier stellt ist, ob man nun für alle möglichen Keywords, die sich aus den Filter Kombinationen ergeben, jeweils eine eigene Seite mit vordefiniertem Filter erstellen muss?

Quasi so:

Hauptseite: Männerkleidung

Weitere Seiten:

·       Männer Hosen

·       Männer T-Shirts

·       Männer Pullover

·       Männer Hosen blau

·       Männer Hosen grün

·       Männer T-Shirts blau

·       Männer T-Shirts rot

Und so weiter. Demnach müsste man nahezu unendlich viele Seiten aufsetzen, die jeweils einen vordefinierten Filter mit den entsprechenden Ergebnissen enthalten. Das ist doch auch irgendwie die einzige Möglichkeit, jeder Seite eine eigene Headline (Keyword) zu geben und eine eigene Meta Discription etc. .... 

Die Frage ist hier, wie man sowas sonst anstellt?

Wie ranke ich einzelne Filter-Ergebnisse bei Google?

Muss man irgendwo eine URL hinterlegen oder einreichen?

Wo hinterlegt man Meta Titel und Description für die einzelnen Filter Optionen?

Ich hoffe man kann mir hier etwas weiterhelfen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 minutes ago, KBV20 said:

Wie ranke ich einzelne Filter-Ergebnisse bei Google?

Willkommen

Ich sehe das Problem, wenn es denn eins ist, beim Ranking.

Es sagt sich ja sehr schnell und einfach das man rankt. Hast du schon mal eine Webseite zum Ranken gebracht in einem Feld das wie Mode sehr umkämpft ist? Die Seiten die auf den Themen wie Herrenmoden Männer Tschirt ranken sind in der Zalando und andere Einschlägige Namen der Modehäuser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Antwort.

Mode bzw. Herrenbekleidung habe ich nur als Beispiel genommen, um hier irgendwie eine Erklärung rein zu bekommen, was ich denn genau meine 🙂

Ja, ich habe schon Seiten zum Ranken bekommen, das ist auch nicht das Problem.

Es geht mir hauptsächlich darum, ob ich denn für jedes meiner Filterkriterien eine einzelne Seite bauen MUSS, um überhaupt mit diesem Keyword ranken zu können. 

Sagen wir, das man auf der Männerbekleidungsseite nach folgenden Kriterien filtern kann:

  • Shirts
  • Pullover
  • Hosen
  • Underwear
  • Schuhe

Ich klicke beispielsweise "Shirts" an und es werden mir alle Produkte mit dem Kriterium angezeigt. Nun will ich, das genau diese Seite mit den Shirts bei Google rankt, zum Beispiel für die Phrase "Männer T-Shirts".

Das Ganze natürlich auch für sämtliche andere Filter Möglichkeiten - Hosen soll für die Phrase "Männer Hosen" ranken, Pullover für "Männer Pullover" etc.....

Meine Frage ist, ob man nun für jede dieser Filter Möglichkeiten eine eigene Seite bauen müsste (Bsp: Seite "Männer Hosen" mit vordefiniertem Filter für Hosen), oder ob man nur eine einzige Seite baut und sozusagen die Filter Urls inkluisve der passenden Meta Description, Meta Titel etc.  irgendwo einreicht, oder nur in eine spezielle Sitemap einträgt ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

wenn Du Dir die Wettbewerberseiten mal mit dem Site Suchbegriff in der Google Eingabezeile aufrufst (site:wettbewerberdomain.com) und Du Dir die Anzahl der Unterseiten, deren Title, description und url sowie die schiere Anzahl der Seiten ansiehst - dann erhältst Du einen Eindruck wie es erfolgreiche Wettbewerber machen.

Hinter Erfolg steckt sehr oft sehr viel qualifizierte Arbeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 10 Stunden, KBV20 said:

Es geht mir hauptsächlich darum, ob ich denn für jedes meiner Filterkriterien eine einzelne Seite bauen MUSS, um überhaupt mit diesem Keyword ranken zu können.

Musst du nicht. Und "bauen" sowieso nicht, weil man das dynamisch erzeugt, du erstellst eine Vorlage, die je nach Aufruf gefüllt wird.

Ich verstehe die Frage vermutlich gerade falsch, aber auf mich wirkt das so als würdest du tatsächlich jede dieser Seiten von Hand zusammenstellen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 5 Stunden, Matthes said:

Ich verstehe die Frage vermutlich gerade falsch, aber auf mich wirkt das so als würdest du tatsächlich jede dieser Seiten von Hand zusammenstellen?

Nein, ich stelle nicht hunderte Seiten von Hand zusammen, so war das nicht gemeint 🙂 

Ich möchte es ja umgehen, alles mühsam erstellen einzeln zu müssen. Ich denke das Stichwort ist hier, das Seiten basierend auf einer Vorlage dynamisch erzeugt werden. 

Nur weiß ich nun nicht, wie man Content dynamisch erstellt.

Ich verstehe es so:

Ich habe eine Seite als Vorlage "Männerbekleidung".  Nun möchte ich eine weitere Seite haben "Männer Hosen". Diese wird dann dynamisch erstellt - aber wie? Die Werte wie eine andere Headline, Meta Titel/ Description etc. müssen ja irgendwo hinterlegt werden, oder?

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

schau mal, ob dein shopsystem "themenwelten" kennt bzw. es module dafür gibt. die kann man dann definieren und als eigene "produktseite" anlegen, optimieren und verlinken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nutzt du überhaupt ein Shopsystem?

Was ist deine Ausgangslage, wie liegen deine "Filter" vor? Wie liegen die Daten vor?

Wenn du nicht weißt, wie man Content dynamisch erstellt, verfügst du dann überhaupt über Erfahrung in Webentwicklung?

27 minutes ago, KBV20 said:

Diese wird dann dynamisch erstellt - aber wie? Die Werte wie eine andere Headline, Meta Titel/ Description etc. müssen ja irgendwo hinterlegt werden, oder?

Ja, wenn du keine generischen Inhalte, also quasi anhand des Suchbegriffs gefüllte Lückentexte, nutzen möchtest, muss das irgendwo hinterlegt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich die nötige Erfahrung in diesem speziellen Bereich hätte, würde ich wohl nicht nachfragen 🙂

Habe mich noch mal etwas durchgelesen und bin auf „how to rank url parameters“ gestoßen.

Ich versuche es nochmal etwas anders zu erklären.

Als Beispiel nehme ich jetzt mal einen Event Kalender. Diesen Kalender zeige ich auf einer Seite an (meine-seite.de/event-kalender)

Auf dieser Seite haben Nutzer die Möglichkeit, Events nach 3 Kriterien zu filtern.

1.       Filtern nach Monat

2.       Filtern nach Jahr

3.       Filtern nach Art des Events (zum Beispiel Konzerte)

Sie können den Filter also nach ihren Bedürfnissen Konfigurieren und könnten sich beispielsweise alle Konzerte für den November 2020 anzeigen lassen.

Entsprechend der gewählten Filter, würde sich auch die Url ändern und um die gewählten Filter-Paramter (Jahr, Monat und Event Art) ergänzt werden. Außerdem würde (dynamisch?) eine passende Headline zur Filterung auftauchen – es würde also dann oben auf der Seite stehen „Konzerte November 2020“.

 

Nun möchte ich natürlich, dass zum einen die Event Kalender Hauptübersicht bei Google zu finden ist, aber auch diverse Urls mit verschiedenen Parametern.

Aufgrund meiner Recherche weiß ich genau, dass es eine großes Suchvolumen für die Phrase „Konzerte November 2020“ gibt. Wie oben beschrieben, kann ich passend zur Suchphrase Ergebnisse liefern.

Somit komme ich wieder zu meiner Kernfrage – wie mache ich Google begreiflich, das diese Url mit den Paramatern zum Keyword „Konzerte November 2020“ gerankt werden soll?

Es soll dann so sein, das der Nutzer über die Google Suche (Suchphrase: Konzerte Novemer 2020) auf meine Seite „Event Kalender“ kommt, diese ist allerdings dann schon passend vorgefiltert, sodass der Nutzer direkt die Konzerte vom November 2020 sehen kann.

Die Aufwändige Möglichkeit wäre, eine weitere Seite anzulegen, diese benenne ich dann „Konzerte November 2020“ gebe dieser Seite passende Meta Titel/ Description und fertig. Allerdings will ich genau das ja vermeiden. Ich möchte nicht zu jeder möglichen Filter Kombination eine neue Seite erstellen, nur um die passenden Keywords unterbringen zu können.

Das muss also irgendwie anders funktionieren. Nur weiß ich eben nicht wie.

Wie lege ich fest, dass Google meine URL meine-seite.de/event-kalander/konzerte/november2020 für das Keyword „Konzerte November 2020“ rankt, ohne aber eine neue Seite dafür anzulegen? Per Php? Müssen einzelne Parameter in der Search Konsole hinterlegt werden? Oder vielleicht in der Sitemap?

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
31 minutes ago, KBV20 said:

Wenn ich die nötige Erfahrung in diesem speziellen Bereich hätte, würde ich wohl nicht nachfragen

Dass du nachfragst sagt überhaupt nichts über deine Erfahrung aus. Um einen gemeinsamen Nenner zu finden und dir zu helfen, müssen wir u.a. wissen, wo wir anfangen müssen.

Deine Frage hätte problemlos von jedem Webentwickler stammen und mehr in Richtung "Best Practice" zielen können. Einfach die Fragen beantworten und den "wenn, würde ich wohl..." weglassen, dann sinkt die Stimmung auch nicht.

33 minutes ago, KBV20 said:

Somit komme ich wieder zu meiner Kernfrage – wie mache ich Google begreiflich, das diese Url mit den Paramatern zum Keyword „Konzerte November 2020“ gerankt werden soll?

Indem du dieses Keyword und Kombinationen daraus in Texten, Überschriften und idealerweise, wie es deine Beispiel-URL tut, auch in der URL unterbringst.

Wenn die große Überschrift dieser Seite lautet "Konzerte November 2020", dann wird Google das als relevant erkennen. Ob es dich dafür dann anzeigt, steht auf einem anderen Blatt, aber du kannst die Faktoren dafür günstig oder ungünstig gestalten.

35 minutes ago, KBV20 said:

Wie lege ich fest, dass Google meine URL meine-seite.de/event-kalander/konzerte/november2020 für das Keyword „Konzerte November 2020“ rankt, ohne aber eine neue Seite dafür anzulegen? Per Php? Müssen einzelne Parameter in der Search Konsole hinterlegt werden? Oder vielleicht in der Sitemap?

Du legst das gar nicht fest, dass ist ein Irrglaube. Du gibst Google genug Informationen an die Hand, damit Google das im Idealfall selbst so kombiniert und anzeigt.

Ich verstehe deine Konstruktion aber noch immer nicht. Wenn du eine URL wie meine-seite.de/event-kalander/konzerte/november2020 hast, dann wird im Text, in den Überschriften und überall, wo es geht, "Konzerte November 2020" stehen - also ist diese URL damit verknüpft.  Mir fehlt da das grundlegende Problem - wenn es eine URL mit konzerte/november2020 gibt, warum sollte die für diese Suchbegriffe nicht ranken?

In der Search Konsole musst du nichts machen und in der Sitemap auch nicht. Im Normalfall macht man das so, dass z.B. eine PHP-Datei für diese URL, bzw. für alle gleichgearteten Anfragen (also auch konzerte/oktober2020, konzerte/mai2021, ...) zuständig ist und daraus den Inhalt generiert. Denn der Inhalt wird zu großen Teilen übereinstimmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles klar, danke schon mal für die Hilfe.

Mit "Wo lege ich das fest" meine ich das, was du geantwortet hast - das man eine PHP Datei für eine Url erstellt. Mir war aber nicht klar, das man das so macht.

1 hour ago, Matthes said:

Ich verstehe deine Konstruktion aber noch immer nicht. Wenn du eine URL wie meine-seite.de/event-kalander/konzerte/november2020 hast, dann wird im Text, in den Überschriften und überall, wo es geht, "Konzerte November 2020" stehen - also ist diese URL damit verknüpft.  Mir fehlt da das grundlegende Problem - wenn es eine URL mit konzerte/november2020 gibt, warum sollte die für diese Suchbegriffe nicht ranken?

Naja klar, hätte ich eine Seite mit dieser Url, würde die auch ohne Probleme ranken können. 

Das sollte aber eigentlich ein Beispiel für eine Filter Query sein, die wohl etwas cryptischer aussehen würde. Wenn ich also auf meiner Event Kalender Seite die Filter "November" "2020" und "Konzerte" auswähle. 

Diese Filterergebnisse möchte ich gerne mit passenden Meta Descriptions/Titel bei Google ranken. Und das kann ich mit einer PHP Datei lösen, in der ich eben genau das definieren kann. (so habe ich es jetzt verstanden). Da würde ich mich mal einlesen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das klingt, als hättest du irgendeine furchtbar grobe Idee, aber nicht wesentlich mehr.

Das ist nicht ohne und man kann sehr viel sehr falsch machen.

Eine Filter-Query muss nicht kryptischer sein, die kann man auch so aufbauen, dass eine URL wie die von dir genannte herauskommt.

Viel Erfolg jedenfalls. Lies gründlich. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this