Johannes T

Microsoft beendet Windows-Support für PHP

Recommended Posts

Microsoft beendet Windows-Support für PHP

Hallo, habe gerade auf Xing nachfolgenden Beitrag gesehen:
 
-Zitat Anfang-
 
mit einer E-Mail kündigt der Project Manager für PHP zuständige Microsoft Mitarbeiter an, dass das Unternehmen die bisher offiziell gepflegten Windows-Builds der Programmiersprache künftig nicht mehr bereitstellen wird.
Ist PHP Geschichte?
Python ist eine recht spannende Sprache
https://www.python.org/
Die Havard Universität bietet kostenlose Kurse für Python mit JavaScript an
https://online-learning.harvard.edu/course/cs50s-web-programming-python-and-javascript
"Web development courses" über PHP habe ich in den letzten Monaten kaum gefunden ...
Ich persönlich finde andere Umgebungen zurzeit viel aufregender. Zum Beispiel ein Hello Web XR Projekt von Mozilla
https://blog.r23.de/webxr/hello-webxr/
=>
https://github.com/r23/hello-webxr
Geht Ihr mit PHP unter oder lernt Ihr dank Corona weitere Sprachen? Oder träumt man von Arbeitgebern, die Linux Kisten anschaffen?
 
-Zitat Ende-
 
Interessante Info für Euch?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist meiner Meinung nach ein Fehler denn PHP ist eine der größten Programmiersprache.

WP, Joomla 80% der Shopping Carts alles läuft über PHP. Windows Server machen die Jungs damit keinen Gefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich sehe, dass es noch immer Server mit PHP4 gibt, glaube ich, dass PHP sehr lange nicht Geschichte sein wird.

Es wird eher das eintreten, was Arne erwähnt, auf Seiten von Microsoft tut man sich damit ganz gewiss keinen Gefallen und das wird irgendwann nachgeliefert.

PHP ist anspruchslos, was Technik und Anwender angeht, leicht zugänglich, vielfältig einsetzbar und schnell. PHP ist überall.

PHP ist wie Solarlampen  oder Lichterketten von Läden wie Thomas Philips, Wreesmann oder anderen Sonderpostenmärkten. Klar gibt es auch die teuren, die länger als eine Dreiviertelsaison funktionieren. Aber trotzdem sind sie überall.

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. frage: wieviel windows-server gibt es, auf denen php-applikationen laufen?

2. frage: wieviele davon hosten relevante seiten?

und ja, php ist anspruchslos und ist (vielleicht genau deshalb) trotzdem mächtig. das ist wie mit dem vhs-video-system. nicht das beste, aber das erfolgreichste zu seiner zeit. abgelöst von einer silberscheibe aka dvd. python und javascript sind imho keine dvds. von daher denke ich, ich gehe mit php unter 🙂

wenn ich mir heute eine neue sprache draufschaffen wollte/würde, wäre das eher was in richtung swift oder kotlin.

Edited by wurzel
rächtschraipunk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Najaaaa - das wird wohl heißer gekocht als es am Ende ist. PHP kann ich mit choco auch auf Windows installieren und wenn ich unter Windows Software schreibe, dann nutze ich eh Docker, Vagrant oder was auch immer aktuell gut funktioniert.

 

Unter macOS wird in Zukunft die Ausführung von PHP auch mit einem Hinweis auf nachlassende Unterstützung ausgeführt. Kein Problem, denn ich möchte gar nicht, dass mein Desktop-PC PHP ausführt.

 

Als Serverlösung sind Windows-Server eher in einer sehr speziellen Sparte angesiedelt - wenn überhaupt, dann als AD und/oder Mailserver (Liste ist nicht vollständig, bevor sich jetzt ein Windows-Admin beschwert 😉 ). 

 

LG 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now