Sign in to follow this  
Johannes T

Firefox-Entwickler Mozilla entlässt ein Viertel seiner Mitarbeiter

Recommended Posts

Für mich ist eigentlich nicht nachvollziehbar inwieweit die Corona- Pandemie Auswirkungen auf die witschaftliche Situation von Mozilla haben soll.

Nach einem Bericht auf T3N https://t3n.de/news/firefox-entwickler-mozilla-seiner-1309705/

<Zitat>

Umsatzeinbrüche erfordern Reaktion

Die Entlassungen resultieren laut Baker direkt aus der Coronakrise. Mozillas Umsätze hätten sich durch die Auswirkungen der Pandemie drastisch reduziert, so die Geschäftsführerin

<Zitat Ende>

Ob man es sich mit der Begründung da nicht ein bisschen zu leicht macht?

Spielt da nicht die "Zwangsinstallation" von Microsoft´s "Edge" die entscheidende Rolle?

Kennt jemand von Euch eigentlich das Geschäftsmodell von Mozilla? Sprich: Womit erwirtschaften die eigentlich die Gelder mit denen sie die Gehälter bezahlen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 7 Stunden, Johannes T said:

Die Entlassungen resultieren laut Baker direkt aus der Coronakrise. Mozillas Umsätze hätten sich durch die Auswirkungen der Pandemie drastisch reduziert, so die Geschäftsführerin

Da Manager häufig Bonos kassieren wenn die Bilanz höher oder besser dasteht sehe ich es als ein kurzsichtiges Manöver ihre Gewinne zu maximieren. 

Firefox ist IMHO zu kommerziell geworden und ist auch nur ein Browser unter vielen.

Edited by arnego2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this