astratr

Wie sollte ein guter Alternativer Text für ein Bild aufgebaut sein?

Recommended Posts

Hallo,

meine erste Frage .. ich nutze Wordpress.
Bei allen Bildern ist kein Alternativer Text, keine Beschriftung und keine Beschreibung angelegt.
Was sollte man angeben?
Wie sieht ein guter
Alternativer Text für ein Bild aus.

Auf dem Bild ist das Produkt zu sehen dass ich verkaufen möchte ...

Kann mir da jemand helfen?

LG

Andi

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 minute ago, astratr said:

Wie sieht ein guter Alternativer Text für ein Bild aus.

Willkommen

Gut ist relativ, für wenn für dein Ranking etwas was Bild und Aktivität ausdrückt. Kein Copy & Paste sondern individuelle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst du mir deinen Tipp gehen. Was meinst du mit Individuell?
Recht es nicht aus wenn sich die Texte durch Marke und Modell und so unterscheiden?

Wie sollte es aussehen wenn ich Produkt A der Marke B beschreiben will.
Ist ein Text besser als kein Text?

Share this post


Link to post
Share on other sites

So zum Beispiel

Das Produkt, Dieses Produkt, mit Produktgröße 40x35, etc.

Ohne Texte wird keine Seite ranken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich achte immer darauf, dass die Bildbeschreibung zusätzlichen Inhalt bietet. Vielleicht etwas, was im Text untergeht und dem Bild einen neuen und interessanten Einbindungssinn gibt. Auf jeden Fall vermeide ich Dopplungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein alternativer Text beschreibt meines Wissens das Bild. Stell dir vor, du musst das Bild einem blinden Menschen beschreiben. Was siehst du darauf? Beschreibe es möglichst genau. Der Text sollte ein Bild im Kopf auslösen, dass dem Bild im Beitrag möglichst gerecht wird. Diese Beschreibung machst du sowohl für Blinde als auch für ein Bildschirmleseprogramm. 
Meiner Meinung nach ist es auf dieser Website recht gut beschrieben: https://www.techsmith.de/blog/alternativtext/. Schau doch mal vorbei :).
Kurz zusammengefasst: Ein alternativer Text sollte das Bild beschreiben, während die Bildbeschriftung dem Leser einen Mehrwert bieten sollte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir sollten die Bildbeschreibung, die Bildunterschrift und den ALT-Text voneinander unterscheiden. 
Dann sollten wir definieren, für WEN wir den ALT Text erstellen.
ich gehe jetzt mal davon aus, dass wir WIRKLICH vom ALT Text des Bildes sprechen, also dem Text der erscheint wenn der Benutzer mit der Maus ohne zu klicken über das Bild fährt.
Wir können für diesen ALT Text zwei Benutzer erkennen. Einerseits die Suchmaschine welche mit dem ALT Text das Ranking beeinflusst und andererseits den Menschen welcher den Text beim darüberfahren sehen kann.
Jetzt musst Du definieren was Du mit dem Bild erreichen willst. Willst Du erreichen dass der Besucher das Produkt kauft? Willst Du erreichen dass der Besucher sich weiter über das Produkt informiert?

Angenommen Du hast das Bild von einem Granittisch. Wenn Du den Granittisch verkaufen willst, was würde den Kunden Locken?
- Ein Granittisch gibt es in der Schweiz nicht, weil wir in der Schweiz kein Granit haben sondern Gneis. (Aus meiner Sicht schxxxxx).
- Kaufen Sie jetzt unseren Granittisch (Naja, marktschreierisch)
- Granittisch zu günstigen Konditionen lieferbar in 2-3 Wochen ganze Schweiz (hmm...)
- Siehe auch die Pergola passend zum Granittisch (Könnte sein)

Sei gegrüsst
Markus

 

 


 

Share this post


Link to post
Share on other sites
29 minutes ago, MaWi said:

also dem Text der erscheint wenn der Benutzer mit der Maus ohne zu klicken über das Bild fährt.

Das ist falsch, das ist nicht der Sinn des alt-Attributes und nicht das Standardverhalten aller Browser.

Für diesen Zweck ist das title-Attribut gedacht. Das alt-Attribut ist ein Alternativtext (daher "alt"), den der Browser anzeigen soll, wenn das Bild nicht geladen werden kann.

Daraus ergibt sich auch seine Bedeutung für Suchmaschinen. Dieser Text soll ja gerade durch diese Funktion die ideale Beschreibung des Bildes sein, weil er das Bild ersetzen könnte, und der Sinn erhalten bleibt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm.... Text anstelle des Bildes... Ok, dann ist meine Überlegung nicht alt sondern Titel... Dann würde ich sagen, ich ziehe meine Antwort zurück und behaupte das Gegenteil. 
Ja nein, nicht gerade das Gegenteil Sondern einfach wie von Matthes gesagt, bezogen auf das Title Tag anstatt auf das Alt.
Und ich werde meine Webseiten über das Wochenende mal prüfen, wie oft ich das in der Vergangenheit schon "falsch" gemacht habe...

 

Danke, Matthes für die Info...
Und Sorry AstraTr für die versehentliche Irreführung...

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 8.10.2020 at 14:54, astratr said:

Kannst du mir deinen Tipp gehen. Was meinst du mit Individuell?

das jedes Bild seinen eigenen Alt Text bekommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now