Recommended Posts

Hallo zusammen!

 
Ich habe folgendes Problem: Ein Kunde, der bisher weder privat noch beruflich Facebook genutzt hat, möchte, dass ich eine Unternehmensseite für ihn erstelle und Anzeigen schalte. 
 
Er hat sich also zunächst ein privates Facebook-Profil (alle Daten und Infos sind echt) angelegt und eine Woche später hat er sich mit seinem Unternehmen für den Businessmanager angemeldet. Über den Businessmanager kam dann sofort die Info, dass er keine weiteren Aktivitäten (z.B. meinen und seinen Businessmanager verknüpfen, damit ich für ihn arbeiten kann) durchführen kann, weil sein Profil vorübergehend gesperrt wurde. Facebook zweifelt an seiner Identität. Er hat dann den vorgeschlagenen Überprüfungsprozess durchgeführt, seine Handynummer eingegeben und seinen Personalausweis hochgeladen. Faceboook bittet um Geduld. Nun ist wieder eine Woche vergangenen. Von Facebook kein Zeichen. 
 
Wie stehen die Chancen, dass das noch was wird?
 
Gibt es ein Zeitfenster zwischen dem Anlegen des privaten und dem Einrichten des Businessprofil, das man einhalten sollte, um keinen „Verdacht" zu wecken? Sonst irgendwelche Tricks und Kniffe?
 
Wenn ich online recherchiere, bekomme ich den Eindruck, ich bin die Einzige mit diesem Problem, weil nichts dazu zu finden ist. 
 
Ich habe einige Kunden, die bisher kein Facebook-Profil haben. Werden die alle ein Problem haben, ihr Unternehmen bei Facebook zu repräsentieren und zu bewerben? Die Intransparenz im Anmeldeprozesses und die Unsicherheit darüber, ob es funktioniert und wie lange es dauert, ist relativ unwirtschaftlich. Wie machen das Social Media-Agenturen, die den ganzen Tag nichts anderes machen?!
 
Ich freue mich auf Erfahrungswerte und Tipps!
 
Viele Grüße
 
Melanie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen

ein Zeitfenster gibt es meines Wissens nicht. Nachhaken ist erlaubt und nach einer Woche sollte man schon daran denken es zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
7 minutes ago, arnego2 said:

Willkommen

ein Zeitfenster gibt es meines Wissens nicht. Nachhaken ist erlaubt und nach einer Woche sollte man schon daran denken es zu tun.

Danke!

Wo kann ich denn nachhaken? Einen Support i.S.v. Emailadresse gibt es meines Wissens nach nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, MelGrau said:

Faceboook bittet um Geduld. Nun ist wieder eine Woche vergangenen. Von Facebook kein Zeichen. 

Lässt sich da nichts angeben, nachfragen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
46 minutes ago, arnego2 said:

Lässt sich da nichts angeben, nachfragen?

Damit meinte ich, dass der Kunde seinen Perso hochgeladen hat und dann ein Fensterchen erschienen ist, indem etwas wie "wir prüfen und melden uns" stand. Dann konnte man nur auf "okay"/"schließen" o.a. klicken und das wars. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 3 Stunden, MelGrau said:

Dann konnte man nur auf "okay"/"schließen" o.a. klicken und das wars. 

Ok aber bei Facebook gibt es aber einen Kundendienst den man anfunken kann, rechts oben wenn ich mich recht erinnere.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now