Sign in to follow this  
gadgetsz

Facebook und Instagram möglichst anonym nutzen?

Recommended Posts

Liebe Menschen,

ich überlege mir aktuell, bei Instagram und Facebook auszusteigen. Ich bin bisher viele der von mir gelikten und kommentieren Beiträge durchgegangen und habe meine Spuren hier "entfernt". Ja ich weiss, einmal draussen im Netz, ist es nicht wieder zurückzuholen - dennoch, proaktiv die Spuren etwas zu reduzieren ist sicherlich besser, als nichts zu tun.

Nun meine Frage:

Da ich als Musiker selbständig bin und mich selbst bzw. meine Dienstleistungen als eine Art "Marke" verkaufen möchte, will ich diese Plattformen weiterhin für die Werbung meiner Werke und Dienstleistungen, ab und zu für die Kommunikation mit potentiellen Kunden nutzen - nur eben ohne die bekannten Datenpunkte (Freunde, Likes, Kommentare,...) zu hinterlassen.

Besteht und wenn ja, wie besteht eine Möglichkeit dies auf Facebook und Instagram zu tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht einen anderen Account unter abgeändertem (Projekt-) Namen anlegen und dort damit weitermachen?

Es würde mich aber auch einmal interessieren warum Du Dich dort zurückziehen willst - ich möchte mich gerade bei FB mehr engagieren.

Fehlender Erfolg? Aufwand steht in keinem guten Verhältnis zum Ertrag? Oder ist der Nerf-Faktor einfach zu groß?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tipp.

Mich nervt so einiges:

- Die persönliche Sucht
- Die werbewirksamen Anzeigen
- Die oftmals sinnlose Interaktion
- Menschen (eingeschlossen mich selbst), die oft nicht sie selbst sind.

Zudem habe die Datensammelwut der Tec-Giganten satt. Seit vor ca. zwei Wochen das neue Update, mit den sich (außerhalb der EU) ändernden Datenschutzbestimmungen, bei WhatsApp angekündigt wurden, habe ich mich mit dem Thema Datenschutz eingehend beschäftigt und möchte daraus einige Aktionen folgen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verständlich, warum bist du denn bei Facebook eingetreten?

Wenn man billig Werbung machen will muss man sich darüber klar sein das nicht alles geht. Schönheit, Fitness, Body & Soul gehen. Tec weniger. Facebook traffic ist so wertvoll das ihn Google eher nicht anerkennt. https://support.google.com/adsense/thread/17967911?hl=en

Ich denke es ist mehr als nur unliebsame Konkurrenz auszuschalten. Die Facebook crowd geht nicht nach Facebook um zu kaufen. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube ich habe im ersten Post etwas fälschlicherweise das Wort "Werbung" benutzt. Ich möchte nicht Werbung schalten, sondern die Plattform weiter nutzen, um meine veröffentlichten Werke zu präsentieren oder auf meine Webseite zu verlinken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 17.1.2021 at 07:41, gadgetsz said:

sondern die Plattform weiter nutzen, um meine veröffentlichten Werke zu präsentieren oder auf meine Webseite zu verlinken.

Ja das wollen alle. Nur da gibt es einen Haken. Die Leute gehen zu Facebook nicht um zu anderen Webseiten zu gehen. Animierte Ja, d.h. wenn du die Schiene Influencer betreibst geht es. Alles was Schnell Millionär werden heißt geht bei Facebook gut. Dein Kundenprofil ist um die 30 mit Geld zum ausgeben? Bei um die 30 ist es OK bei dem Faktor mit Geld zum Ausgeben eher nicht. 

Edited by arnego2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach einfach einen Acc mit den namen oder einen fake acc was du nicht sonsten nutzt und dann als Unterseite an deine Freunde empfehlen 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this