maria99

Aktiv auf nur einer Plattform?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

bei mir ist die Frage aufgekommen, ob es sinnvoller ist, sich auf eine Social-Media-Plattform zu konzentrieren, um sein Unternehmen zu präsentieren - anstatt auf mehreren Plattformen aktiv zu sein.

Zum Beispiel hat man nur einen gut geführten Twitter-Account und verzichtet auf Plattformen wie Facebook oder Instagram.

Wie seht ihr das? Denkt ihr es ist eine gute Idee, Inhalte und Informationen über das Unternehmen nur über eine Plattform zu veröffentlichen?

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten!

Liebe Grüße,

Maria

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen,

Das kommt darauf an was du willst, je nach Kundenprofil. In den USA ist Twitter weiter verbreitet und wird als Nachrichtendienst genutzt. In unseren Breiten kann seinem Bürgermeister auf Defizite hinweisen. Oder der  hiesigen Telekom mitteilen das es Ausfälle gibt. Facebook und Instagram ist für viele sicher sehr bequem, ein Post in Instagram lässt sich automatisch in der Facebook Timeline posten. Ob das so toll für Interessierte ist zu sehen das man sich Arbeit erspart sei mal dahingestellt.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde so machen, dass ich einen Hauptaccount habe und dann dort posten du konzentriest dich halt nur drauf , und auf die anderen Teilst du es nur weiter :)
Zum Beispiel wenn das einen Twitter Acc ist, dann kannst du es auch auf Facebook teilen, oder einen Screenshot von dein Beitrag auf Instagram posten, dann nochmal auf die Story, dannnnnnn auf die Facebook Story. Zuviel schadet nicht , zuwenig schon. 
LG
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt natürlich auch immer darauf an welche Ziele du hast und welche Zielgruppe du ansprichst. Würde mich auf den Kanal konzentrieren mit dem du am besten deine Zielgruppe erreichst und die anderen nebenbei mitlaufen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Plattform ist ziemlich ausreichend. Solange dir das gelingt. Aus Sicherheitsgründen würde ich zwei Plattformen am Laufen halten und erfolgreich sein. Was ist, wenn einige eines Tages stirbt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, es ist wichtig die Synergie der Plattform mit Deinem Klientel zu erkennen. Auf meiner Seite habe ich Facebook nahezu aufgegeben. Denn es kommen dort immer mehr Freundschaftsanfragen aus dem horizontalen Gewerbe und das brauche ich nicht. Der Business Anteil ist in meinem Umfeld dort extrem gefallen.
Bei Inst ist es ja cool Fotos posten zu können. Aber eine dazu passende Information ist nur beschränkt möglich eine Verlinkung schwierig. Nachvollziehbarkeit = null.

Wenn ich ein Produkt oder eine Information verteilen muss/will, dann überlege ich mir das Zielpublikum. Mit GSC ermittle ich, wonach mein Zielpublikum aktuell sucht, dann mache ich schnell eine Webseite, auf welcher man genau mit Suchwort findet und 24 Stunden später besuchen die Internetbenutzer meine Information. Zudem habe ich mit diesem Vorgehen eine Information mittels Analytics ob meine Seite und von wem meine Seite besucht wird.

Sei herzlich gegrüsst
Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now