Sign in to follow this  
Gemo

Wordpress Hoster

Recommended Posts

Ich höre von Kunden immer, dass sie gerne einen Wordpress Hoster hätten. Was gibt es eigentlich für einen Sinn, einen Hoster zu haben, der sich "angeblich" auf WordPress spezialisiert? Server technisch wüsste ich nicht was man da machen kann, damit der "Server" besser für Wordpress ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist einfach Marketinggetöse. Und wenn man keinen USP hat - dann bastelt man sich halt einen.

Hauptsache es bleibt etwas im Kopf eines potentiellen Kunden hängen. Es geht also nicht um Logik, sondern um Psychologik.

Und wie Du erlebst und siehst: Selbst schlichteste, vermeintliche Positionierung verfängt sich in den Köpfen der Suchenden. Und erzielt bei technisch unbewanderten eine Wirkung, denn die Anbieter ohne diesen "USP" sind für diese Suchenden in der Auswahl schon einmal aussen vor.   Bingo !!

Edited by Johannes T
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prinzipiell ist das, was Johannes sagt, durchaus richtig.

Es könnte allerdings wirklich Vorteile geben, die ein "allgemeiner" Hoster nicht anbietet/anbieten kann. Man kann einen Server durchaus an gewisse (Code-)Unterschiede optimal anpassen. Das Supportteam kann auf Wordpress spezialisiert sein und spezifische Probleme schneller lösen. Bekannte Schwachpunkte einer Software können durchaus bereits gesichert oder kompensiert worden sein.

Ob diese Vorteile in freier Wildbahn bei jedem, der damit wirbt, tatsächlich zutreffen, ist natürlich fraglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this