Sign in to follow this  
Ayom-Team

Diskussion: Gibt es AdSense-Alternativen?

Recommended Posts

Diskussion zum Artikel Gibt es AdSense-Alternativen? in der Kategorie Suchmaschinen-Marketing

Derzeit gibt es keine wirklich nennenswerte AdSense-Alternative.

Mögliche Anbieter:
AdCell
Overture Content Match
Allgemeine Alternativen (englisch)
Allgemeine Alternativen (deutsch)

Threads:
Thema: CPASE - Neue Alternative zu AdSense?

-------------------
Dieser Artikel steht unter der Creative Commons Lizenz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mirago zahlt zwar recht ordentlich jedoch sind leider die Ergebnisse der kontext basierten Werbeeinblendungen via Context Stream ehr miserabel. Mirago hat offensichtlich zu wenige Partnerfirmen. Ich hoffe bei Contaxe wirds besser :-)

MfG Holger

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mirago bietet zumeinen sogenannte Context Streams, welche mit Google Adsense vergleichbar sind. Das Design ist dabei vollständig anpassbar. Bei den angezeigten Werbeeinblendungen ist jedoch schnell ersichtlich, das Mirago zumindest im deutschsprachigen Raum bisher keine wirkliche Alternative zu Adsense von Google ist. Weitere Infos auf http://de.mirago.com/partner_de/contextstream.htm

Weiterhin kann man die Mirago Suche in sein Projekt einbinden. Dabei kann der Webmaster festlegen ob (ähnlich als bei Google) dann Sponsored Links bzw. Featured Sites vor den Suchergebnissen angezeigt werden. Vergütung ist wie auch beim Context Stream dann auf PPC Basis. Infos auf http://de.mirago.com/werben/featured.htm und auf der vorherigen Seite.
Die Vergütung hängt vom Vertrag ab den man mit Mirago schriftlich schließt, idR. für 1 Jahr. Klickpreise sind garantiert auf mindestens 10 Cent/Click und liegen aus meiner Erfahrung bis zu 1.50 Euro/Click

Fazit: Mirago stellt vor allem mit der Suchfunktion inkl. Featured Sites eine interessante Einnahmequelle vor. Wenn Mirago die Relevanz der angezeigten Werbung beim Context Stream weiter verbessert wird es in Zukunft auch als echte Alternative zu Adsense agieren können. Als Anmerkung möchte ich noch hinzufügen, dass Mirago für seine Partner einen recht kompetenten deutschsprachigen Support bietet, der vor allem bei der Anpassung der Mirago Suche sehr hilfreich ist.

MfG Holger

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moin,

wir haben mit Mirago Erfahrungen über Zanox gesammelt. Was die Erlöse angeht, sind wir eigentlich sehr zufrieden, jedoch wie oben schon erwähnt, gibt es drastische Einbußen beim Inhalt der Anzeigen, die teilweise absolut nicht Webseitenspezifisch sind. Allerdings empfehle ich es jedem zu testen, vielleicht lag es bei uns daran, dass es kaum andere Seiten in diesem Bereich gab.

Ich würde es an eurer Stelle wirklich einmal über Zanox testen, dann werdet ihr sehen, ob spezifische Seiten für euch gelistet sind. Im Bereich Onlineshopping gibt es genügend, dass kann ich bestätigen, aber mehr Erfahrungen hab ich leider net. Im Bereich Handwerk ist es eher nicht zu empfehlen, so wie es bei uns war.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Nachteil über Zanox ist der Verdienst/Click ... soweit ich weiß zahlt Mirago über zanox 5 Cent/Klick und für Vertragspartner die sich über Mirago direkt anmelden bis zu 1.50 Euro .. das ist schon ein erheblicher Unterschied wie ich meine. Der Inhalt der Anzeigen wird dadurch jedoch auch nicht besser.
Ich hoffe das Contaxe da besseres bieten wird aber lassen wir uns überraschen cool.gif

MfG Holger

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (CIAS @ So 10.06.2007, 01:40)
... soweit ich weiß zahlt Mirago über zanox 5 Cent/Klick und für Vertragspartner die sich über Mirago direkt anmelden bis zu 1.50 Euro .. das ist schon ein erheblicher Unterschied wie ich meine. Der Inhalt der Anzeigen wird dadurch jedoch auch nicht besser.


Nein, sie zahlen MINDESTENS 0,05¤ pro Klick wink.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Toblerone @ Mo 11.06.2007, 08:53)
QUOTE (CIAS @ So 10.06.2007, 01:40)
... soweit ich weiß zahlt Mirago über zanox 5 Cent/Klick  und für Vertragspartner die sich über Mirago direkt anmelden bis zu 1.50 Euro  .. das ist schon ein erheblicher Unterschied wie ich meine. Der Inhalt der Anzeigen wird dadurch jedoch auch nicht besser.


Nein, sie zahlen MINDESTENS 0,05¤ pro Klick wink.gif

So stehts bei Affili.net
Vergütung: mindestens 0,05 Euro pro Klick (Jedes Keyword bei Mirago hat abhängig von der Nachfrage einen eigenen Klickpreis. Am Ende eines jeden Monats erhalten Sie eine Zusatzvergütung, die sich nach dem Wert der Keywords richtet, die Ihre Nutzer angeklickt haben.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest iwos
Meinen Informationen zu Folge ist Mirago weniger zu empfehlen, da sich mittleirweile ein Grücht verfestigt hat welches sagt, dass für Mirago-Werbende HP-Inhaber bei Google in den Suchergebnissen richtig Federn lassen. Ich hatte mich bei Mirago registriert jedoch die Werbung nicht eingebaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE
Meinen Informationen zu Folge ist Mirago weniger zu empfehlen, da sich mittleirweile ein Grücht verfestigt hat welches sagt, dass für Mirago-Werbende HP-Inhaber bei Google in den Suchergebnissen richtig Federn lassen. Ich hatte mich bei Mirago registriert jedoch die Werbung nicht eingebaut

Wenn diese Vermutung zutreffen würde, hätte Google eine Milliardenklage am Hals - daher schliesse ich das völlig aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Würde ich auch so sehen, wenn Google sowas machen würde und man könnte es beweisen, dann wäre es ein grosser Schaden für sie selbst. Woher hast Du denn das Gerücht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Man sieht immer öfter die Werbung von Contaxe. Gerade im Bereich Highlighting nutzen viele dies in Kombination zu Adsense.

Aber auch die gewohnten Adsense-Formate bietet Contaxe an.

Ich werde das ganze mal testen. Hat sich wegen Mirago in der Zwischenzeit noch etwas ergeben?

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mirago dümpelt noch immer vor sich hin. Da contaxe (Vermutung) auch Werbung von Mirago anzeigt, ist Contaxe eine bessere Alternative, da dort auch eigene Werbung angezeigt wird und somit mehr Relevanz entsteht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (julio @ Sa 3.05.2008, 23:32)
Hier gibt's einen neuen Konkurrenten von AdSense / AdWords:

http://www.quality-ads.com/

Sieht vielversprechend aus.

Gruß -Julio

Ich find das rein schon vom Webauftritt nicht wirklich uptodate und diesbezüglich schrecken mich solche Seiten schon vorgängig ab (schau nun mal mit nem Auge als Webdesigner). Berichte doch von deinen Erfahrungen, sofern diese schon bestehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest julio
QUOTE (Manuel Merz @ Sa 3.05.2008, 23:35)
QUOTE (julio @ Sa 3.05.2008, 23:32)
Hier gibt's einen neuen Konkurrenten von AdSense / AdWords:

http://www.quality-ads.com/

Sieht vielversprechend aus.

Gruß -Julio

Ich find das rein schon vom Webauftritt nicht wirklich uptodate und diesbezüglich schreckt mich solche Seiten schon vorgängig ab (schau nun mal mit nem Auge als Webdesigner). Berichte doch von deinen Erfahrungen, sofern diese schon bestehen...

Ja, werde dann berichten.

Aber was stört Dich an dem Web Layout?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Shay
Als evt. zukünftige Adsense Alternative kann man auch noch http://txtads.de/ nennen. Ähnlich wie Contaxe, leider fehlt es derzeit noch an größeren Werbepartnern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich nutze seit ca einem halben Jahr den Contaxe-Highlighter zusätzlich zu Adsense. Meiner Erfahrung nach hat der Highlighter keine Klickeinbussen bei Adsense gebracht, egal ob er drauf ist oder nicht, die Klickraten bei Adsense bleiben ungefähr gleich.
Der Highlighter wird recht gerne angeklickt, liegt aber vieleicht auch daran, wie der Link optisch angepasst wird. Die Klickrate auf den Contaxe-Highlighter ist bei mir höher als auf Adsense.
Eher mager ist hingegen die Vergütung bei Contaxe. Die Klickpreise bewegen sich meist zwischen 2 und 7 Cent. Interessant sind die Statistiken. Dort sehe ich viele IPs die mehrfach innerhalb von Minuten geklickt haben (Klicks sind dann ungültig). Das sagt mir, dass viele Besucher wieder zurückkehren, was ich positiv für mich werte.
Zusätzlich nutze ich noch Xanox. Da ist alles sehr unterschiedlich. Manchmal monatelang fast nichts und dann plötzlich relativ hohe Einnahmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
@SirHuckleberry

Meinst du vielleicht Zanox? Das ist ja jetzt nicht unbedingt ein CPC-Programm, sondern fürs Affiliate-Marketing. Die dort angebotenen Partnerprogramme haben natürlich zum Teil auch Klickvergütung, in der Mehrheit werden aber Leads oder Sales abgerechnet. Es gibt viele, die den Weg wie AdSense gehen, aber eine Alternative gibts nicht wirklich. Bei Google sind halt die meisten Werbebuchenden. Auch was die Vergütung angeht können die sogenannten "Alternativen" kaum mithalten. Ihr seht ja, selbst die Ebay Relevance Ads oder Affilimatch haben ihre Klickvergütung gesenkt. X-Adservice geht jetzt einen ähnlichen Weg... Na ja, Google freut sich huh.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this