Google bittet um Themenideen für den Blog

Werbung

Google bloggt

Im Hilfecenter und im Blog bietet Google immer wieder ausführliche Hilfestellungen für Webmaster. Meist befassen sich die entsprechenden Texte entweder mit einer Änderung auf Seiten der Suchmaschine oder mit einem Thema, zu dem es viele offene Fragen in der Community gibt.

Erst gestern wurde mal wieder ein interessanter und hilfreicher Beitrag veröffentlicht. Hier ging es um Crawling und das Crawl-Budget. Der Text stammt von Gary Illyes. Und Gary war es nun auch, der sich auf Twitter mit einer Frage an die internationalen Webmaster gewandt hat.

Gary Illyes fragt nach Ideen

Er möchte gerne von euch allen wissen: Zu welchen Themen sollen Google-Mitarbeiter einen Blogbeitrag verfassen: Wichtig ist dabei, dass es sich um ein technisches Thema handeln sollte. Es wurden auch schon viele Vorschläge gemacht, zum Beispiel das richtige Vorgehen, wenn eine Seite das Alter der Nutzer verifizieren möchte.

Sicher hat der eine oder die andere von euch auch noch ein paar gute Ideen. Und wenn dem so ist, dann solltet ihr nicht zögern, sondern diese öffentlich machen.Eure Vorschläge könnt ihr am besten in englischer Sprache als Antwort auf seinen Tweet versenden – wenn ihr nicht bei Twitter seid, dann schickt uns eure Ideen und wir tweeten sie.

Werbung

TEILEN

Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort