Google erweitert das “beliebte Zeiten” Feature um Live Komponente

Werbung

Jetzt mit Live Daten

Das “beliebte Zeiten” Feature gehört seit seiner Einführung zu den positivsten Errungenschaften des Knowledge Panel. Hier kann man sehen, wann es in einem Geschäft voll und leer ist – und dann entsprechend einen Besuch zu den weniger belebten Zeiten planen.

Und nun hat Google dieses Feature um eine weitere Komponente erweitert. Denn ab sofort gibt es hier auch Live Daten. So muss man sich nicht mehr auf den allgemeinen Durchschnitt zu einer Uhrzeit verlassen, sondern kann sehen, ob es sich lohnt, genau JETZT loszufahren.

Gerade an speziellen Tagen – wie zum Beispiel dem Black Friday – kann dieser Wert dann deutlich von den Durchschnitten abweichen. Dazu steht dann extra ein Text neben der Live-Einschätzung, der etwa “nicht zu stark besucht” angibt. Zudem blinkt das aktuelle Zeitfenster in der Übersicht rot auf.

beliebte-zeiten-live

Eine Feedbackfunktion gibt es darüber hinaus auch. Klickt man auf das “Richtig?”, so öffnet sich ein neues Fenster. Hier kann man der Aussage zustimmen oder anklicken, dass vor Ort mehr oder weniger Besucher sind, als von Google angegeben. Einen Kommentar kann man dazu optional auch noch hinterlassen.

besucht-feedback

Werbung

TEILEN
Die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing sind meine Leidenschaft. Als akkreditierter Journalist und Chefredakteur des SEO Portal schreibe ich darüber und als Geschäftsführer der imwebsein GmbH (Online Marketing Agentur) kann ich diese Leidenschaft in der Praxis umsetzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT