Google Posts: Nicht nicht alle Unternehmen und keine Automation

Werbung

Nicht für alle freigeschaltet

Seit einigen Wochen gibt es Google Posts für Unternehmen. An sich war erwartet worden, dass dieses Feature für alle Firmen mit einem verifizierten Google my Business Account ausgerollt werden würde. Doch aktuell ist dies noch nicht der Fall, denn noch nicht alle Unternehmer können es nutzen.

Posts Wer Nicht

Dafür kann es laut Marissa Nordahl von Google zwei Gründe geben. Entweder handelt es sich bei eurem Unternehmen um ein Hotel – und für Hotels ist Google Posts noch nicht freigeschaltet worden. Oder ihr habe ein anderes Unternehmen, dann ist es ein Fehler auf Seiten Google’s.

Im zweiten Fall kann man einfach ein Formular ausfüllen und sollte das Feature dann freigeschaltet bekommen. Den meisten Nutzern, die Google Posts noch nicht in ihrem Account sehen, kann also schnell geholfen werden. Hoteliers hingegen werden sich, aus welchen Gründen auch immer, noch weiter gedulden müssen.

Keine Funktion zum Planen von Posts

Eine weitere Frage, die zum Thema Google Posts immer wieder aufkommt, ist die nach der Planung und Automation. Nutzer möchten ihre Posts gerne im Voraus planen und dann automatisiert veröffentlichen – vielleicht sogar im Zusammenspiel mit anderen sozialen Netzwerken.

Aktuell gibt es hierzu jedoch noch keine Möglichkeit. Weder innerhalb des Google my Business Dashboards, noch über andere Tools wie Hootsuite. Und auch eine entsprechende API gibt es noch nicht. Da die Nachfrage aber relativ groß zu sein scheint, sollte es nur eine Frage der Zeit sein, bis Google oder ein Nutzer etwas in diese Richtung entwickeln.

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort