Google Ranking: So viel Zeit vergeht bis zu ersten Rankings

Wird eine Webseite veröffentlicht, ist es zumeist das Ziel, diese möglichst schnell in den Google SERPS zu positionieren und erste Rankings zu erzielen. Doch wie lange dauert es am Ende wirklich, bis Google eine Seite in den Index aufnimmt und diese tatsächlich rankt? Ahrefs hat sich dieser Frage einmal angenommen und liefert dazu interessante Einblicke.

Bei thewebsitegroup.co.uk gibt es in Zusammenarbeit mit Ahrefs eine Infografik, in der ihr einige interessante Details rund um das Ranking finden könnt. Vor allem spielt dabei auch die vergehende Zeit zwischen Veröffentlichung und Ranking eine Rolle.

Für SEOs sicherlich wichtig: Ein gutes Ranking braucht Zeit. Nur 22 Prozent der Webseiten in den Top 10 der Google SERPS sind in den letzten zwölf Monaten entstanden. Alle anderen Webseiten sind bereits älter.

Top Rankings brauchen vielfach drei Jahre

Ebenfalls ein Resultat der Ahrefs Untersuchung: Die meisten Top Ergebnisse in den Google SERPS stammen von Webseiten, die seit mindestens drei Jahren online sind. Das zeigt, dass es als Webseitenbetreiber vor allem Geduld braucht.

Doch auch die verwendeten Keywords spielen sicherlich eine Rolle und haben damit zu tun, wie schnell und gut eine Webseite bei Google ranken kann. Weniger frequentierte Keywords machen schnellere Rankings möglich, vor allem auch, da die Konkurrenz hierbei nicht allzu groß ist. Für stark umkämpfte Suchbegriffe ist die Zeitspanne für Top Rankings somit auch deutlich größer. Und vielfach spielt hierbei natürlich auch die Qualität des Contents eine entscheidende Rolle.

Infografik Ahrefs Ranking
(Quelle: thewebsitegroup.co.uk)

Zur vollständigen Infografik bei thewebsitegroup.co.uk

Werbung

TEILEN

Ich arbeite seit vielen Jahren als Texter und bin seit September 2017 für das SEO-Portal zuständig. Dabei bin ich für alle redaktionellen Inhalte zuständig und allgemeiner Ansprechpartner. Privat lebe ich in Ostfriesland und bin Papa von drei Kindern.

4 KOMMENTARE

  1. Interessanter Artikel! Gutes Futter für alle, die mir erzählen wollen, dass sie ihre Seiten innerhalb von wenigen Wochen mit langfristigem Erfolg ranken. Das mag in Ausnahmefällen funktionieren… Ich benötige jedoch in den meisten Fällen mindestens 6 Monate (eher mehr) bis ich meine Seiten an der gewünschten Position in den Suchergebnissen habe.

  2. Doch auch die verwendeten Keywords spielen sicherlich eine Rolle und haben damit zu tun, wie schnell und gut eine Webseite bei Google ranken kann. Weniger frequentierte Keywords machen schnellere Rankings möglich, vor allem auch, da die Konkurrenz hierbei nicht allzu groß ist. Für stark umkämpfte Suchbegriffe ist die Zeitspanne für Top Rankings somit auch deutlich größer.

    Mehr hättest du nicht schreiben brauchen, denn es kommt nur drauf an wie umkämpft das jeweilige Thema ist. Wenn man seine Seite nicht pflegt und keine Backlinks aufbaut, schaft man es auch in 3 Jahren nicht. Gute teure Backlinks machen es möglich in sehr kurze Zeit überall auf Platz 1 zu Ranken nur hat kaum einer das Geld, was man dafür braucht.

  3. Was in dem Artikel steht, ist interessant und doch sehr enttäuschend. Es deckt sich nicht mit meinen persönlichen Erfahrungen. Suchmaschinen sind eben nur Maschinen und deshalb müssen Informationen besser suchmaschinenkonform als strukturierte Daten geliefert werden. Dann werden sie “verstanden” und müssen nicht interpretiert werden. Es geht ungefähr 3 Wochen, bis die Indexierung soweit erfolgt ist, dass ein Top-Ranking erwartet werden darf. Strukturierte Daten sind auch für Spracherkennungstools wie Siri, Alexa und Co. direkt auswertbar und damit Zukunft. Wie das geht? Hier finden sich weitere Infos: https://www.gs1.ch/gs1-system/das-gs1-system/gs1-system-tools/gs1-smartsearch .

Hinterlasse eine Antwort