Die Google-Suche bald im Chrome-Design?

Ein Google-Suchfeld mit abgerundeten Ecken, das auch beim Herunterscrollen sichtbar bleibt? Das kann möglicherweise kommen. Muss es aber nicht.

Jedenfalls ist es einem Nutzer aufgefallen, der offenbar in einen sogenannten “Bucket Test” geraten ist. In solchen Tests wählt Google Nutzer per Zufallsprinzip aus, um ihnen eine Variation der Google-Suche zu zeigen, wie beispielsweise in diesem Fall in einem anderen Design. Aus der Reaktion der Nutzer lässt sich dann darauf schließen, ob und wie gut die jeweilige Anpassung von den Nutzern angenommen wird.

Der Nutzer hat Screenshots erstellt, die er bei Reddit veröffentlicht hat. Das Design erinnert ein wenig an Chrome 69, die neueste Version des Google-Webbrowsers. Ihm wurde ein neues Design verpasst, so ist jetzt – neben den Tabs – insbesondere das Feld zur Eingabe einer Internetadresse abgerundet.

Ob Google das neue Design übernehmen wird? Irgendwann werden wir es wissen.

Hinterlasse eine Antwort