Google testet AMP Erklärung in den SERPs

Werbung

Blaues Hinweisfeld

SEOs wissen mittlerweile sicherlich alle, dass es sich bei AMP (Accelerated Mobile Pages) um sehr schnelle mobile Versionen einer Website handelt. Doch was in unserer Szene zum Grundwissen gehört, ist bei den durchschnittlichen Internetnutzern deshalb noch lange nicht angekommen.

Man kann sich lebhaft vorstellen, dass viele Nutzer mit dem kleinen AMP Symbol in den SERPs eher wenig anfangen können. Vor allem, da mit dem Blitz  ein Symbol gewählt wurde, das sowohl für Schnelligkeit als auch für Gefahr steht. Die Möglichkeit, dass Nutzer eine AMP also für gehackt oder anderweitig gefährlich halten, ist also durchaus gegeben.

Und Google scheint bislang ein solches Verhalten beobachten zu können. Anders ist es nicht zu erklären, dass in den mobilen Suchergebnissen nun ein Feld getestet wird, in dem auf den Hintergrund der AMP hingewiesen wird. Diese Erklärung ist in blau deutlich hervorhgehoben und sollte daher niemandem entgehen.

Dieser Hinweis sollte viele Nutzer dazu bringen, doch einmal auf die AMP zu klicken und sich selber ein Bild von der schnellen mobilen Sucherfahrung zu machen. Laut John Mueller’s Aussage im Hangout am Dienstag dürfte diese hilfreiche Erklärung vorläufig sein – und so lange ausgespielt werden, bis die Nutzer sich an AMP gewöhnt haben:

Zeit: 20:38

Frage: Warum hebt ihr AMP in blau hervor? Das nimmt die Aufmerksamkeit von anderen Dingen weg.

Antwort: Welche Farbe sollten wir denn nutzen? Ich glaube, dass wir das hinzugefügt haben, da die meisten Nutzer nicht wussten, was AMP überhaupt ist. Das wird dann sicher mit der Zeit abgeschafft, wenn AMP bekannter ist. Ich kann mir auch vorstellen, dass viele verschiedene Farben getestet wurden.

Werbung

TEILEN
Die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing sind meine Leidenschaft. Als akkreditierter Journalist und Chefredakteur des SEO Portal schreibe ich darüber und als Geschäftsführer der imwebsein GmbH (Online Marketing Agentur) kann ich diese Leidenschaft in der Praxis umsetzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT