Google testet Highlight Icons im Local Panel

Werbung

Hinweise zu Besonderheiten

Google führt aktuell einen spannenden Test in der lokalen Suche durch. Hierbei handelt es sich um Icons, die den Nutzer auf eventuelle Besonderheiten bei im Angebot des gesuchten Unternehmens hinweisen. Diese werden dann von Google als Highlights bezeichnet und durch die Icons gesondert hervorgehoben.

Zu den bislang gefundenen Besonderheiten gehören unter anderem: “ruhiger Ort”, “kinderfreundlich”, “gute Kritiken”, “Barspiele vorhanden”, “gut für Gruppen geeignet”, “lässiger Ort”, “große Auswahl an Bieren” oder auch “tolle Cocktails”. Die dazugehörigen Icons sind sehr bunt und stechen entsprechend deutlich hervor.

Da Google immer nach Wegen sucht, um die Suchergebnisse ansehnlicher zu gestalten, sind diese Icons sicher keine schlechte Idee. Interessant wäre nur, woher die Suchmaschine die dahinter stehenden Informationen zieht – denn hier könnte unter Umständen Spammern Tür und Tor geöffnet werden.

Grundsätzlich ist dies, bei richtiger Umsetzung, sowohl für den Nutzer als auch für die Unternehmen aber eine feine Sache. Es wäre daher nicht verwunderlich, wenn diese Highlight-Icons bald auch international ausgerollt werden. Bislang findet man sie nämlich nur im englischsprachigen Raum.

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

4 KOMMENTARE

  1. Ich denke, dass die Infos zum teil von den Local Guides kommen.
    Die Formulierungen kommen mir aus den Umfragen zu einer Location bekannt vor.

    Schönes Wochenende,
    Markus

  2. Hi Oliver,

    wie bereits Markus und Mona geschrieben haben, kommen die Infos für die Highlight Icons aus dem Google Local Guide Programm. Was genau das ist und wie es lokales SEO für Retailer künftig auf den Kopf stellen wird, haben wir just hier in diesem Artikel en Detail erläutert: https://www.netspirits.de/blog/googles-local-guides-programm/

    Vielleicht findest du darin auch noch ein wenig Inspiration 😉 Cheerio – Liebe Grüße und fantastisches WE wünscht Chris

Hinterlasse eine Antwort