Google testet wieder neue URL Farben

Werbung

Helles Grün für mehr Klicks?

Immer wieder testet Google in letzter Zeit neue Farben in den Suchergebnissen. Und dabei scheint vor allem die Farbe Grün, welche mit vielen positiven Assoziationen verknüpft ist, eine immer größere Rolle zu spielen. Nicht zuletzt, da die AdWords Anzeigen mittlerweile mit grünen Labeln ausgestattet sind.

Und nun testet Google einmal mehr, die URLs der Suchergebnisse in einer anderen Farbe als dem bekannten, relativ dunklen Olivgrün dazustellen. Hierbei handelt es sich um einen bislang noch sehr eingeschränkten Test, der Frank Sandtmann aufgefallen ist. Er hat uns auch netterweise die unten stehenden Screenshots zur Verfügung gestellt.

url-farbe

alte-urls

Und hier sieht man im Vergleich klar, dass das nun getestete Grün (unten) deutlich heller ist und dadurch mehr ins Auge springt. Es liegt nun im Ermessen des Betrachters, ob die URLs dadurch freundlicher wirken. Doch klar ist: Google möchte ausprobieren, ob damit mehr Klicks generiert werden können.

Da es sich aktuell noch um einen eingeschränkten Test handelt, steht eine flächendeckende Umstellung sicherlich erst einmal nicht ins Haus. Es ist auch durchaus möglich, dass künftig noch völlig andere Farben getestet werden. Denn Google ist dafür bekannt, immer mal wieder Details im Design zu verändern, um die SERPs frisch zu halten.

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort