Google Updates

Werbung

 


15.11.2016, 46:03

Frage: Werden Updates an Site Quality Algorithmen in einem bestimmten Zeitrahmen ausgespielt? Können Seiten ihre Rankings vor dem nächsten Update wieder zurückbekommen? Nehmt ihr manchmal Updates auch wieder zurück?

Antwort: Nein, wir machen immer wieder Updates, da gibt es keine zeitlichen Intervalle oder Vorgaben. Seiten können meistens ihre Rankings auch vor dem nächsten Update wiederbekommen, nämlich dann, wenn der Algorithmus das nächste Mal läuft. Wir haben Algorithmen, damit solche Dinge automatisiert werden und wir nicht alles händisch machen müssen. Es ist auch eigentlich nie so, dass wir etwas ausrollen und es dann zurücknehmen müssen – denn wir testen vorher sehr intensiv. Manchmal schalten wir aber Algorithmen ab, da sie durch neue ersetzt werden. Jede Firma muss ihren Code immer wieder hinterfragen, und dazu gehört es auch, nicht mehr gebrauchte Dinge loszuwerden.


15.11.2016, 07:49

Frage: Ist am 10. November etwas großes passiert?

Antwort: Ich habe keine Ahnung. Wir nehmen immer Änderungen vor. Und manche Dinge sieht man auch erst nach einiger Zeit. Es ist nicht so, dass wir uns morgens am 10. November treffen und sagen “jetzt drücken wir auf den Startknopf” und dann sehen Nutzer all diese Auswirkungen.


20.09.2016, 50:04

Frage: Was sagst du zum Thema Kommentare bei Algorithmusupdates?

Antwort: Mein Kommentar zu Kommentaren? Ich glaube, dass Webmaster das natürlich diskutieren wollen. Wir sagen da aber nicht immer etwas zu, da wir einfach so viele Änderungen vornehmen und oft nur relativ wenige Seiten betroffen sind. Meist versuchen wir auch nur, die Sinnhaftigkeit der SERPs zu verbessern, da haben wir dann keine Vorgaben, was ihr besser machen könnt. Ich glaube auch nicht, dass eine Übersichtsseite wirklich hilfreich wäre. Wir machen auch viele Updates, die gar keiner mitbekommt.


09.09.2016, 14:30

Frage: Kannst du etwas mehr zu dem Phantom Update im Juni sagen? Meine Seite ist stark abgestürzt.

Antwort: Ich weiß nicht, welches unserer vielen Updates damit gemeint ist. Grundsätzlich ändern wir viel, und vieles davon hat mit der Qualität von Seiten zu tun. Da gibt es nicht eine HTML-Zeile, die ihr anpassen könnt, um alles zu verbessern. Versucht doch mal, Feedback in den Hilfeforen zu erhalten.


08.09.2016, 05:08

Frage: Hast du mehr Infos über das Update vom 2. September?

Antwort: An und für sich nicht viel. Ich kann nur sagen, dass es kein Penguin Update ist. Manchmal kommen auch mehrere kleinere Updates zusammen und das wirkt dann wie ein großes.


06.09.2016, 05:00

Frage: Es gab viel Gerede über ein Update am Wochenende. Hatte das etwas mit dem Penguin zu tun?

Antwort: Es war nicht Penguin, aber wir haben viele Updates. Oft kommen auch mehrere auf einmal raus, und dann gibt es größere Effekte. Diesmal war es kein Penguin, aber auch nichts, was wir extra bekannt geben würden. Wir machen jedes Jahr tausende Updates und geben nicht allen einen speziellen Namen.


12.08.2016, 45:27

Frage: Bei den Featured Snippets gibt es in letzter Zeit viele Änderungen?

Antwort: Unsere Algorithmen ändern sich immer. Es ist also nicht überraschend, dass ihr da immer mal wieder Änderungen seht.


12.08.2016, 09:40

Frage: Stimmt es, dass ein Domainname sich in manchen Fällen NIE erholen und immer einen manuellen oder algorithmischen Penalty haben wird? Egal, wie viel man verbessert?

Antwort: Ich weiß nicht, das ist schwer zu sagen. Aber meistens ist das nicht korrekt. So ziemlich alles, was mit einer Website zu tun hat, kann geupdated werden. Für manche Dinge dauert es aber lange. Das “Nie” ist also falsch. Es kann aber lange – sogar Jahre – dauern, bis man Verbesserungen sieht.


09.08.2016, 49:29

Frage: Am 3 und 4 August ging der Traffic für unsere Hindi Seite deutlich zurück, vor allem für Produktseiten. Seit dem 5. wird es wieder besser. Gab es ein Update oder einen Test?

Antwort: Das weiß ich nicht. Wir ändern jedes Jahr hunderte Sachen, Fluktuationen sind also normal. Mir fällt nichts spezielles zu Hindi E-Commerce Seiten am 3. und 4. August ein.


28.07.2016, 19:59

Frage: Macht Google grad etwas an der Google Suche? Seit einiger Zeit werden bei der Suche ganz oben Ergebnisse ohne viel Inhalt dafür aber mit sehr vielen Backlinks angezeigt. Oft ist man gezwungen, andere Suchmachinen zu verwenden.

Antwort: Wir machen eigentlich jeden Tag etwas an der Suche. Schicke mir doch mal Beispiele, wo die Suchergebnisse nicht so relevant sind, wie sie sein sollten. Es gibt unten auch noch einen Feedback Link, wo ihr uns das wissen lassen könnt.


28.07.2016, 01:47

Frage: Woran erkenne ich, ob und was Google an meiner Seite ggf. abgestraft hat? Laut Search Console ist alles ok. Trotzdem keine Top 10 Rankings. Mitbewerber mit wesentlich weniger gutem Inhalt haben viel bessere Positionierungen.

Antwort: Wenn in Search Console keine manuelle Abstrafung angezeigt wird, dann ist in diesem Bereich alles ok. Dann könnte es nur etwas algorithmisches sein, denn es kann sein, dass die Algorithmen eure Seite einfach nicht gut genug finden. Da kann man nicht eine Kleinigkeit ändern sondern muss an der ganzen Website arbeiten.


26.07.2016, 10:05

Frage: Wir kann man negative Auswirkungen eines Core Algorithmus Updates wieder umkehren? Schaut ihr euch das immer wieder an, oder müssen wir auf ein weiteres Update am Core Algorithmus warten? Wir haben vor fünf Monaten vieles drastisch verbessert.

Antwort: Grundsätzlich haben wir viele Algorithmen, die immer wieder laufen. Und wenn ihr solche Dinge ändert, dann sollten die Algorithmen das sehen. Dabei geht es dann um das Gesamtbild.


08.07.2016, 25:38

Frage: Es gibt seit Januar außer dem Mobilupdate keine bestätigten großen Updates. Warum ist es so ruhig?

Antwort: Wir ändern jeden Tag Dinge, es ist also nicht so, dass alle Ingenieure Urlaub haben. Aber wir reden darüber meistens nicht öffentlich.


01.07.2016, 35:52

Frage: Unsere Seite hat statt 1000 organischen Visits diesen Monat nur noch zwei erhalten. Alle anderen Kanäle performen aber weiter wie bisher. Kann das ein Penalty sein, Search Console sagt nein?

Antwort: Eine manuelle Abstrafung würdet ihr in Search Console sehen. Wenn dort nichts ist, dann habt ihr keine. Aber Dinge im Web ändern sich, eine Fluktuation wie bei euch ist nicht sehr außergewöhnlich. 30 Visits pro Tag ist eh nicht so viel Traffic, daher können auch kleine Änderungen auf unserer Seite einen großen Einfluss haben.


01.07.2016, 30:13

Frage: Was sollen wir tun, wenn wir langsam aber sicher in einem Monat 60% des Google-Traffics und der Sichtbarkeit wegen eines Updates am Core Algorithmus verloren haben? Das war vor über drei Monaten.

Antwort: Ich würde nicht empfehlen, einfach nur zu warten. Nichts tun ist im Web keine Option. Geht lieber einen Schritt zurück und überlegt euch, wie ihr die Seite wirklich deutlich verbessern könnt. Dabei solltet ihr in alle Richtungen die Augen offen halten. Holt euch vielleicht auch Feedback aus den Foren.


30.06.2016, 47:26

Frage: Wir haben bei unserem Portal (http://bit.ly/28PrlhR) festgetsellt, dass sehr viele Rankings auf der zweiten Seite festhängen und haben die Befürchtung, dass eine Herabstufung durch einen Algorithmus vorliegt. Könntest du dir das mal anschauen?

Antwort: Wäre es eine manuelle Maßnahme, dann könntet ihr das in Search Console sehen. Ansonsten sind es meistens Sachen, wo wir insgesamt denken, dass eine Seite keine relevanten Antworten bringt. Das kann man dann meistens nicht so genau zu einem Algorithmus hin zurückverfolgen.


14.06.2016, 13:34

Frage: Gilt dieses Szenario noch: Verlorene Rankings durch Algorithmus-Update –> Content verbessert –> Warten ohne Ranking-Verbesserung –> Rankigs kommen nach neuem Algorithmus-Update zurück?

Antwort: Ja, in vielen Fällen kann das passieren. Es kommt aber auch auf den Algorithmus an. Wenn wir etwas an Algorithmen ändern, versuchen wir auch immer, objektiv zu sein und im Voraus viel zu testen.


20.05.2016, 21:56

Frage: Ich sehe einige komische Änderungen in den SERPs, gibt es ein Update am Algorithmus oder ähnliches?

Antwort: Ja, wir haben Dinge am Algorithmus geändert. Das machen wir täglich und etwa 1000 mal im Jahr. Aber es gibt nichts spezielles, wovon ich wüsste. Wenn man nur ein paar Dinge trackt, sieht man Änderungen unter Umständen auch als größer, als sie eigentlich sind.


17.05.2016, 40:20

Frage: Momentan schlagen viele Tools aus und sehen Updates. Aber mir fällt da gar nichts auf. Kannst du etwas dazu sagen?

Antwort: Viele dieser Tools sehen vielleicht Dinge, die auf unserer Seite nur kleine Updates an den Algorithmen sind. Aber vielleicht samplen sie gewisse Dinge, die dafür sorgen, dass etwas kleines viel größer aussieht, als es eigentlich ist. Es finden immer Änderungen in der Suche statt, momentan etwa 1000 pro Jahr. Und je nach dem, was die Tools sich ansehen, scheinen manche dieser Updates vielleicht größer als die anderen.


15.04.2016, 41:10

Frage: Habe ich richtig verstanden, dass die Abstrafung vom Wochenende auf ausgehende Links abzielt? Was für Muster gibt es dort, die ihr bekämpfen wollt?

Antwort: Ja für viele war das so. Aber das Team arbeitet an vielen Sachen und es können auch andere Maßnahmen dabei sein. Das Hauptproblem ist, dass diese Links wegen Hintergrundmachenschaften auftauchten – Bezahlungen und ähnliches. Es ist eine legitime Marketing-Taktik, wenn jemand kostenlose Produkte bekommt. Das muss aber offen dargelegt werden, und zwar auf der Seite oder sogar im Text. Außerdem müssen die Links Nofollow sein. Durch den Nofollow verstehen wir das und es ist dann kein Problem. Ihr könnt solche Deals also machen, müsst das aber deutlich machen. Hier hilft es uns, dass wir solche Dinge manuell anschauen und die Bearbeiter sich mehrere Meinungen im Team einholen können. Da geht es auch um den Kontext auf der Seite. Wir wissen auch, dass viele Blogger kaum das technische Wissen haben, um die Unterschiede zwischen Follow und Nofollow zu kennen und sie vielleicht nur schwer einbauen können. Daher versuchen wir, das Ganze so einfach wie möglich zu formulieren.


28.01.2016, 04:32

Frage: Seit dem Core-Update im Januar scheint es so, als ob alte Unterseiten welche vorher gut gerankt haben, nun an SEO-Power verloren haben. Wie geht man nun mit statischen Seiten um, deren Angebote ebenso sehr alt, jedoch immer noch aktuell und gültig sind?

Antwort: Grundsätzlich haben wir mit dem Update nicht alte Unterseiten heruntergestuft, es gibt nur allgemeine Veränderungen in den SERPs. Das hat nichts mit alt oder neu zu tun, die angezeigten Ergebnisse haben mit der Suchanfrage und dem Suchenden selbst zu tun. Ihr solltet einfach bei älteren Seiten schauen, ob sie vielleicht ein neues Design vertragen könnten.


15.01.2016, 29:12

Frage: So weit ich weiß wurde Pidgeon nacheinander in verschiedene Länder ausgerollt, ist Asien hier schon dabei?

Antwort: Unsere Algorithmen sind eigentlich immer global. Was den Panda angeht, wird er jetzt mehr ein rollender Algorithmus. Nicht in Echtzeit, aber es wird nicht mehr das eine Veröffentlichungsdatum geben. Wenn ein Kreislauf fertig ist, dann startet der nächste und ihr werdet sie nicht einmal mitbekommen. Aber es gibt nicht in jeder Sekunde eine Neuerung.


12.01.2016, 04:02

Frage: Auf Twitter herrscht aktuell Verwirrung, was den Core Algorithmus angeht. Ist es korrekt, dass der Core Algorithmus manuell geupdatet/angestoßen wird? Er läuft nicht permanent in Echtzeit, oder? Kannst du dazu etwas sagen, dass die Dinge etwas klarer werden lässt?

Antwort: Es handelt sich um einen normalen Teil unserer Updates. Wenn ich unser Team frage, dann sagen die immer, dass es einige “normale” Updates gab. Die SEO Tools tracken solche Sachen anders als Google es macht, daher werden da manchmal Veränderungen gesehen, die wir so gar nicht sehen.


12.01.2016, 02:47

Frage: Es gab dieses Wochenende ein Update des Core Algorithmus, richtig? Google hat vor einiger Zeit ebenso gesagt, dass Panda bald ein Teil des Core Algorithmus sein wird, stimmt das? Kannst du mir ungefähr sagen, ab wann das Fall sein wird?

Antwort: Ja, es gab am vergangenen Wochenende ein Update des Core Algorithmus. Bezüglich Panda als Teil des Core Algorithmus weiß ich kein genaues Datum. Ich sag Bescheid, wenn ich etwas weiß.


11.12.2015, 19:12

Frage: Am 19.11. gab es viele Veränderungen in den SERPs, viele glauben an ein Phantom Update. Gibt es dazu noch etwas offizielles.

Antwort: Wir haben dazu nichts zu sagen. Wir machen die ganze Zeit Updates, und manchmal sind sie besser zu sehen. Ich denke, was ihr gesehen habt war ein solches Update.


27.10.2015, 32:44

Frage: Hast du einen Rat für How-to Websites, die durch die Algorithmen negativ getroffen wurden?

Antwort: Das ist schwierig. Es kann schwer sein, die hochwertigen Inhalte auf How-to Websites zu erkennen, da es sehr viel User Generated Content um sie herum gibt. Es kann sinnvoll sein, zu schauen, wie Nutzer mit und auf der Website interagieren. Wie lange bleiben sie? Welche Teile der Website werden besucht? Es ist schwierig, aber ihr solltet herausfinden, welche Pages als Low Quality Content gesehen werden und verbessert werden sollten. Ebenso sollte ermittelt werden, welche Pages über hochwertigen Content verfügen und eventuell mehr Werbung benötigen könnten.


27.10.2015, 30:25

Frage: Es wäre super, wenn es mehr Informationen zum Penguin (oder Phantom) Update geben würde. Ich habe gelesen, dass das Update besonders How-to Websites getroffen hat. Unsere Website (thecakegirls.com) ist eine Kombination aus eCommerce und Do-it-yourself.

Antwort: Bei Pinguin handelt es sich um einen Webspam Algorithmus. Wenn eure Website Webspam Probleme hat, dann erkennt der Pinguin Algorithmus diese. Diese Probleme können gelöst werden, indem Links entfernt werden oder das Disavow Tool genutzt wird. Ich bin mir nicht sicher, was mit dem Phantom Update gemeint ist. Google ändert und passt seine Algorithmen ständig an. Keine Änderungen in Search zu sehen wäre unnatürlich.


15.10.2015, 49:25

Frage: Hallo John! Entfernt dieser neue “SPAM-Algo” endlich den Referrer Spam aus Google Analytics? Oder ist noch immer die “Filterlösung” das einzige Instrument dagegen?

Antwort: Das sind unterschiedliche Dinge. Dieser Algorithmus ist nur für die Websuche relevant. Wenn wir sehen, dass es für einen Suchbegriff viele Spamseiten in den SERPs gibt, dann tritt er in Kraft und löscht die entsprechenden Ergebnisse.


24.09.2015, 10:51

Frage: Wir (Geschenkidee.de) sind seit 6 Monaten mit unserem Shop live in England unter www.gifts.co.uk. Die Domain scheint jedoch durch den Vorbesitzer abgestraft und weder Disawov Files noch andere Maßnahmen greifen. Wie kann uns hier geholfen werden?

Antwort: Mit der Domain sind große Probleme bezüglich Webspam und Links verbunden, das kann noch mehr als ein halbes Jahr dauern, bis das sauber verarbeitet wurde. Das ist für euch erst mal problematisch, vielleicht solltet ihr für die Zwischenzeit eine andere Lösung finden. Ein Domainwechsel wird schwierig, aber es wird noch dauern, bis das bereinigt ist, da es von Algorithmen kommt und nicht von manuellen Maßnahmen. Es gibt keine Möglichkeit zu einer Reconsideration Request, ihr müsst disavowen und auf das nächste Update des entsprechenden Algorithmus warten. Vielleicht kann man die Inhalte in der Zwischenzeit woanders zur Verfügung stellen, um überhaupt sichtbar zu sein. Manche Algorithmen brauchen Zeit, bis sie wieder laufen (z.B. der Pinguin).


30.07.2015, 43:33

Frage: Seit dem Phantomupdate (Mai) ist unser Ranking down. Im Juni wurde die Site auf HTTPS (gem. Vorgaben) umgestellt und in Search Console neue Properties dazu angelegt (mit/ohne www). Seit dem schwankt Indexierung. Woran liegt’s? Gibt’s von Google Unterstützung dazu?

Antwort: Das ist schwer zu sagen. Wenn man die URL-Struktur verändert, dann brauchen wir etwas Zeit um die Indexierung anzupassen. Wenn ihr es per 301 weiterleitet, versuchen wir dem zu folgen – aber das dauert etwas, unter Umständen mehrere Monate.


30.07.2015, 41:11

Frage: Seit dem Phantomupdate sind wir mit dem Hauptkeyword Ohrstecker von Seite 1 auf 2 gefallen. Nun ranken nur große Marken und Portale davor und das auch noch teilweise in Unter-Unterkategorien. Wieso werden die bevorzugt? Es wäre sehr nett von dir, wenn du dir das mal anschaust.

Antwort: Ich müsste dazu die Seite sehen. Ich weiß allerdings nicht, ob man das so direkt beantworten kann. Aber schicke mir doch mal einen Link.


02.07.2015, 08:42

Frage: Könntest du eventuell etwas Näheres zum sogenannten Newsworthy Update vom 18. Juni sagen? Welche Faktoren fließen ein? Ist es ein Live-Algorithmus oder findet der Daten-Refresh wie beim Panda-Update in größeren Abständen statt?

Antwort: Ich wusste nicht, dass es ein „Newsworthy“ Update gibt. Da kann man nichts Spezifisches bekannt geben, es ist einfach ein Algorithmus Update. Das wird immer wieder gemacht und ist nicht außergewöhnlich.


17.06.2015, 11:00

Frage: Gibt es ein Update? Es gibt viele Rankingänderungen und das Seowetter ist sehr hoch?

Antwort: Ich weiß dazu nichts Spezielles, das wird noch auf euch zukommen. Wenn ihr Änderungen seht, dann sind es meist normale Änderungen, die wir immer wieder machen. Manche Leute sehen Sachen, andere nicht, daher ist es sicher nur etwas Kleines. Im Moment gibt es nichts Spezielles, was wir mit euch teilen können. Wenn der Panda kommt, was in den nächsten Wochen der Fall sein sollte, dann werden wir etwas für euch haben.


17.06.2015, 41:11

Frage: Im Zusammenhang mit dem Core Quality Algorithmus Update (aka Phantom Update): Wird der Algorithmus mit Real Time Daten gefüttert oder wird er manuell gestartet?

Antwort: Die meisten unser Algorithmen versuchen, Daten in Echtzeit zu verarbeiten. Wenn größere Änderungen am Algorithmus selbst vorgenommen werden, dann müssen diese natürlich manuell angeschoben werden. Es ist also im Grunde eine Kombination aus beidem.


05.06.2015, 01:40

Frage: Im letzten Monat gab es ein Qualitätsupdate, ist es mit Panda verwandt oder etwas ganz anderes?

Antwort: Das war nur ein normales Update der Core-Algorithmen wie sie immer wieder passieren. Es war nur besser sichtbar als andere.


04.06.2015

Frage: Mit dem Phantom Update habt ihr viel Verwirrung gestiftet. Es wird gesagt, es sei nicht Großes passiert, einige Webmaster haben teilweise starke Veränderungen wahrgenommen. Einige Informationen zum Phantom Update wären für die Szene hilfreich.

Antwort: Das ist verständlich. Aus unserer Sicht machen wir viele kleine Updates, unter Umständen ist da was zusammengefallen (wodurch es teilweise zu recht deutlichen Auswirkungen gekommen ist). Die Updates, die wir machen, sind eigentlich immer allgemeine Updates. Wir können daher nicht bekannt geben, dass es Anpassungen für Links oder Ähnliches gab.

Frage: Die Qualitätsbewertung setzt sich aus vielen kleinen Faktoren zusammen. Kann man sagen, dass die Qualitätskriterien für alles etwas verschärft wurden?

Antwort: Ich verstehe, dass das für Webmaster interessant ist. Aber wir können da nichts spezielles sagen. Letztes Jahr gab es zum Beispiel 2000 Änderungen in der Suche. Aus meiner Sicht wären Algorithmen wichtig, die den Webmaster direkt Informationen zurückgeben können. Das ist aber für Google schwierig und eine sehr langfristige Sache. Für Google wäre es hilfreich, wenn bestimmte Beispiele für schlechte Rankingveränderungen gegeben werden (Bsp: Spam-Websites ranken höher als Qualitäts-Websites). Das Google Team guckt sich diese Sachen genau an und nutzt das Feedback für Verbesserungen der Algorithmen.


02.06.2015, 49:22

Frage: Arbeitet der Google Core Algorithmus mit Echtzeitdaten? Oder werden für den Algorithmus Daten genutzt, die in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden?

Antwort: Beides.

Werbung

TEILEN
Die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing sind meine Leidenschaft. Als akkreditierter Journalist und Chefredakteur des SEO Portal schreibe ich darüber und als Geschäftsführer der imwebsein GmbH (Online Marketing Agentur) kann ich diese Leidenschaft in der Praxis umsetzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT