Google Webmaster Hangout Transkript, 02.05.2017

Werbung

Thema: Seitenstruktur 

Zeit: 00:46

Frage: Wie kann ich Google beim Crawlen und Verstehen unserer örtlichen Struktur der Inhalte helfen? Gibt es da spezielle Tipps für die Sitemap?

Antwort: Ich glaube nicht, dass man das direkt machen kann. Vielleicht kannst du Maps einbauen, aber es gibt keinen direkten Weg mehr, um Koordinaten für die SERPs nutzbar zu machen. Zusätzlich solltet ihr den Ort im Text schriftlich erwähnen. Ihr könnt auch die Bilder in die Sitemap packen, die brauchen aber klare Alt-Tags, damit wir sie sinnvoll verstehen können.

 

Thema: Seitenstruktur

Zeit: 04:04

Frage: Gibt es bei Homepage-DiY Anbietern Dinge, die man beachten muss, da sie schlecht für die SEO-Performance sind? Z.B. im Code?

Antwort: Ich denke, dass es da keine großen Probleme geben sollte. Diese Websites funktionieren in der Suche. Ich sehe aber oft, dass Leute sich beschweren, dass man diese Seiten nicht mit vielen Funktionalitäten erweitern kann. Wenn es aber nur um grundsätzliche Inhalte geht, dann sollte das alles ok sein. Diese Plattformen sollten aber normale URLs nutzen – und die meisten tun das heutzutage auch.Für kleine Seiten sind sie halt oft ein guter Start, solange sie eine gute Exportfunktion haben, mit der man auch zu anderen Plattformen wechseln kann. Denn solche Plattformen nehmen euch viele der technischen Dinge ab und machen das Leben damit oft einfacher.

 

Thema: Ranking

Zeit: 10:18

Frage: Wir sehen immer wieder, dass eine offizielle Seite nicht für den offiziellen Namen rankt. Sie ist komplett weg und rankt dann aus dem Nichts auf Position 5. Wie kann das sein?

Antwort: Ich habe mir die Beispiele mal angeschaut. Größtenteils ist das für uns normal. Rankingänderungen passieren immer mal wieder, vor allem bei neuen Seiten. Und bei deinen Beispielen sind es oft Filme, und wenn man die sucht, dann gibt es da oft schon viele gute Seiten zu. Wir müssen dann erstmal verstehen, dass die neue Seite die offizielle zu dem Thema ist. Bei dem Thema ist Feedback aber auch sehr wertvoll für uns.

 

Thema: Content

Zeit: 14:59

Frage: Korrekte Grammatik ist wichtig, aber was kann man bei Keywords tun, die großes Suchvolumen für falsche Schreibweisen haben? Wie können wir für die falschen Schreibweisen ranken, ohne dass Google unsere Inhalte als minderwertig ansieht?

Antwort: Wir würden meistens erkennen, dass die Schreibweise falsch ist. Dann versuchen wir, die Nutzer zur richtigen Schreibweise zu bringen. Ich weiß nicht, ob das immer klappt, aber meistens gibt es keine zusätzlichen Vorteile, wenn man falsche Schreibweisen nutzt. Das führt aber für die Suche nicht zu Problemen, eure Seite wird aber wohl weniger professionell aussehen.

 

Thema: Panda

Zeit: 16:40

Frage: Wir haben seit Panda 4.0 im Mai 2014 einen Abfall des Traffic, daher verbessern wir unsere Inhalte. Wenn wir die Inhalte in einer Kategorie nach der anderen verbessern, werden diese Kategorien dann schrittweise besser ranken – oder müssen wir warten, bis alle Inhalte verbessert wurden?

Antwort: Wir verstehen einzelne Teile von Websites immer besser, ich würde also kleine schrittweise Verbesserungen erwarten. Aber wenn ihr seit drei Jahren schlechte Inhalte habt, dann gibt es wahrscheinlich viele Signale, die uns sagen, dass eure Seite nicht gut ist. Ich würde also keine Verbesserungen von einem Tag auf den anderen erwarten. Das wird dann ein langwieriger Prozess, der auch mit den Nutzerverhalten und deren Empfehlungen zu tun haben wird,

 

Thema: Knowledge Panel

Zeit: 21:20

Frage: Ich möchte die im Knowledge Panel sichtbaren Informationen bearbeiten. Kann ich zum Beispiel die Telefonnummer löschen, da der Weg über die Website für meine Kunden schneller ist?

Antwort: Soweit ich weiß kann man das nicht verhindern. Du kannst aber per strukturierten Daten auswählen, welche Nummer angezeigt werden soll.

 

Thema: Indexierung

Zeit: 22:02

Frage: 1. Können wir sowohl ein offizielles als auch ein aggregiertes Review Markup auf einer Seite haben? Wenn ja, welches wird dann in den Snippets gezeigt? 2. Wenn der mobile Index kommt, ist es dann ok, weniger Inhalte zu haben, da der Bildschirm kleiner ist?

Antwort: 1. Ich kenne da die Details nicht, ich weiß also nicht, ob das geht. Wenn es geht, dann würden sich die Algorithmen eines aussuchen, da wir da keine Regeln zu haben. 2. Das ist ok, aber ihr könnt nur für das Ranken, was auch auf der mobilen Seite zu finden ist. Wenn ihr für etwas nicht ranken wollt, dann kann es aber auch weg.

 

Thema: Search Console

Zeit: 27:05

Frage: Ich habe in Search Console über 2000 Seiten, die Crawl Errors für kaputte Links anzeigen. Meine Seite ist fast 20 Jahre alt und hat viele alte Artikel mit schlechten internen Links. Soll ich die alle beheben oder kann ich das ignorieren?

Antwort: Wenn die Links noch live sind und du Seiten verlinkst, die nicht mehr existieren, dann ist das mehr ein Problem für die Usability. Schau am besten in Analytics, welche dieser Seiten noch benutzt werden und wo Nutzer in Sackgassen geraten. Wenn das aber nur Crawlfehler sind, die kein Nutzer jemals sieht, dann ist das nicht so wichtig.

 

Thema: Seitenstruktur

Zeit: 31:23

Frage: Wie unterscheidet sich eine gute Struktur einer E-Commerce Seite von einer nicht so guten Struktur? Hast du da Tipps?

Antwort: Ich weiß es nicht, das ist schwer. Ich denke mal, eine E-Commerce Seite sollte leicht zu crawlen sein. Die meisten Setups funktionieren da von Hause aus sehr gut. Links zu ähnlichen Produkten machen auch immer Sinn. Dann geht es mehr um die Inhalte, um die Seite von anderen abzuheben.

 

Thema: Doorway Pages

Zeit: 32:58

Frage: Seit einem Update auf Https ranke ich schlechter. Ich habe dabei aber auch Doorway Pages entfernt. Soll ich die wiederbeleben, um wieder besser zu ranken?

Antwort: Das hört sich nach einer schlechten Idee an. Ohne mir die Seite genauer angeschaut zu haben liegt es wohl mehr an generellen Änderungen an deiner Seite.

 

Thema: Https

Zeit: 34:42

Frage: Gibt es aktuell einen deutlichen Rankingboost für Https?

Antwort: Da hat sich nicht viel geändert. Es ist ein Faktor, aber nur als Tiebreaker wenn zwei Seiten sonst an sich gleich sind. Das kann sich mit der Zeit aber auch ändern und auch an sich ist Https für eure Nutzer sehr wichtig. Https wird auch nicht mehr verschwinden. Wenn euer Zertifikat in einem modernen Browser funktioniert, dann passt es auch für Google.

 

Thema: Bewertungen

Zeit: 38:17

Frage: Unser Konkurrent hat in den SERPs Bewertungssterne, die durch das TrustPilot SEO TrustBox Widget generiert werden. Heißt das, dass Google die Nutzung dieses Widgets ok findet?

Antwort: Das weiß ich nicht genau. Grundsätzlich solltet ihr sicherstellen, dass das Review Markup die Inhalte auf der Seite reflektiert. Es geht dann immer um die Produkte, die angeboten oder besprochen werden.

 

Thema: Content

Zeit: 40:20

Frage: Wie kann eine Affiliate Seite, die dieselben Zweigstellen nutzt wie der Hauptverkäufer, dies sinnvoll anstellen? Denn man will ja Mehrwert bieten, aber dem Nutzer trotzdem die relevanten Infos zu den Lagern zukommen lassen.

Antwort: Affiliates sind ja normale Websites. Du musst aber zu den Standarddingen, die andere schon nutzen, noch sinnvolle zusätzliche Dinge anbieten.

 

Thema: Versteckte Inhalte

Zeit: 42:40

Frage: Ab wann gelten Inhalte für Google als versteckt, gibt es da Grenzen, bis wann sie angezeigt werden müssen?

Antwort: Wir versuchen es zu erkennen, wenn Inhalte gar nicht sichtbar sind. Dann sehen wir das nicht als Hauptinhalte an und fokussieren uns auf die sichtbaren Dinge. Wenn alles während des renderns sichtbar wird, dann sollten wir das normal erkennen können. Wir wissen aber auch bei versteckten Inhalten, dass die Inhalte existieren – die Frage ist nur, ob und wann wir sie in den SERPs zeigen. Wir möchten Nutzer nämlich nicht zu Seiten schicken, auf denen die gesuchten Inhalte nicht direkt zu sehen sind. Ein genaues Timeout gibt es nicht, dann hängt nämlich auch immer von dem Rendern ab.

 

Thema: Mobiloptimierung

Zeit: 48:40

Frage: Wenn eine Seite responsiv ist, anstatt zwei Versionen zu haben, was passiert dann?

Antwort: Das ist eigentlich die beste Variante und wir empfehlen das, da alle Inhalte und Daten direkt überall vorhanden sind. Außerdem gibt es nur eine URL für alle Endgeräte, das macht es deutlich einfacher. Es ist dann auch meistens leichter, das zu bearbeiten und zu überwachen.

 

Thema: Seitenstruktur

Zeit: 50:36

Frage: Haben die Platzierung von Inhalten und das Layout einen Einfluss auf das Ranking – abgesehen von Above the Fold?

Antwort: Für die Suche nehmen wir die Inhalte so, wie sie kommen. Es ist aber wichtig, dass der Kontext sinnvoll ist. Und dafür muss das HTML stimmig sein. Denn wir müssen ja erkennen können, was zusammen gehört.

 

Thema: Google Updates

Zeit: 56:04

Frage: Kannst du etwas zu Google Owl sagen?

Antwort: Dazu habe ich nicht spezielles zu sagen. Ich kenne mich damit gar nicht aus.

 

Thema: URL-Struktur

Zeit: 57:00

Frage: Wir wollen die Inhalte und die URLs ändern. Sollen wir das beides auf einmal machen oder lieber in Schritten.

Antwort: Du wirst bestimmt für beide Dinge Fluktuationen sehen. Wenn ihr beide einzeln macht, dann könnt ihr besser sehen, was welche Effekte hat. Praktisch ist es aber oft besser, wenn man die Fluktuationen mit einem Mal hinter sich bringt. Sucht euch also am besten eine Zeit im Jahr aus, wo ihr nicht so viel Traffic aus der Suche braucht. Denn es dauert sicher einen Monat oder so, bis sich das dann wieder beruhigt.

 

Den ganzen Hangout könnt ihr euch hier ansehen:

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort