Google Webmaster Hangout Transkript, 16.05.2017

Werbung

Thema: Content

Zeit: 01:28

Frage: Wir haben Filialseiten für unsere verschiedenen Depots. Wenn wir dort für bestimmte Dienstleistungen ranken wollen, sollten wir dann einen internen Link zu den passenden Kategorien auf unserer Website platzieren oder die Dienstleistungen auf der jeweiligen Filialseite erwähnen?

Antwort: Ihr solltet grundsätzlich die Dinge, für die ihr ranken wollt, auch auf den jeweiligen Seiten haben. Vielleicht solltet ihr euch pro Seite auf die besten oder wichtigsten Dienstleistungen beschränken und dazu Kontakt- und Adressinformationen angeben. Da hilft dann aber auch kein Boiler Plate Content, sondern die Seiten müssen für sich selbst stehen. Sonst werden sie nicht selbstständig ranken. Ansonsten kann man auch eine starke Seite machen, auf der alle Filialen im weiteren Umkreis aufgelistet sind.

 

Thema: Bewertungen

Zeit: 06:36

Frage: Wir nutzen eine von Google akzeptierte Drittseite, um unsere Bewertungen zu sammeln. Aktuell sind sie auf deren Website zu finden. Wenn wir sie bei uns einbinden wollen, müssen wir ihr Widget nutzen. Das kann Google aber scheinbar nicht auslesen. Können wir die Reviews auch einfach per Copy & Paste bei uns einbauen und dann einen Link zur Quelle auf der Drittseite setzen? Wir wollen den maximalen SEO-Benefit erreichen.

Antwort: Wir nutzen Bewertungen nicht für das Ranking, dafür braucht ihr sie also nicht. Vielleicht reicht es, sie nur auf der Homepage einzubauen. Sonst wird es zu viel. Und wenn das Widget Markup für strukturierte Daten hat, dann können wir das auch erkennen und ihr könntet die gelben Sterne erhalten. Das sollte am besten auch alles in einer Sprache sein, denn das macht die Arbeit für uns schwerer.

 

Thema: Https

Zeit: 08:40

Frage: Wir bieten Dienstleistungen mit finanziellen Transaktionen an. Werden wir abgestraft, weil wir noch kein Https nutzen?

Antwort: Für die Websuche gibt es keine Abstrafung, aber Nutzer wollen das immer mehr sehen. Und in Chrome gibt es auch immer deutlichere Warnungen, wenn die Seiten auf http sind.

 

Thema: Interne Verlinkung

Zeit: 12:04

Frage: Ein WordPress Update sorgt dafür, dass bei allen Links, die sich in einem neuen Tab öffnen, rel=”noopener noreferrer” hinzugefügt wird. Kann das, zum Beispiel bei internen Links, zu Problemen führen? Und wie geht ihr mit Onclick um?

Antwort: Nein, das ist einfach nur ein Markup. Solange es kein Nofollow gibt, dann geben wir alle Signale weiter. Bei Onclick versuchen wir, es zu erkennen. Wir können das aber nicht garantieren.

 

Thema: Ranking

Zeit: 14:57

Frage: Woran kann es liegen, wenn man auf mobile gut rankt aber nicht auf dem Desktop?

Antwort: Vielleicht haben viele deiner Konkurrenten schlechte mobile Seiten. Für weitere Diagnosen müsste ich mir die Seite mal anschauen.

 

Thema: Seitenstruktur

Zeit: 16:33

Frage: Wir haben unseren Blog auf einer anderen Domain. Wie kann Google erkennen, dass es sich um unseren Blog und nicht um eine eigene Website handelt?

Antwort: Das würden wir in den meisten Fällen nicht verstehen. Wir werden aber bestimmt viele ähnliche Signale sehen. Wir werden einfach versuchen, es zu ranken. Einen Blog auf der gleichen Domain oder einer Subdomain zu haben, würde es auch einfacher machen.

 

Thema: Interstitial

Zeit: 18:39

Frage: Seit wir unser Popup auf mobilen Endgeräten entfernt haben, sehen wir eine höhere Bounce Rate. Unser Newsletter Popup wird eigentlich toll angenommen, stört die Nutzer also nicht, auch wenn es ein Interstitial ist.

Antwort: Ich glaube nicht, dass das zusammenhängt. Vielleicht könnt ihr ja ein Banner daraus machen, das nicht so viel Platz einnimmt.

 

Thema: Interstitial

Zeit: 20:04

Frage: Wir haben ein Interstitial, das nur auf dem Desktop gezeigt wird. Es ist sehr breit, aber nicht sehr lang. Ist das ok?

Antwort: Wenn es ein Banner ist, dann ist das ok.

 

Thema: Indexierung

Zeit: 22:03

Frage: Wie soll für den neuen Mobile First Index das Canonical aussehen, wenn man eine separate mobile Seite hat?

Antwort: Unser Ziel ist, dass ihr so wenig wie möglich ändern müsst, und das soll auch für Canonicals gelten. Das geht zum Beispiel nicht, wenn auf der mobilen Seite Inhalte fehlen – in solchen Fällen müsst ihr natürlich nacharbeiten.

 

Thema: Redirect

Zeit: 24:12

Frage: Wie geht Google damit um, wenn man eine Altersschranke hat, die zu junge Nutzer direkt zu entsprechenden Inhalten weiterleitet, während Nutzer, die alt genug sind, bei den eigentlichen Inhalten landen?

Antwort: Das Problem für uns ist das Rendern. Denn ihr gebt uns eine Entscheidungsmöglichkeit. Da habe ich leider keine perfekte Antwort. Ich habe mir das mit dem Team angeschaut, wir versuchen, so etwas zu verstehen, aber das klappt leider nicht immer. Manche haben Interstitials oder JavaScript, das geht für uns, aber wir möchten das nicht empfehlen. Ihr solltet aber nicht zu einer geteilten URL weiterleiten.

 

Thema: Pagespeed

Zeit: 27:39

Frage: Mein Pagespeed wurde laut Pingdom auf einmal schlechter, von 5 Sekunden Ladezeit zu 7 Sekunden. Was kann das für Auswirkungen haben?

Antwort: Wir unterscheiden nur zwischen normal und sehr langsam. Da solltest du also keine großen Änderungen sehen. Deswegen planen wir auch, die Zahlen in Pagespeed Insights irgendwann abzuschaffen. Denn Leute fokussieren sich zu sehr auf die Zahl, anstatt ihre Seiten wirklich zu verbessern.

 

Thema: Content

Zeit: 35:40

Frage: Ich habe einen Blog. Kann ich auch Kategorien haben, die gar nicht zusammenpassen? Zum Beispiel Marketing und Reisen.

Antwort: Ja klar, das ist gar kein Problem.

 

Thema: AMP

Zeit: 37:00

Frage: Wird AMP im Mobile First Index unterstützt?

Antwort: Das sollte alles funktionieren. Du kannst AMP und Mobile haben, du kannst aber auch die AMP als Mobile haben, das sollte beides gehen. Du kannst auch die AMP als Canonical haben, das sollte gehen. Bei AMP gibt es aber immer ein paar Limitierungen, zum Beispiel bei den strukturierten Daten.

 

Thema: AMP

Zeit: 40:17

Frage: Was braucht man, um AMP gut aufzubauen?

Antwort: Einen guten SEO, der sich mit den ganzen Themen auskennt. Gerade bei neuen Technologien braucht man jemanden, der sich auch mit dem SEO dahinter auskennt, nicht nur mit der Programmierung. Denn SEOs kennen sich mit Dingen wie Meta-Daten und URLs aus – und diese Dinge sind sehr wichtig.

 

Thema: Search Console

Zeit: 43:10

Frage: Werden wir in Search Console jemals Daten dazu bekommen, wie oft Google die ganze Domain zu rendern versucht?

Antwort: Eher nicht, denn wir versuchen, jede Unterseite zu rendern. Solche Daten würden daher keinen Sinn machen. Ich kann mir aber vorstellen, dass es weitere Tools zum Thema Rendern in Search Console geben wird. Ihr könnt davon ausgehen, dass wir jede URL, die wir anfragen, auch rendern. Und das Crawling hat auch Infos vom letzten Rendern im Hintergrund – wir wollen nicht jedes Mal alles fetchen, sondern cachen Dinge wenn es geht.

 

Thema: AMP

Zeit: 46:43

Frage: Wie schnell müsste man eine AMP mit einer 404 berichtigen, um keine Rankingverluste zu erleiden.

Antwort: Wenn eine AMP 404 ist würden wir wohl einfach die Verbindung fallen lassen und die normale Seite anzeigen. Ist diese auch eine 404, dann kommt es auf mehrere Faktoren an, zum Beispiel das Crawling. Wir haben da keine strikten zeitlichen Limits.

 

Thema: Content

Zeit: 48:07

Frage: Eine Seite hat viele Artikel und ich habe ihnen empfohlen, diese zu weniger Artikeln zusammenzulegen. Sie ranken aktuell zwar gut, aber ich denke, dass die Qualität der einzelnen Artikel langfristig nicht gut genug ist. Sie sollen also jeweils eine Seite zu der anderen per 301 weiterleiten. Oder ist es besser, eine neue zu erstellen und beide alte weiterzuleiten? Denn so kann man auch die URL anpassen, wenn aus den 6 Tipps auf einmal 10 werden.

Antwort: Beides funktioniert. Mach das von den Inhalten abhängig. Du wirst aber in jedem Fall eine Zeit lang Fluktuationen sehen.

 

Thema: Bewertungen

Zeit: 50:39

Frage: Wir haben ein Widget mit Reviews, können wir das an mehreren Stellen ausspielen, solange wir ein Canonical zum Hauptinhalt setzen?

Antwort: Wenn du das Canonical auf alle Seiten mit dem Widget packst, dann werden wir wahrscheinlich nur das Canonical indexieren, und das dürfte ja nicht dein Plan sein. Aber du kannst die Reviews nur auf der Hauptseite mit dem Markup versehen, dann passt das. Duplicate Content ist da auch kein Problem. Es wäre nur Spam, wenn du das überall mit einem Markup versehen würdest.

 

Thema: Backlinks

Zeit: 53:12

Frage: Was passiert, wenn ich ein Widget erstelle, das die Leute wie verrückt auf ihren Seiten einbinden. Außerdem bitte ich die Leute um Links und habe auf einmal 12 Millionen Links, die alle aus dem Widget kommen. Wie geht Google mit so etwas um, wenn das meine einzigen Links sind?

Antwort: Das geht natürlich nicht. Solche Links sollten wenn dann Nofollow sein. Wir sollten solche großen Dinge auch eigentlich sehen und setzten dann von selbst ein Nofollow darauf. Das kann algorithmisch oder manuell passieren. Es muss also nicht sein, dass die Seite wegen diesen Links rankt, sondern vielleicht trotz.

Den ganzen Hangout könnt ihr euch hier ansehen:

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort