Werbung

Heute liefern wir Euch ein Transkript des heutigen deutschen Google Webmaster Hangouts mit John Müller. 

Viele interessante Fragen wurden gestellt und auch beantwortet – viel Spaß bei der Lektüre!

Google+ & SERPs

Frage:
Hat die Google+-Seite Einfluss auf die Google-Suche?

Antwort:
Google+-Seiten haben nur Einfluss auf lokale Ergebnisse.

Autorenschaft (Author-Tag)

Frage:
Die Autorenschaft (Autorenbild) wurde schon vor einige Monaten aus den Suchergebnissen entfernt. Existiert die Autorenschaft als solche noch?

Antwort:
Wird aktuell für Rankings eigentlich gar nicht verwendet.

Frage:
Was ist mit dem Konzept der Autorenschaft geschehen, nachdem Google das ja eine zeitlang sehr fokussiert hat?

Antwort:
Die Autorenschaft war für Google problematisch, da nicht klar war, wie man mit den Autoreninfos umgehen soll. Für Google hatten die so generierten Informationen keinen Mehrwert. Im Prinzip hat die Autorenschaft nicht so funktioniert, wie Google sich das vorgestellt hat. Daher wurde sie schlussendlich wieder komplett abgeschafft.

Design & Rankings

Frage:
Wieviel Einfluss haben Designänderungen einer Website auf die Rankings?

Antwort:
Wenn Texte und Inhalte geändert werden, kann das Auswirkungen auf die Rankings haben, unter Umständen auch großen Einfluss.

Wenn Designelemente nur ein wenig „rumgeschoben“ werden, hat das eigentlich kaum Einfluss auf die Rankings.

Noindex-Tag vs. Robots.txt

Frage:
Was ist der Unterschied zwischen dem Noindex-Meta-Tag und dem robots.txt? Welche Variante empfiehlt Google?

Antwort:
Robots.txt: Inhalte können nicht gecrawlt werden, werden nicht durch Google indexiert.

Noindex-Meta-Tag: Inhalte können gecrawlt werden, werden nicht durch Google indexiert.

Crawling

Frage:
Irgendwann wurde mal gesagt, dass Inhalte, die gelöscht werden, weniger gecrawlt werden. Was bedeutet das?

Antwort:
Seiten, die mit dem Noindex-Tag versehen wurden oder einen 404er bzw. 410er wiedergeben werden von Google aus dem Index genommen. Die Priorität beim Crawlen wird für diese Seiten zurückgestuft. Stichprobenartig werden diese Seiten weiterhin stichprobenartig ab und zu geprüft (aka gecrawlt!).

Penguin Update

Frage:
Gibt es beim Penguin Update nur die Möglichkeiten „abgestraft“ oder „nicht abgestraft“ oder gibt es auch abgestufte Abstrafungen?

Antwort:
Es gibt bei den Algorithmen nicht „entweder“ und „oder“. Die Algorithmen geben Graustufen wieder:

Kleine Probleme bedeuten kleine Anpassungen (aka kleine Abstrafungen), große Probleme bedeuten große Anpassungen (aka große Abstrafungen). Dazwischen gibt es entsprechende Zwischenstufen.

Versteckte Elemente

Frage:
Hat die Nutzung von „display:none“ oder „visibility:hidden“ bei einer Navigation Einfluss auf die Bewertung durch Google? Betrachtet Google die Links gleichwertig?

Antwort:
Solche Links werden (in der Navigation) wie normale Links angesehen. Problematisch wird es, wenn dort Textinhalte enthalten sind (Stichwort: versteckte Texte oder auch Tabnavigationen).

Anders sieht es bei Texten aus: Texte, die nicht standardmäßig zu sehen sind, werden in ihrer Wichtigkeit herabgestuft. Annahme von Google: Nicht sichtbar = nicht so wichtig.

Penguin Update

Frage:
Auf der SMX wurde verkündet, dass der Penguin Algorithmus auf „Real Time“ umgestellt werden soll. Gibt es vorher ein manuelles Peguin Update? Wenn ja, wann?

Antwort:
Ich kann mir viel vorstellen, denke aber das Updates in real time nicht so schnell passieren werden. 😉 Das Team arbeitet weiterhin daran, dass die Updates schneller gemacht werden können.

Verlust von Rankings

Frage:
Seit Oktober 2014 haben wir sehr viele Rankings verloren, ohne dass wir einen Grund dafür erkennen können. Kannst du uns weiterhelfen und uns sagen, welcher algorithmischer Penalty bei uns vorliegt.

Antwort:
Ein Penalty liegt nicht vor. Die Algorithmen sind aber mit der Qualität der Website nicht zufrieden. Es gibt unter anderem einen großen Platzhalter für ein Flashelement und Links zu vielen Werbeseiten.

Grundsätzlich sollte hier die Frage gestellt werden, was gemacht werden kann, um die Website zu verbessern. Vielleicht muss das Konzept überdacht werden. Irgendwelche HTML-Tricks werden da nicht weiterhelfen.

SSL-Zertifikate

Frage:
Kann man bei der Umstellung auf SSL auch ein kostenfreies SSL-Zertifikat nutzen? Hat das Auswirkungen auf das Ranking der Website?

Antwort:

Kostenlose SSL-Zertifikate können auf jeden Fall genutzt werden. Die Kosten sind nicht ausschlaggebend für die Bewertung des SSL-Zertifikates (durch Google). Google achtet in erster Linie darauf, ob die Website mit https indexiert wird und in Folge dessen, ob die genutzten Zertifikate gültig sind. Die Nutzung von https stellt aktuell ein sehr kleines, positives Ranking Signal dar.

Canonical-Tag vs. Noindex-Tag

Frage:
Wird der Canonical-Tag auf Seiten, die mit dem Noindex-Tag versehen sind, definitiv nicht beachtet?

Antwort:
Das ist eine schwierige Frage. Es ist für Google unklar, was damit erreicht werden soll. Der Canonical-Tag gibt eigentlich an, dass beide Seiten identisch sind. Die mit noindex markierte Seite gibt an, dass die Seite nicht indexiert werden darf. Die Frage für Google: Dürfen dann beide Seiten nicht indexiert werden?

Tipp: Canonical-Tag und Noindex-Tag lieber nicht zusammen nutzen.

Wichtig für alle Tags: Sie sollten sauber im head stehen! Die Reihenfolge ist egal!

Panda Update

Frage:
Laut Matt Cutts agiert Panda seit 2013 auf monatlicher Basis. Panda Everflux ist demnach Bestandteil von Google Everflux. Stimmt das? Müssen Data Refreshes manuell gestartet werden?

Antwort:
Nicht klar, was mit Everflux gemeint ist. Panda wurde schon länger nicht aktualisiert. Es ist aktuell geplant Panda in zwei bis drei Wochen zu aktualisieren.

Disavow Datei

Frage:
Wenn in der Google Search Console eine Disavow Datei hochgeladen wurde, die Website später aber auf https umgestellt wurde: Wo muss die aktualisierte Datei hochgeladen werden? Unter http oder https?

Antwort:
Das ist ähnlich wie beim Websiteumzug. Wichtig ist, dass die Disavow Datei dort liegt, wo die kanonische Version liegt. Also sollte die Disavow Datei auf die weitergeleitete Version hochgeladen werden (in diesem Fall https). Es stört nicht, die Datei auf der alten Version hochzuladen, sie hat aber keine Wirkung mehr.

Auswirkungen von Noindex-Tag

Frage:
Wie sollte man in einem Online Shop mit sehr vielen Artikeln ohne hochwertige Beschreibungen umgehen? Noindex? Wenn 80 Prozent auf noindex steht, ist das nachteilig, oder?

Antwort:
Google beurteilt die Qualität einer Website nicht danach, wie viele Seiten auf noindex eingestellt sind. Das ist völlig okay.

DIV-Elemente

Frage:
Werden Texte in einem DIV mit fest definierter Höhe und overflow:auto anders gewichtet?

Antwort:
Soweit ich weiß: Nein. Wenn die sichtbar sind, zählen sie als sichtbar. Wenn die nicht sichtbar sind, zählen wir die halt als nicht sichtbar. 😉

Google Search Console

Frage:
Könnte eine Möglichkeit eingerichtet werden, eine Rückmeldung zu erhalten, wenn man Crawling Fehler in der Google Search Console „als korrigiert markiert“ hat? Auch die Option „Ja, das soll so“ wäre hilfreich. 404er sind ja nicht unbedingt schlecht.

Antwort:
Aktuell ist diese Markiermöglichkeit nur eine Funktion für Webmaster in der Search Console. Für Google bzw. die Crawler von Google sind die Angaben, die dort gemacht werden nicht relevant.

Längerfristig (nächstes Jahr) ist geplant, dass Webmastern die Funktion „Fehler ist mir bekannt – ist in Ordnung“ zur Verfügung gestellt wird.

IOS-Appindexing

Frage:
Wann wird die Search Console ios-appindexing unterstützen?

Antwort:
Aktuell nur beta – wird noch dauern.

Sitemaps

Frage:
Wenn meine Website responsive ist, muss ich dann auch eine Mobile XML Sitemap erstellen oder reicht die klassische XML Sitemap aus und Google macht den Rest?

Antwort:
Die Mobile Sitemap ist nur wichtig für die Feature Phone Version einer Website (also für Handys, auf denen man nur Texte sieht). Für normale responsive Website muss man keine gesonderte Sitemap bereitstellen.

Viewport & das Ranking

Frage:
Ist bei einer mobilen Website der viewport: initial scale 1 ein Ranking Faktor, da ohne diesem die rotierte Version der Website nicht mehr mobile friendly angezeigt wird und stattdessen nur die Desktop Version dargestellt wird?

Antwort:
Wichtig ist, dass Google den Viewport-Tag findet. Es ist kein Ranking Faktor.

Branding

Frage:
Ist es für die eigene Website förderlich, extern auf eine Brand-Website zu verlinken, wenn im eigenen Shop die betreffende Marke verkauft wird?

Antwort:
Für die Suche von Google ist das nicht relevant, für Kunden kann das aber ein nützliches Feature sein.

Phantom Update

Frage:
Mit dem Phantom Update habt ihr viel Verwirrung gestiftet. Es wird gesagt, es sei nicht Großes passiert, einige Webmaster haben Teilweise starken Veränderungen wahrgenommen. Einige Informationen zum Phantom Update wären für die Szene hilfreich.

Antwort:
Das ist verständlich. Aus unserer Sicht machen wir viele kleine Updates, unter Umständen ist da was zusammengefallen (wodurch es teilweise zu recht deutlichen Auswirkungen gekommen ist). Die Updates, die wir machen, sind eigentlich immer allgemeine Updates. Wir können daher nicht bekannt geben, dass es Anpassungen für Links oder Ähnliches gab.

Nachfrage:
Die Qualitätsbewertung setzt sich aus vielen kleinen Faktoren zusammen. Kann man sagen, dass die Qualitätskriterien für alles etwas verschärft wurden?

Antwort:
Ich verstehe, dass das für Webmaster interessant ist. Aber wir können da nichts Spezielles sagen. Letztes Jahr gab es zum Beispiel 2000 Änderungen in der Suche.

Aus meiner Sicht wären Algorithmen wichtig, die den Webmaster direkt Informationen zurückgeben können. Das ist aber für Google schwierig und eine sehr langfristige Sache.

Für Google wäre es hilfreich, wenn bestimmte Beispiele für schlechte Rankingveränderungen gegeben werden (Bsp: Spam-Websites ranken höher als Qualitäts-Websites). Das Google Team guckt sich diese Sachen genau an und nutzt das Feedback für Verbesserungen der Algorithmen.

Interne Verlinkung

Frage:
Können sich interne Verlinkungen mit Moneykeywords positiv oder negativ auswirken?

Antwort:
Kann gemacht werden, man sollte aber aufpassen, dass man nicht ins Keywordstuffing gerät.

Branding

Frage:
Wie kann das Branding aus Sicht von Google optimiert werden?

Antwort:
Das ist eine Frage für das Marketing, die nicht unbedingt mit technischen Fragen in Zusammenhang steht.

Google Search Console

Frage:
In den alten „Suchanfragen“ (in den Google Webmaster-Tools / Google Search Console) war in Ansicht eines Suchbegriffs eine Aufteilung der Impressionen nach den verschiedenen Positionen. In der neuen „Suchanalyse“ (in den GWT / GSC) ist nur ein Durchschnittswert einsehbar, ist das korrekt?

Antwort:
Das geht immer noch, wird aber separat dargestellt. Die gemischte Ansicht gibt es nicht mehr.

Content & Positionierung

Frage:
Wie unterschiedlich gewichtet Google Content, der direkt im sichtbaren Bereich ist und Content, der erst nach dem Scrollen sichtbar wird? (Stichworte: Kategoriebeschreibungen, Usability im Shop)

Antwort:
Inhalte, die beim Scrollen sichtbar sind, sind „gut genug“. Ob above oder below the fold macht keinen Unterschied. Wird beides gleich bewertet.

Problematisch: Wenn Inhalte erst nachgeladen werden (-> Infinity Scroll).

Tablet Update

Frage:
Wird es in Zukunft einen Tablet Update ähnlich dem Mobile Update geben? Oder wird für Tablets weiterhin der Desktop Algorithmus genutzt?

Antwort:
Im Moment hat Google das nicht vor. Grund: Es gibt noch viele Websites, die schon mit der Smartphone Version ihrer Website Probleme haben. Es ist nicht ganz so problematisch, wenn man auf dem Tablet eine Desktop Version angezeigt bekommt. Daher forciert Google aktuell die mobile Optimierung für die kleineren Smartphones!

Diskutiert mit uns im Forum über diesen Hangout: http://www.ayom.com/topic-75818.html

Quelle:

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studienabschluss in den Fächern Geschichte / Germanistik B. A. an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg bin ich seit Oktober 2013 Teil des Teams der imwebsein GmbH in Oranienburg. Im Sommer 2014 habe ich den Lehrgang zur Online Marketing Managerin an der IHK Potsdam erfolgreich abgeschlossen. Nach ersten Erfahrungen im Blogging im imwebsein-Blog bin ich nun Teil des Redaktionsteams von seo-portal.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT