Google weist mit Label auf Deals hin

Werbung

Hotelsuche mit Schnäppchen

Sucht man bei Google nach einem Hotel, so wird man sicherlich auch über Einträge in den Local Packs oder im Local Map Finder stolpern. Und diese wurden nun – zumindest in der englischsprachigen Variante – um ein interessantes Feature ergänzt. Denn nun wird auf mögliche Schnäppchen hingewiesen.

“Deal” Label

Denn unter bestimmten Hotels wird nun ein grünes Label mit der Aufschrift “Deal” eingebaut. Daneben findet sich dann ein Hinweis, dass der aktuelle Preis $X billiger ist als gewöhnlich. Darüber hinaus ist der Preis ebenfalls in grün hervorgehoben. So springen die entsprechenden Hotels sofort ins Auge und dürften sicher einen Vorteil haben, wenn es um die Gunst der Nutzer geht.

deal

Das Label ähnelt dem Label für bezahlte Anzeigen. Es ist ein weiterer Schritt für Google, um zu einer vollumfänglichen Hotelsuche zu werden und den Nutzer im eigenen Angebot zu halten. Google möchte damit sicherlich seiten wie Booking.com oder TripAdvisor die Hoheit über Hotelbuchungen streitig machen.

Google sagt dazu, dass es zwei Möglichkeiten gibt, dieses Label zu erhalten. Zum einen, wenn ein Hotel billiger ist als gewöhnlich – oder billiger als ähnliche Hotels in der näheren Umgebung. Zum anderen, wenn ein Partner einen Preisnachlass gewährt, wodurch das Hotel billiger wird. Es bleibt nun abzuwarten, wie Nutzer darauf reagieren werden.

Werbung

TEILEN
Die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing sind meine Leidenschaft. Als akkreditierter Journalist und Chefredakteur des SEO Portal schreibe ich darüber und als Geschäftsführer der imwebsein GmbH (Online Marketing Agentur) kann ich diese Leidenschaft in der Praxis umsetzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT