Google zeigt Namen des Autors im Review Snippet

Werbung

Autorenname schafft Vertrauen

Seit einiger Zeit bietet Google eine weitere Möglichkeit, um sich mit Hilfe des Review Markup für Rich Snippets noch mehr von der Konkurrenz abzusetzen. Denn es ist nun möglich, direkt neben den Bewertungssternen auch den Namen des Autors in den organischen Suchergebnissen anzeigen zu lassen.

bewertungen-name

Dies scheint dann zu funktionieren, wenn auf der entsprechenden Zielseite nur ein Review zu finden ist, das von einer klar zu identifizierenden Person verfasst wurde. Es ist also eher für Artikel gedacht, die sich ausschließlich um eine Meinung zu einem Produkt drehen. Das obige Beispiel stammt aus den deutschen SERPs.

Dies kann sicher dabei helfen, die Zielseite für den Suchenden interessant zu machen. Denn oft vertraut man einer Bewertung mehr, wenn man sich ein Bild zu der Person machen kann, die das Review verfasst hat. Und hier zeigt schon das Rich Snippet, dass dies der Fall sein wird.

Werbung

TEILEN
Die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing sind meine Leidenschaft. Als akkreditierter Journalist und Chefredakteur des SEO Portal schreibe ich darüber und als Geschäftsführer der imwebsein GmbH (Online Marketing Agentur) kann ich diese Leidenschaft in der Praxis umsetzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT