Grüne Anzeigen nun dauerhaft?

Wieso Grüne Anzeigen?

Google hatte wirklich viel getestet.  Blau, Schwarz, Lila, und auch Grün. Bei Grün scheint Google nun stehen geblieben zu sein. (Siehe Google testet diverse Dinge)

Die Farbe Grün ist dabei sehr gut gewählt. In der Farbenlehre steht Grün für Neutralität. In unserem Alltag kennen wir Grün als Erlaubnis etwas tun zu dürfen z.B. bei einer Lichtzeichenanlage (Ampel). Die Natur erstrahlt ebenfalls in Grün und beruhigt uns.

Nebenbei fällt das Grün auch am wenigstens auf, da die URL Farbe schon immer grün gewesen ist. Google schafft es also die Anzeigenmarkierung weniger auffällig zu gestalten + einem positiven Touch zu geben. grüne-anzeigen

TEILEN
Michael Schöttler ist Gründer des SEO Portals. Die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing sind seine Leidenschaft. Als Geschäftsführer der imwebsein GmbH (Online Marketing Agentur) kann er diese Leidenschaft in der Praxis umsetzen.

Hinterlasse eine Antwort