Inventar von Filialen in Google durchsuchen

Werbung

Suche nach einer Filiale

Nicolai Helling ist ein neues Feature in der lokalen Suche aufgefallen. Sucht man für bestimmte Firmen nach einer ausgewählten Filiale, so erscheint im Knowledge Panel ein Link. Unter diesem kann man das Inventar der entsprechenden Filiale überprüfen und feststellen, welche Produkte es dort aktuell zu kaufen gibt.

Produkte Knowledge

Der Link kann auch abgerufen werden, wenn man die entsprechende Filiale in Google Maps sucht. Er wird also durch die Suche der Filiale in lokalen Umfeld getriggert. In diesem Fall erscheint er dann links bei den weiterführenden Informationen zum entsprechenden Ergebnis:

Artikel Maps

Klickt man nun auf den Link “Artikel bei diesem Händler suchen”, so öffnet sich eine Übersichtsseite mit den verschiedenen Produktkategorien. Hier kann man die Suche dann weiter eingrenzen – oder per Direktsuche den gewünschten Artikel finden. Auch Kontaktdaten der Filiale sowie die Firmenhomepage sind hier zu finden:

Übersicht Knowledge

Als nächstes gelangt man dann auf eine Seite mit allen verfügbaren Artikeln. Diese können dann noch zusätzlich gefiltert werden. Eine Möglichkeit ist es, nur neue Produkte anzeigen zu lassen. Außerdem lassen sich Artikel nach dem Preis ausschließen. Wie auf der Kategorieseite gibt es auch hier einen Header mit Infos und einer Karte:

Artikel Knowledge

Und zu guter Letzt kommt man auf eine Artikelseite. Hier hat man die Möglichkeit, den Preis sowie weitere Details zur Auswahl zu erhalten. Auch ähnliche Produkte und ein Link zum Online Shop sind auf dieser Seite zu finden. Zudem gibt es einen Hinweis, dass das gewählte Stück in der entsprechenden Filiale auf Lager ist:

Artikelseite Knowledge

Bezahltes Feature

Das Ganze ist ein bezahltes Feature und wird über die Google Product Listing Ads freigeschaltet. Daher wird es bisher auch nur von relativ wenigen Unternehmen (wie beispielsweise Best Buy, Home Depot oder eben Ikea) genutzt. Sollte es darüber nachvollziehbare Verkäufe geben, werden aber sicher bald viele andere folgen.

Für den Nutzer hat es vor allem dann einen Vorteil, wenn er sich nur wegen eines bestimmten Produktes auf den Weg zum Laden machen möchte. Er kann nun im Voraus feststellen, ob sich dieser Weg auch lohnt – sprich ob der Artikel momentan überhaupt im Sortiment zu finden ist.

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich mich im April 2015 der imwebsein GmbH angeschlossen. Im Bereich Online-Marketing war ich zuvor für einige politische und sportliche Organisationen tätig - und unterstütze einige von ihnen immer noch im Ehrenamt. Ich freue mich auf einen regen Austausch, vor allem auf unserem neuen SEO-Portal!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT