Kurznachrichten Mittwoch 10.06.2015

Werbung

Seitennamen-Markup funktioniert nicht für Subdomains

Gary Illyes hat via Twitter dargelegt, dass Google’s Seitennamen-Markup nicht für Subdomains funktioniert – zumindest bisher. Dieses Markup hat zum Ziel, Google zu sagen, unter welchem Namen die entsprechende Seite angezeigt werden soll. Wir gehen davon aus, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis dies auch für Subdomains möglich ist.

Touch to Search

Mit der neuen Funktion Touch to Search ermöglicht Google den Nutzern, ein Wort oder eine Phrase per Klick hervorzuheben und dann per direktem Befehl zu suchen. Dies ist eine interessante neue Funktion, welche die mobile Suche weiter vereinfachen sollte.

SEO-Prognosen für 2016

Das Jahr 2015 ist fast zur Hälfte vorbei, Zeit also für die ersten Prognosen für 2016. US-Experte Jeff Bullas teilt entsprechend seine 3 SEO-Voraussagungen für das nächste Jahr: 1. Die mobile Suche wird die Dektop-Suche überholen. 2. Die Suche per Stimme wird immer wichtiger. 3. Strukturierte Daten und direkte Antworten in Google liegen im Trend. Es ist schön, diese drei Punkte einmal gebündelt zu haben, da wir fast täglich über mindestens einen davon berichten. Entsprechend muss Jeff Bullas kein Prophet sein, um diese Trends richtig zu erahnen.

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort