Longtails durch isSImilarTo retten?

Werbung

Duplicate Content in Online-Shops

Wer einen Online-Shop betreibt oder betreut, wird folgendes Problem kennen: Viele Produkte sind sich ziemlich ähnlich. Sie haben die gleiche Marke, sie erfüllen den gleichen Zweck, nur einige ihrer Spezifikationen sind unterschiedlich – wie zum Beispiel ihre Größe oder ihre Farbe.

Das führt natürlich zu viel Duplicate Content. Nun wissen wir, dass es dafür keinen Penalty oder ähnliches gibt. Aber dennoch erkennt Google die Übereinstimmungen und klappt die entsprechenden Seiten in den organischen Suchergebnissen zusammen. Nutzer bekommen also unter Umständen nicht die Seite angezeigt, die ihnen direkt weiterhilft.

Was kann man tun

Eine Taktik, um Duplicate Content zu minimieren, ist es, nur einige der Seiten indexierbar zu machen oder alle Varianten eines Produktes auf einer Seite zusammenzufassen. Dies ist jedoch nicht optimal, da man so im Longtail zahlreiche Keyword-Potentiale liegen lässt – nämlich jene, die sich auf die jeweiligen Spezifikationen beziehen.

Eine Idee, um hier erfolgreich zu sein, haben wir nun in einem lesenswerten Artikel bei den Kollegen der KlickPiloten gefunden. Sie schlagen vor, solche Seiten via Schema.org mit dem isSimilarTo Marktup zu versehen. Eine interessante Idee, die allerdings noch ausführlich in mehreren Shops getestet werden müsste. Vielleicht hat ja jemand Lust und Zeit dafür?

Werbung

TEILEN
Die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing sind meine Leidenschaft. Als akkreditierter Journalist und Chefredakteur des SEO Portal schreibe ich darüber und als Geschäftsführer der imwebsein GmbH (Online Marketing Agentur) kann ich diese Leidenschaft in der Praxis umsetzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT