Panda & Penguin

Werbung

 


29.11.2016, 14:12

Frage: Wird eine Seite zum Thema Fotografie mit wenigen Texten automatisch vom Panda getroffen? Es gibt halt viele Bilder, aber wenig Text.

Antwort: Nein, das kann hochwertig und ok sein. Passt aber auf, dass ihr Beschreibungen braucht, damit ihr mit den Fotos in der Bildersuche ranken könnt.


29.11.2016, 11:23

Frage: Unsere E-Commerce Seite hat Panda Probleme. Wir müssen uns durch mehr als 3000 Seiten kämpfen. Sehen wir die Verbesserungen erst, wenn wir alle Seiten bearbeitet haben oder schon vorher? Weil wir müssen ja irgendwann mal sehen, ob unsere Taktik funktioniert.

Antwort: Panda schaut sich die ganze Seite an. Aber wenn ihr Dinge schrittweise aufräumt, ist das ok. Es gibt ja nicht nur gut un schlecht, sondern Zwischenstufen. Wenn ihr also Dinge verbessert, werden wir das schrittweise sehen und verarbeiten.


15.11.2016, 12:33

Frage: Analysiert der Panda die Seitenqualität auf Grundlage von Nutzersignalen oder von technischen Metriken?

Antwort: Wir haben über die Signale für Panda nie gesprochen. Da habe ich also keine gute Antwort für euch. Wir nutzen immer mehrere Signale, um die Qualität einer Seite herauszufinden.


01.11.2016, 09:23

Frage: Panda ist jetzt granular. Heißt das, dass eine Abstrafung schrittweise aufgehoben wird, wenn Panda Verbesserungen sieht?

Antwort: Das stimmt. Das passiert dann mit der Zeit automatisch. Es muss aber nicht am nächsten Tag sein.


21.10.2016, 50:35

Frage: Wie vorhin gesagt, machen viele Webmaster alles richtig auf Grundlage der Regeln. Aber selbst solche Nutzer bekommen mal einen schlechten Link. Ab wann müssen sie sich beim neuen Penguin Gedanken machen? Denn viele Webmaster wissen ja nicht mal, was das Disavow Tool ist.

Antwort: Ja Disavow ist mit Absicht etwas gesondert, da die meisten Webmaster es nicht brauchen werden. Wir schauen uns die Signale über den Zeitverlauf an, und wer nichts im Black Hat Bereich macht, braucht sich keine Gedanken machen. Nicht jede kleine Firma muss sich jeden Link anschauen. Wenn wir dann mal einen schlechten Link sehen, dann ignorieren wir ihn einfach.


21.10.2016, 23:23

Frage: Werden wir durch Penguin mit der Zeit noch mehr Erholungen sehen oder sind schon alle ausgerollt?

Antwort: Es ist komplett ausgerollt, für das erste Update ist also alles fertig. Aber wenn ihr weiter Dinge aufräumt, solltet ihr künftig schnellere Erholungen sehen.


21.10.2016, 08:13

Frage: 1. Können wir erwarten, dass alle alten Abstrafungen weg sind? 2. Man konnte mal die Zielseiten als 404 deklarieren um das Penguin Label loszuwerden, ist das noch möglich?

Antwort: 1. Ja. 2. Das Label übertreibt es etwas, denn wir schauen uns nicht einzelne Links sondern das ganze Bild an. Aber ist die Seite 404, dann zählt nichts von dieser Seite mehr dazu. Das sollte man aber vielleicht nicht mit der Homepage oder einer wichtigen Seite machen.


18.10.2016, 26:55

Frage: Wir haben uns vor zwei Jahren von einem Penalty erholt, aber noch keine Verbesserungen gesehen. Hattest du schon Zeit, dir das mal anzuschauen?

Wenn wir Panda Probleme haben und Dinge verbessern, wird es dann langsam besser oder muss alles perfekt sein, bevor man auf einmal entlassen wird? Hast du Tipps, was man verbessern kann?

Antwort: Ja, das konnte ich mir anschauen. Ich denke mit dem neuen Penguin sollte es etwas besser werden.

Wenn wir Verbesserungen von euch im Hinblick auf den Panda sehen, dann verbessern wir es auch schrittweise auf unserer Seite. Ich verweise dann immer auf die 23 Fragen, die ihr euch stellen müsst. Da solltet ihr auch immer Leute an eure Seite lassen, die nichts mit euch zu tun haben. Da bekommt ihr ehrliches Feedback von außerhalb.


07.10.2016, 1:05:50

Frage: Es ist eine große Änderung, dass Links nun heruntergestuft statt abgestraft werden. Ist ähnliches für Panda geplant?

Antwort: Da habe ich keine genaue Antwort. Aber für Dinge wie Keyword Stuffing oder schlechte Inhalte nutzen wir das schon. Solche Dinge werden meist einfach ignoriert und nicht abgestraft. Das passiert auch bei anderen Algorithmen.


06.10.2016, 25:00

Frage: Mit dem Google Pinguin der nun in real-time funktioniert: Neue Webseiten die natürlich hochwertige Links bekommen da sie z. b. in den Medien im Gespräch sind und viele nützliche Inhalte vorweist: Werden diese Seiten nun schneller oben in den Suchergebnsisen angezeigt? Bisher war es so dass es zwar den “Honeymoon-Bonus” gab aber eine wirkliche Google-Sichtbarkeit einer neuen Webseite erst nach 6-12 Monaten zu erwarten war.

Antwort: Ich denke, da wird sich nicht viel ändern. Dinge wie der Bonus sind nicht bei uns fix programmiert, es gibt einfach gewisse Algorithmen, die vielleicht solche Effekte haben. Wir haben aber keine Bremse, die eine Seite für 6 Monate zurückhält.


06.10.2016, 23:38

Frage: Der neue Pinguin reagiert nun bekanntlich auf URL Basis. Sollte man daher jegliche links disavowen die Schaden verursachen könnten? Oder ist es nach wie vor so, dass Google 0815 Spammy Links (keine Negativ SEO Attacke) automatisch erkennt und entsprechend entwertet? Oder reichen wenige Links aus um gezielt eine Unterseite im Ranking abstürzen zu lassen?

Sofern dies eintrifft, merkt man es nur anhand einem niedrigeren Traffic / Trafficverlust oder wird man benachrichtigt in SC?

Antwort: Ich würde das wie vorher auch handhaben. Sind es normale spammige Links, dann muss man das nicht immer 1:1 machen. Bei größeren Problemen sollte man mit Disavow arbeiten. Die normale Website, die nichts mit Links macht, braucht das nicht unbedingt.


04.10.2016, 23:26

Frage: Sehen wir beim neuen Penguin schnelle Auswirkungen, wenn wir Links disavowen? Und wird Penguin schlechte Links nur abwerten, anstatt die Seite dafür zu bestrafen?

Antwort: Wichtig ist, das Penguin ein allgemeiner Webspam Algorithmus ist und sich nicht nur Links anschaut. Wenn wir problematische Links sehen und sie im Disavow sind, dann können wir das sehen und das beim nächsten Crawlen fallen lassen. Grundsätzlich versuchen wir, die Spam Taktiken herauszufinden und das dann zu ignorieren. Das Disavow nicht mehr zu nutzen, wäre für mich eine schlechte Taktik. Wenn ihr etwas nicht für eure Seite zählen lassen wollt, dann disavowt es.


04.10.2016, 13:47

Frage: Crawlt und indexiert Google durch den Penguin nun schneller als zuvor?

Antwort: Das würde ich nicht sagen. Wir arbeiten immer daran, schneller zu crawlen. Wir crawlen also heute bestimmt schneller als vor einem Monat. Aber das hat nichts mit dem Penguin zu tun.


04.10.2016, 08:38

Frage: Wie lange dauert es jetzt, bis nach dem Crawlen Änderungen zu sehen sind? Wenn ich zum Beispiel einen natürlichen Link der New York Times erhalte, wann sehe ich die Auswirkungen davon in den Rankings?

Antwort: Ich kann da keine definitive Antwort geben. Aber soweit ich weiß, ist das fast sofort. Wenn wir so einen Link sehen, dann sollten wir das gleich nutzen können. Bei negative SEO schaut sich das Team solche Kampagnen an, und fast immer kann das Team da alles in die richtigen Bahnen lenken. Das funktionierte schon vorher und wird sich auch durch den Penguin nicht ändern. So etwas könnt ihr mir immer zuschicken. Wir haben viel Übung darin, Nutzer vor Negative SEO Attacken zu schützen.


20.09.2016, 31:31

Frage: Unsere Seite wurde vom Penguin getroffen. Seitdem konnten wir uns zwar für viele Longtails erholen, nicht aber für unser Hauptkeyword “Spiegel”.

Antwort: Schwer zu sagen. Da würde ich mal in den Hilfeforen posten – denn vielleicht könnt ihr ja noch Dinge verbessern. Seitenweite Algorithmen würden aber auch alle Keywords beeinflussen.


09.09.2016, 10:01

Frage: Haben die Anzahl und die Qualität von Links einen Einfluss auf die inhaltliche Qualität einer Seite? Würde Panda also eher nicht zuschlagen, wenn man gute eingehende Links hat?

Antwort: Wir versuchen Signale zu nutzen, die unabhängig voneinander sind. Wir wollen lieber ein weites Feld an Signalen, anstatt bekanntes zu mischen. Wir schauen uns also eher die Seite selbst an, anstatt andere Seiten mit in Betracht zu ziehen. Alles soll individuell genutzt und entschieden werden. Normalerweise ist es auch so, dass ihr nicht eher für Panda anfällig seit, wenn ihr schon einen Penguin habt.


08.09.2016, 30:35

Frage: Gibt es einen Zeitplan für das kommende Penguin-Upgrade? Ist schon abzusehen, dass es dann Teil vom Core wird? In der Branche, in der ich optimiere, überholen mich und erholen sich schon länger einige Konkurrenten, die Linkaufbau betreiben.

Antwort: Wir haben noch keinen offiziellen Zeitplan für Penguin. Ich weiß aber, das viele Teams daran arbeiten. Ob es ein Teil vom Core wird, ist schwer zu sagen, aber es soll künftig schneller aktualisiert werden.


06.09.2016, 43:44

Frage: Wenn der Penguin endlich kommt, wird er ähnliche Auswirkungen haben wie das Update am letzten Freitag? Weil eigentlich sollten wir diese Änderungen doch gar nicht sehen?

Antwort: Naja Leute sehen immer Änderungen. Wenn man die Änderungen nicht sieht, dann wären es ja keine sinnvollen Änderungen. Ich weiß aber nicht, wie Penguin ausgerollt werden wird. Wir arbeiten gerade an einer Bekanntmachung dazu, und wenn es bereit ist, werden wir es euch wissen lassen. In diesem Fall [Freitag] kamen einfach viele einzelne Dinge zusammen, die wir nicht bekannt geben würden. Ich weiß nicht, ob wir Penguin vor der Veröffentlichung ankündigen werden. Aber wir versuchen es so zu timen, dass wir euch nicht alle verwirren. Es wäre schön, wenn es alles schneller gehen würde, aber das ist diesmal nicht der Fall. Es dauert länger, als wir es geplant hatten. Das passiert aber auch in allen Bereichen. Oft denken wir, dass etwas in wenigen Tagen rauskommen kann – und dann dauert es noch lange.


06.09.2016, 40:35

Frage: Ich kriege viele Nutzer auf meine Seite, die bei Google nach dem Brand suchen und sich auf meiner Website Informationen holen. Trotzdem habe ich eine seitenweite Abstrafung erhalten, ich glaube Panda. Was soll ich tun, um das Ranking zu verbessern?

Antwort: Das ist schwer zu sagen. Grundsätzlich schauen wir uns dabei die ganze Seite an. Ihr müsst also das Gesamtbild verbessern.


26.08.2016, 33:51

Frage: Gab es einen erneuten Rollout nach Panda 4.2?

Antwort: Ich weiß nicht, was Panda 4.2 ist. Aber der Panda rollt in Echtzeit aus, da werdet ihr keine großen einmaligen Sprünge mehr sehen. Das sind mehr individuelle Änderungen.


26.08.2016, 02:50

Frage: Google hat 10 Monate gebraucht, um das letzte Panda Update zu starten. Können wir also sagen, dass der langsame Rollout etwa 10 Monate dauert?

Antwort: Das würde ich nicht unbedingt sagen. Da ist keine Verbindung zu sehen.


25.08.2016, 48:12

Frage: Wie wahrscheinlich ist es, das wir das Pinguin-Update noch in diesem Jahr erleben?

Antwort: Ich würde sagen sehr wahrscheinlich. Ich habe aber keine Daten und hoffe einfach, dass es schnell gehen wird.


25.08.2016, 43:34

Frage: Werden Webseiten die mit einem Penalty bestraft wurden und schon länger wieder entlassen sind, dauerhaft im Ranking benachteiligt?

Antwort: Nein. Wenn der Penalty behoben ist, dann ist das aus unseren Systemen weg. Aber manche Manual Actions beziehen sich auf die Indexierung und es kann dauern, bis sich das wieder einpendelt. Außerdem kann es sein, dass andere Algorithmen ähnliche Probleme ansprechen. Dann ist die Manual Action vielleicht weg, die Algorithmen sehen aber immer noch Probleme. Das kann dann dauern. Außerdem könnt ihr nicht erwarten, dass ihr wieder so rankt wie früher. Das Web ändert sich ständig.


23.08.2016, 34:40

Frage: Im Juni wurde wahrscheinlich ein Panda oder ähnliches veröffentlicht und hat unsere Seite schwer getroffen. Die getroffenen URLs sind nun auch nicht mehr bei den internen Links in Search Console zu finden – woran kann das liegen?

Antwort: Ich glaube nicht, dass ihr solche großen Änderungen durch Panda seht. Schickt mir doch mal einen Link, damit ich mir das mal anschauen kann.


23.08.2016, 09:19

Frage: Weißt du, ob Seiten vom Panda hart getroffen wurden? Kann es sein, dass er noch nicht komplett ausgerollt ist?

Antwort: Das ist etwas, was ihr nicht unbedingt sehen würdet. Der Algorithmus läuft immer, ohne deutliche Start- und Endpunkte.


23.08.2016, 08:03

Frage: Wird es in der nächsten Zeit ein offizielles Algorithmusupdate geben? Ich glaube außerdem, dass Panda im Januar zugeschlagen hat?

Antwort: Es wird mit Sicherheit deutlich sichtbare Änderungen geben. Bei vielen können wir aber nichts dazu sagen. Panda läuft immer, da werden wir also keine speziellen Ankündigungen mehr machen können.


12.08.2016, 08:06

Frage: Wir haben nach einem Algorithmus (wahrscheinlich Panda) die Hälfte unserer Rankings verloren. Andere Seiten, die unsere Inhalte kopiert haben, ranken nun über uns. Wird Google unsere Rankings wiederherstellen, wenn wir die Qualitätsprobleme beheben?

Antwort: An sich schauen wir uns solche Änderungen immer an. Da sollte es dann positive Änderungen geben. Es ist aber nie so, dass es wieder genauso wird, wie es mal war.


11.08.2016, 54:21

Frage: Wenn man den Penguin hatte, muss man auf den Refresh warten, oder?

Antwort: Ja, wir können zwar sehen, dass die Links behoben wurden. Aber wer hart getroffen wurde, der muss auf den Refresh warten. Deswegen habe ich ja auch andere Trafficquellen ins Spiel gebracht.


29.07.2016, 21:04

Frage: Ich will einen Panda loswerden. Sollte ich alle Daten aus Search Console nutzen, um meine Inhalte besser auf die Wünsche der Nutzer zuzuschneiden und ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten? Wie oft werden kleinere seitenweite Algorithmen erneuert?

Antwort: Es ist immer eine gute Idee, auf die Nutzerwünsche einzugehen. Das hat nicht nur mit unseren Algorithmen zu tun. Viele kleine Unternehmen zeigen zum Beispiel nur eine Visitenkarte und gehen damit gar nicht auf die Nutzerwünsche ein. Manche Algorithmen werden oft geupdated, andere brauchen länger.


28.07.2016, 21:10

Frage: Hallo John,Kommt das Google Penguin Update 4.0 noch dieses Jahr?

Antwort: Ich denke, es ist nicht mehr weit. Aber ich möchte keinen Zeitrahmen angeben, weil sich solche Dinge bekanntlich schnell ändern.


26.07.2016, 39:15

Frage: Könnt ihr bitte mit ja oder nein bestätigen, ob es noch ein Penguin Update geben wird?

Antwort: Ja, wird es.


08.07.2016, 55:00

Frage: Wurde Penguin vor Kurzem ausgerollt? Ich sehe viele Veränderungen.

Antwort: Nein, ich habe auch kein neues Datum


30.06.2016, 50:49

Frage: Wenn alle Ursachen für eine Panda-Abstrafung umfassend und dauerhaft beseitigt und alle geänderten Inhalte zum re-indexieren eingereicht sind, wie lange wird es dann in etwa dauern, bis Google dies in den Rankings berücksichtigt? 2 bis 3 Monate?

Antwort: Schwer zu sagen. Das das Crawling und Indexing dauert etwas und kann auch mehrere Monate dauern. 2-3 ist sicher realistisch.


28.06.2016, 30:05

Frage: Kann es sein, dass Panda meine Seite noch nicht erreicht hat? Und wenn er sie erreicht, geht er dann durch alle Seiten und bewertet diese? Kommt Panda auch später wieder, wenn man viel am Content ändert und neue Dinge hinzufügt?

Antwort: Grundsätzlich laufen viele Algorithmen regelmäßig – oder bei jedem Crawlen. Sie schauen sich eure Inhalte also regelmäßig an.


17.06.2016, 30:13

Frage: Wie viele Zyklen des Panda Updates erleben wir pro Jahr? 6 oder mehr?

Antwort: Ich habe keine genauen Angaben über die exakten Zyklen.


14.06.2016, 38:07

Frage: Panda ist jetzt im Core Algorithmus, korrekt? Ist es also möglich, sich aus einer Abstrafung zu befreien, die mit dem Ausrollen vom 17.07.2015 ausgesprochen wurde?

Antwort: Ja, Panda ist jetzt im Core Algorithmus. Da es regelmäßig updated, werden eure Änderungen bei der nächsten Runde in betracht gezogen.


14.06.2016, 30:52

Frage: Wie kann man algorithmische Penalties diagnostizieren, wenn man kein Google Search Console oder Google Analytics eingebaut hat?

Antwort: Das dürfte ziemlich schwer werden. Es gibt vielleicht andere Tools, die ihr nutzen könnt. Aber wenn möglich würde ich unsere Tools, vor allem Search Console, einbinden, da sie euch viele Daten bringen.


14.06.2016, 18:08

Frage: Läuft Panda immer noch? Weil ich sehe kaum Leute, die sich daraus befreien.

Antwort: Ja, es läuft von selbst, es sollte also mit der Zeit Änderungen für solche Seiten und auch die SERPs geben. Wir müssen eine Seite danach aber auch noch einmal crawlen und neu bewerten. Crawlen und indexieren passiert dabei immer vor dem Ranken, denn es ist die Voraussetzung dafür. Unsere Algos wollen dabei auch oft sehen, dass der aktuelle Status stabil ist und sich nicht am nächsten Tag wieder ändert. Ist das nicht der Fall, dann kann es etwas dauern, bis wir das übernehmen. Panda hat sich inhaltlich auch nicht fundamental geändert. Es gibt immer Änderungen, aber Panda macht immer noch dasselbe.


02.06.2016, 30:12

Frage: Hi John, gibt es noch Hoffnung auf ein Pinguin-Update in der ersten Jahreshälfte oder ist das in weiter Ferne? Danke dir.

Antwort: Weiß ich nicht, ich möchte da nichts mehr vorhersagen. Die Teams sind aber dran.


20.05.2016, 38:43

Frage: Hebt sich der Penalty jetzt von selbst auf, wenn die Fehler behoben wurden? Oder muss man immer noch auf den nächsten großen Refresh warten?

Antwort: Panda läuft regelmäßig, daher musst du auf kein großes Update warten. Es ist auch weniger ein Penalty als ein Faktor in unseren Algorithmen.


19.05.2016, 39:04

Frage: Habe im gleichen Themengebiet 2 Domains (A + B). Habe hinsichtlich Panda und Penguin-Update Domain A mit Herzblut 2 Jahre überarbeitet. Domain B ist noch so wie früher. Kann es sein, dass Domain B den Anstieg in der Sichtbarkeit von Domain A verhindert?

Antwort: Das sollte eigentlich nicht der Fall sein – wir sehen sie ja als eigenständige Websites an. Beim Penguin müsst ihr ja aber eh noch auf die nächste Aktualisierung warten.


17.05.2016, 51:27

Frage: Wie sind die Abstände, in denen Panda läuft.

Antwort: Keine Ahnung, als Teil des Core Algorithmus läuft es einfach regelmäßig und ohne dass wir etwas tun müssten. Es geht von einer Runde in die nächste.


06.05.2016, 47:25

Frage: Kann man davon ausgehen, dass Seitenbetreiber, die unnatürliche Links wegen eines Penguins abgebaut haben, mit der Zeit eine gewisse Erholung sehen werden – unabhängig davon, ob ein Update passiert? Denn entfernte Links werden durch den normalen Crawlprozess geupdated.

Antwort: Da packst du viele Dinge zusammen und machst es sehr kompliziert. Entfernte Links werden automatisch von allen Algorithmen gesehen. Für manche Seiten sind die Penguinprobleme aber größer, dann sieht man keine großen Veränderungen. Aber allgemein sollte man, wenn man etwas entfernt, immer auch einen kleinen Effekt sehen.


03.05.2016, 52:57

Frage: Gary meinte, der Penguin würde nicht wiederkommen. Stimmt das?

Antwort: Ich weiß nicht, was Gary da gesagt hat. Aber ich weiß, dass das Team daran arbeitet. Ich kenne die aktuellen Pläne aber nicht.


15.04.2016, 35:12

Frage: Seit dem letzten Panda Update wird nicht mehr die Hompage gezeigt sondern eine weniger relevante Unterseite.

Antwort: Das müsste ich mir mal genauer anschauen, ihr solltet also einen Thread in den Webmaster Help Foren starten.


15.04.2016, 24:38

Frage:  Wann kommt der neue Penguin und was ist bisher das Problem. Mehr als zwei Jahre Verspätung ist doch verrückt.

Antwort: Keine Ahnung, ich lag schon so oft falsch. Im Moment kann ich da keine Infos geben. Ich denke aber, dass wir euch benachrichtigen werden, wenn der Rollout startet.


15.04.2016, 10:04

Frage: Kann es sein, dass eine Seite von Penguin 2.1 getroffen wurde und immer noch Probleme hat – und die Rankings dann mit Penguin 4.0 zurückkommen?

Antwort: Ja, das kann gehen. Wir nutzen aber viele Signale, das heißt also, dass ihr nicht nur auf den Algorithmus warten müsst. Vielleicht sagen die anderen, dass ihr besser seid als gedacht.


05.04.2016, 27:12

Frage: Gibt es noch andere Wege, um einen Penguin-Hit zu sehen, als die Daten aus Analytics.

Antwort: Nein, ich glaube nicht. Wir haben kein Penguin Testing Tool.


11.03.2016, 25:14

Frage: Wir haben einen Online Shop gekauft, welcher 2014 vom Penguin getroffen wurde. Können wir da auch ein manuelles Update bekommen, um da wieder rauszukommen?

Antwort: Nein, das ist in solchen Fällen nicht möglich.


23.02.2016, 52:34

Frage: Wie sieht es mit dem Penguin Update aus?

Antwort: Ich habe keine Ahnung – es gibt nichts Neues zu berichten.


23.02.2016, 30:30

Frage: Ist es möglich, dass, wenn wir einige schlechte Links auf unserer Website haben, die Rankings der gesamten Website betroffen sind statt der spezifischen Page, die verlinkt? Können wir dies mit der Disavow Datei beheben und Real Time Ergebnisse sehen, wenn ein neues Penguin Update stattfindet?

Antwort: Der Algorithmus schaut sich die gesamte Website an. Wenn es einen bestimmten Bereich auf eurer Website gibt, der problematisch ist, dann kann es die gesamte Website betreffen. Die Nutzung der Disavow Datei ist in diesem Beispiel nicht relevant, da es nicht um eingehende Links geht.


23.02.2016, 17:57

Frage: Wie lange dauert es, bis der langsame Panda Rollout abgeschlossen ist? Wie oft wird der Score geupdated? Ist die Nutzerzufriedenheit das ultimative Rankingsignal? Wird das Panda Update vor dem Penguin Update kommen?

Antwort: Panda ist jetzt eigentlich dauerhaft am Rollen, während eine Runde läuft, wird die nächste schon vorbereitet. Ihr braucht euch in der Hinsicht also keine bestimmten Daten mehr angucken.


11.02.2016, 40:32

Frage: Hallo Johannes, wird der kommende “Real Time Penguin” täglich aktualisiert werden? Oder wird der Aktualisierungszyklus einfach kürzer, also wöchentlich oder monatlich werden? Danke.

Antwort: Dazu möchte ich gar nicht viel sagen, denn es ist ja noch nicht so weit. Realtime heißt für mich aber, dass wir es direkt beim Crawling der Seite verwenden. Die meisten Änderungen in der Websuche sind auch in Realtime, wenn wir sie verarbeitet haben, werden sie also auch dargestellt.


26.01.2016, 36:46

Frage: Kann es zu einem Penguin-Problem führen, wenn ein Konkurrent Spamlinks zu meiner Seite aufbaut?

Antwort: Wir haben viel Übung darin, solche Links zu erkennen und mit ihnen umzugehen. Das ist also nichts, wo ihr euch zu viele Sorgen machen solltet.


14.01.2016, 39:27

Frage: Wie wahrscheinlich ist es, dass der Pinguin noch im Januar live geht?

Antwort: Ich mache da lieber keine Voraussagen, denn da liege ich fast immer falsch. Ich hoffe, dass es schnell geht, kann aber nichts versprechen.


14.01.2016, 12:01

Frage: Was genau bedeutet es jetzt, dass der Panda Algorithmus teil des “Core Algorithmus” ist? Wird Penguin als nächstes Teil des “Core Algorithmus” werden?

Antwort: Das bezieht sich eher auf unsere internen Einrichtungen. Wir versuchen weiterhin, die Qualität einer Seite zu erkennen, es kommt jetzt nur aus einem anderen internen Kanal. Für Webmaster ändert sich nicht so viel.


12.01.2016, 26:26

Frage: Was bedeutet es, dass Panda nun Teil des Core Algorithmus ist?

Antwort: Soweit ich weiß ist es eher ein rollendes Update. Es findet also periodisch statt, sodass nach einiger zeit Dinge neu berechnet und dann wieder angesehen werden. Es ist also nicht in Echtzeit. Der Rollout ist dann immer langsam und Schritt für Schritt. Wir versuchen aber auch immer, die Teams dazu zu bringen, mehr Infos in Search Console zu bringen. Manchmal kann das bei der Verbesserung der Seiten helfen – oft aber auch nicht. Bei gehackten Seiten zeigen wir euch zum Beispiel unter Manual Actions an, was passiert ist. Das ist also wie ein Mix.  Viele Teile der Algorithmen sind dafür aber nicht gemacht – sie sind dazu da, uns zu zeigen, welche Seiten relevant sind. Deswegen sind viele dieser Diskussionen auch sehr theoretisch.

Zum Penguin habe ich noch keine weiteren Infos. Wir geben keine genauen Daten, da wir lieber testen, bis alles gut funktioniert.


29.12.2015, 44:42

Frage: Weißt du, wann der neue Penguin kommen wird?

Antwort: Nein, noch nicht.


29.12.2015, 12:25

Frage: Was glaubt ihr, wann der nächste Penguin veröffentlicht wird?

Antwort: Ich habe dazu keine News. Aber während der Ferien wird sicherlich nichts passieren.


11.12.2015, 18:44

Frage: Ist es realistisch, dass wir den nächsten Penguin im Januar bekommen?

Antwort: Ich bin optimistisch, dass alles bereit ist. Aber ich will kein Datum versprechen, daher mache ich keine weiteren Aussagen dazu.


04.12.2015, 29:19

Frage: Penguin sollte ja bis Ende des Jahres kommen, ist das noch aktuell?

Antwort: Ich denke nicht. Wir wollen nicht zu viel am Jahresende ausrollen, weil dann nicht genug Leute hier sind, um sich um mögliche Probleme zu kümmern.


01.12.2015, 52:56

Frage: Ist Penguin immer noch im Zeitplan und ein Launch am Ende dieses Jahres der Fall?

Antwort: Soweit ich weiß: Ja.


01.12.2015, 25:25

Frage: Kann eine Seite mit mehr als 500.000 hochwertigen Stücken an Syndicated Content ein Panda Problem bekommen?

Antwort: Syndicated Content ist nicht immer ein Problem, aber es muss dem Nutzer einen wirklichen Wert bieten. Ich glaube, ihr solltet testen, ob ihr alles umschreiben müsst – in vielen Fällen macht es auch Sinn, etwas zu dem Bestehenden hinzuzufügen. Testet, wie eure Nutzer reagieren und orientiert euch daran.


05.11.2015, 13:09

Frage: Wird das Google Penguin 4.0 endlich alle Seiten erkennen, die massives Linkbuliding betreiben?

Antwort: Ich denke, so extrem kann man das nicht sagen. Ich würde nie sagen, dass unsere Algorithmen alles erkennen können und alles richtig machen – das wäre übertrieben. Ich weiß nicht, wann das genau kommen wird. Das Ziel ist Ende des Jahres, aber ich denke, das werdet ihr dann von uns hören. Wenn wir etwas auf Seiten nicht erkennen, dann schickt mir das.


27.10.2015, 31:29

Frage: Viele How-to Publisher wurden negativ von Panda Updates und anderen Qualitätsupdates getroffen. Gibt es ein Problem mit How-to Inhalten? Gibt es einen Grund, warum How-to Publisher überproportional betroffen sind?

Antwort: Es gibt kein spezifisches Problem mit How-to Inhalten. Was wir jedoch bemerkt haben, ist, dass es eine Menge Content von schlechter Qualität gab. Viele Webmaster haben gut aufgeräumt. Unsere Algorithmen suchen nicht nach speziellen Websites, um diese dann schlecht ranken zu lassen. Google versucht die Algorithmen so generisch wie möglich zu gestalten, um sicherzugehen, dass sie für das gesamte Web funktionieren.


25.09.2015, 27:35

Frage: Erwartest du, dass bald ein Penguin oder Panda Update kommt?

Antwort: Noch mal, wir haben momentan nichts zu verkünden. Wenn wir an solchen Dingen arbeiten, kann es immer mal Probleme oder Verzögerungen geben. Daher geben wir lieber keine genauen Daten bekannt. Der Plan ist, dass der nächste Penguin in Real Time läuft, ich kann aber nichts versprechen. Es gibt immer mehrere Optionen.


25.09.2015, 27:16

Frage: Der nächste Penguin soll in Real Time laufen, ist aber noch einige Monate entfernt. Meinst du, es klappt noch dieses Jahr?

Antwort: Wir arbeiten daran, haben aber noch kein genaues Datum.


25.09.2015, 21:52

Frage: Letztes Jahr haben wir uns von Penalties erholt, sind aber noch nicht wieder dort, wo wir mal waren. Sollten wir auf eine neue Domain wechseln?

Antwort: Wie gesagt heißt aufräumen nicht, dass ihr unbedingt wieder dort landet, wo ihr mal wart. Aber Algorithmen sind nicht nachtragend, daran kann es also nicht liegen.


25.09.2015, 18:41

Frage: Wir glauben, dass unser alter Webmaster einen Penalty erhalten hat. Wir haben alles aufgeräumt, sind aber nach 3 Jahren immer noch nicht dort, wo wir mal waren.

Antwort: Wenn ihr viele Links aufgeräumt habt, dann habt ihr damals vielleicht wegen dieser Links unnatürlich gut gerankt. Dann kriegt ihr dieses Ranking natürlich nicht mehr zurück. Aber 3 Jahre sind auch eine lange Zeit, in der sich viele Dinge ändern können. Vielleicht werdet ihr das alte Ranking also nie mehr exakt so erreichen.


08.09.2015, 42:58

Frage: Ist der Rollout des neuen Panda schon komplett?

Antwort: Ich weiß es nicht. Das Team hat mir nicht rechtzeitig geantwortet, daher kann ich dazu nichts sagen.


27.08.2015, 51:04

Frage: Meine Website fällt laufend. Liegt da ein Panda oder Penguin vor?

Antwort: Vermutlich nicht, da Panda und Penguin nicht laufend tätig sind. Ich schau mir das nachher mal an.


13.08.2015, 44:52

Frage: Hi Johannes, wird es dieses Jahr noch, wie von Gary Anfang Juni angekündigt (“months away”), ein Pinguin-Update oder zumindest einen Refresh geben? Gibt es hierzu schon etwas Neues?

Antwort: Der Plan ist schon, dass wir das machen. Ich weiß nicht, wie der Zeitrahmen aussieht, aber ich weiß, dass daran gearbeitet wird. Es sollte aber eher nicht in nächster Zukunft passieren.


13.08.2015, 30:01

Frage: Wieso gibt es in Google Search Console keine Option, um einen Penguin oder Panda Algorithmus zu identifizieren ?

Antwort: Die Frage hören wir auch öfter, ich persönlich würde dort gern mehr Informationen über die Algorithmen bringen. Aber unsere Algorithmen sind für die Suche programmiert, nicht als Information für Webmaster. Es ist nicht so, dass wir keine Infos rausgeben möchten, aber die meisten dieser Infos sind nicht wirklich aussagekräftig und würden euch nicht immer helfen – gerade beim Panda geht es ja vor allem um Relevanz für ein Thema. Wir versuchen aber, euch, wo es geht, die Infos besser darzustellen und diskutieren das Thema immer wieder.


13.08.2015, 28:56

Frage: Warum fährt Google das Pinguin-Update nicht ca. alle 3 Monate, obwohl doch bekannt ist, dass sich dadurch die Rankingergebnisse verbessern sollen? So wäre doch der Index “sauberer” und würde bessere Qualität bieten.

Antwort: Gute Frage. Wir wollen das Ganze regelmäßiger machen, aber noch sind wir nicht so weit. Ich vermute, dass es später in diesem Jahr in diese Richtung gehen wird – aber ich habe keine genauen Zeitrahmen.


13.08.2015, 15:37

Frage: Hallo Johannes, wie viel Prozent einer Seite muss nach dem letzten Panda Update gecrawled werden, damit von Google eine Bewertung stattfindet und eine Rankingveränderung ggf. entsprechend anpasst bzw. sichtbar wird. Danke dir.

Antwort: Das ist schwierig zu sagen, weil wir natürlich die ganzen Signale im Laufe des Crawlings und der Indexierung sammeln, d. h. diese Sachen sammeln sich über einen längeren Zeitraum hinweg an. Manche URLs werden bereits nach einigen Stunden oder Tagen gecrawlt, andere URLS werden erst nach mehreren Monaten bis hin zu einem halben Jahr gecrawlt. Daher lässt sich schwer sagen, bis dahin müssen wir so und so viel Prozent einer Website gecrawlt haben, damit wir diese Signale verwenden können. Wenn wir besonders klare Signale haben und sehr gut erkennen können, dass das sitewide relevant ist, können wir das entsprechend weiter verwenden. D. h. wenn man eine Website gezielt verbessert, dann muss man nicht unbedingt erwarten, dass unbedingt alles von der Website gecrawlt werden muss. Wir erkennen diese neuen Signale und versuchen diese relativ schnell zu integrieren. D. h. aber auch, dass es da keinen genauen Zeitrahmen gibt, wo man sagen kann, Ich habe heute meine Website redesigned und relaunched und nach zwei, drei Monaten ist das direkt sichtbar. Es handelt sich eher um einen fließenden Übergang zu dem viele Faktoren gehören. Nicht nur der Panda Algorithmus spielt da eine Rolle, sondern auch all die anderen Algorithmen.


13.08.2015, 00:33

Frage: Ich hatte 2012/2013 einen moderaten Pinguin Penalty bei einer meiner Websites. Ich habe damals extrem viel gelöscht und mit der Disavow Datei entwertet – ich glaube, es war erfolgreich, aber ich betreibe die Website jetzt nicht mehr aktiv. Sie hat einige sehr gute Links, die organisch zustande gekommen sind. Ich überlege jetzt, auf der Domain ein neues Projekt aufzuziehen oder mit einer 301-Weiterleitung auf ein anderes Projekt zu verweisen, welches thematisch sehr ähnlich ist. Jetzt ist aber die Frage: Könnte sich so eine Weiterleitung schlecht auswirken, wenn auf der alten Domain doch noch ein Pinguin Penalty liegt? Wie kann ich feststellen, ob da noch etwas vom Pinguin Penalty übrig ist?

Antwort: Der Pinguin Penalty ist auf dieser Website noch nicht ganz behoben. Die Daten sind nicht ganz aktuell, wenn im letzten halben Jahr noch etwas behoben wurde, kann es sein, dass kein Penalty mehr vorliegt.

Folgefrage: Es soll nur von der Hauptseite weitergeleitet werden.

Antwort: Naja, die meisten unserer Algorithmen sind sitewide. Es ist dann schwer für die Algorithmen festzulegen, welche Signale weitergeleitet werden sollen und welche nicht. D. h. wenn du da jetzt etwas Größeres aufbauen möchtest, dass ich da eher eine andere Domain nehmen würde. Wenn du die Domain benutzen möchtest, dann würde ich weiter aufräumen, damit alle problematischen Links aufgeräumt sind – entweder mithilfe der Disavow Datei oder einer Entfernung bestimmter Links.


31.07.2015, 43:36

Frage: Läuft Panda seitenweit oder für jede Unterseite einzeln?

Antwort: Wir versuchen, das seitenweit zu machen. Wenn du also gute und schlechte Inhalte hast, dann schmeiß die schlechten aus dem Index oder werde sie noch besser ganz los.


31.07.2015, 37:11

Frage: Panda ist in den letzten Jahren oft gelaufen. Dieses Mal geht es wohl langsam vonstatten. Sind die Auswirkungen trotzdem sofort zu sehen?

Antwort: Wir crawlen nicht langsam, wir rollen die Informationen nur aus technischen Gründen langsamer aus. Das ist ein interner Vorgang und passiert nicht absichtlich.


31.07.2015, 25:29

Frage: Hi John, meine Frage bezieht sich auf Panda. Erstens: Warum hat sich Google entschieden, dieses Update langsam laufen zu lassen? Zweitens: Kannst du uns bitte sagen, inwiefern dieses Update anders ist im Vergleich zu den vorherigen Updates? Wird auf mehr als nur Content gezielt?

Antwort: Dieses Update ist den vorherigen Panda Updates eigentlich sehr ähnlich. Der langsame Rollout hat technische Gründe. Wir versuchen nicht, Leute damit zu verwirren.


31.07.2015, 00:38

Frage: Unsere Website leidet seit Monaten unter einem Penalty, aber wir sind uns nicht sicher, ob wir vom Panda getroffen wurden. Kannst du dir das anschauen und uns Informationen dazu geben, was mit unserer Website los ist? Ich habe außerdem das Gefühl, dass unser Content von Besuchern als gut wahrgenommen wird, während Google da anderer Meinung zu sein scheint.

Antwort: Da kann ich dir keine schnelle Antwort geben. Die gute Nachricht ist aber, dass ein Panda Refresh am laufen ist. Es ist aus technischen Gründen ein langsameres Rollout. Wenn die Website unter einem alten Panda leidet und am Content der Website gearbeitet wurde, sollte sich das bald widerspiegeln. Wir geben keine spezifischen Informationen in Bezug auf diese algorithmischen Penalties darüber hinaus, was genau das Problem auf einer Website ist.


30.07.2015, 19:47

Frage: Kann der sehr langsame Rollout des aktuellen Panda-Updates als Einstieg in einen kontinuierlich laufenden Panda-Algorithmus angesehen werden?

Antwort: Ich möchte jetzt nicht sagen, dass es das schon ist, dass wir schon so weit sind. Aber wir arbeiten schon daran, dass es ein bisschen regelmäßiger klappt. Als Einstieg kann man es vielleicht sehen. Aber eigentlich ist es mehr ein erster Schritt in diese Richtung als das es jetzt schon der Fall ist.


30.07.2015, 13:48

Frage: Kannst Du uns einige Details über Panda 4.2 erzählen? Wie unterscheidet es sich zu den vorherigen Panda Versionen? Warum dauert ein Rollout mehrere Monate? Gibt es neue Bewertungsgrundlagen?

Antwort: Ich habe leider keine neuen Informationen dazu, die ich mit euch teilen kann. Der längere Rollout ist eher eine technische Sache auf unserer Seite.


03.07.2015, 49:24

Frage: Du hast im deutschen Hangout bestätigt, dass Panda nächste Woche kommt. Gilt das nur für Deutschland oder für alle Sprachen?

Antwort: Die Updates sind immer so weit gefasst wie möglich, gelten also für alle Sprachen.


03.07.2015, 24:15

Frage: Gestern hast du im Hangout gesagt, dass der Panda diese oder nächste Woche kommt. Oder meintest du, dass es auch nach nächster Woche kommen kann. Könnte es auch am 4. Juli passieren?

Antwort: Vor ein paar Wochen haben wir gesagt, dass das Update in wenigen Wochen passieren wird – wir warten also noch darauf. Ich bezweifle, dass es diese Woche passiert, denn es ist ein Feiertag in den USA und es ist Freitag, die Leute haben also anderes zu tun. Aber ich denke dass in den nächsten Wochen etwas passieren wird. Um keine Erwartungen zu schüren versuchen wir, kein genaues Datum herauszugeben – das kann sich nämlich immer ändern. Aber ich erwarte es sehr bald.


03.07.2015, 15:15

Frage: Was meinst du mit dieser Grenze?

Antwort: Wir versuchen, in Search Console die Links anzuzeigen, die für euch wichtig sind und potentielle Trafficquellen darstellen – aber das sind immer nur Beispiele. Es kann also auch andere Links geben, die einen Einfluss ausüben – allerdings wahrscheinlich einen kleinen. Es kann also auch mal Sinn machen, andere Tools zu nutzen, um alle Links zu finden. Meist braucht ihr das aber nicht. Ihr solltet eher nach Mustern suchen und großflächig disavowen.


03.07.2015, 12:00

Frage: Ein teil seines Problems ist vielleicht, dass einiger der Links, die bereinigt wurde, für das gute Ranking gesorgt haben. Wie lange wirkt so etwas in den Algorithmen nach?

Antwort: Das kommt darauf an. Der Unterschied zwischen Algorithmen und Manual Actions ist, dass zweitere sich auf die Links in der Search Console bezieht. Wenn ihr diese bereinigt, dann ist die Manual Action beendet. Algorithmen hingegen schauen sich alles an, es gibt also vielleicht noch schlechte Links unterhalb der Grenze der Search Console. In diesem Fall findet der Algorithmus ein Problem, das für die Manual Action nicht sichtbar ist. Algorithmen lassen Probleme also nicht nachwirken, sondern finden unter Umständen neue.


03.07.2015, 04:23

Frage: Wir wurden 2012 vom Pinguin getroffen, da wir für 10 Jahre einige aggressive Linkaufbautechniken genutzt hatten. Die letzten 3 Jahre haben wir diese Links gelöscht und Disavowt, und bekamen vor 18 Monaten die Nachricht das der Penalty beendet sei. Unsere Seite hat sich allerdings immer noch nicht wieder erholt. Was können wir tun?

Antwort: Das ist immer schwierig zu beantworten, da muss ich mir eure Seite mal anschauen. Ihr hattet wahrscheinlich eine Manual Action – sowas wirkt oft später noch nach. Aber allgemein solltet ihr, nachdem ihr die Links bereinigt habt, euren Fokus auf die Seite legen und eine natürliche Stärke aufbauen. Vielleicht finden unsere Algorithmen immer noch Probleme.


02.07.2015, 46:35

Frage: Also ist es in größeren Abständen, weil ohne die Daten nutzt das ja nichts oder?

Antwort: Ja, wir hatten gehofft, dass es ein bisschen schneller geht – und manchmal klappt das dann doch nicht. Das sollte jetzt eigentlich ein bisschen besser kommen. Das nächste Update, ich weiß nicht ob es diese oder nächste Woche kommt, aber auf jeden Fall sollte das demnächst erscheinen.


02.07.2015, 45:40

Frage: Ich habe eine Frage zum geplanten Panda Update, welches bald kommen soll. Ich habe gehört, dass es ständig läuft. Ist das jetzt doch nicht so?

Antwort: Das ist kompliziert und ich glaube, wir haben es etwas verwirrend erklärt. Der Algorithmus selbst wurde so angepasst, dass er regelmäßig aktualisiert werden kann – aber wir haben die Daten seit einiger Zeit einfach nicht mehr aktualisieren können. Das heißt, es ist zwar technisch machbar dass es jetzt regelmäßig aktualisiert werden kann, aber wir haben das aus anderen Gründen jetzt nicht mehr so regelmäßig laufen lassen können.


02.07.2015, 05:10

Frage: Eine Frage zum Pinguin: Wir hatten internationale Meldungen zu auffälligen Links (2013). Seitdem wird das Linkprofil stetig bereinigt und alle Länderrankings sind wieder da, bis auf eine Ausnahme. Handelt es sich um eine algorithmische Abstrafung?

Antwort: Es scheint, als gäbe es da noch durch Pinguin bedingte Probleme seitens Google. (Fehlendes Update) Grundsätzlich ist es möglich, dass eine Länderversion besser dasteht, als eine andere.


19.06.2015, 43:46

Frage: Wir erholen uns von einer manuellen Abstrafung, wurden aber von Panda und Penguingetroffen. Wir haben schon viel repariert, aber noch keine Rankingveränderungen sehen können. Kannst du uns bitte sagen, ob die Website bestathire.co.uk aktuell von Panda oder Penguin betroffen ist, damit wir wissen, woran wir arbeiten müssen?

Antwort: Bitte im Webmaster-Zentrale Hilfeforum posten oder mich per E-Mail oder Google+ kontaktieren, dann kann ich mir das anschauen. Ich kann aber nicht versprechen, dass ich da eine konstruktive Rückmeldung geben kann. Oft haben wir so viele Faktoren, dass es schwierig ist, herauszufiltern, wo genau das Problem liegt. Achtet darauf, dass nicht nur Altlasten bereinigt werden, sondern dass auch neue Inhalte bereitgestellt werden und das neue Links entstehen können.


05.06.2015, 52:30

Frage: Wie lange dauert es, bis Disavow Files aktiv werden? Es scheint erst etwas zu bringen, wenn das nächste Penguin-Update kommt.

Antwort: Es dauert seine Zeit, da alle Links von uns gecheckt werden müssen. Wie die Updates darauf reagieren, kann man nicht genau sagen. Wichtig ist, dass die Vorgänge von Disavow und dem Rückgängigmachen des Disavow natürlich ablaufen.


05.06.2015, 21:48

Frage: Wir haben unsere Website verändert. Bis zu welchem Datum werden Änderungen durch Panda einbezogen?

Antwort: Wir machen keine Ankündigungen wann Updates passieren. Aber das Nutzen neuer Informationen dauert, wenn also ein Update beginnt, sollten die Änderungen schon etwas zurückliegen. Wenn auf deiner Seite etwas im Argen liegt, solltest du es auch so schnell wie möglich ändern.


04.06.2015

Frage: Laut Matt Cutts agiert Panda seit 2013 auf monatlicher Basis. Panda Everflux ist demnach Bestandteil von Google Everflux. Stimmt das? Müssen Data Refreshes manuell gestartet werden?

Antwort: Nicht klar, was mit Everflux gemeint ist. Panda wurde schon länger nicht aktualisiert. Es ist aktuell geplant Panda in zwei bis drei Wochen zu aktualisieren.


04.06.2015

Frage: Auf der SMX wurde verkündet, dass der Penguin Algorithmus auf „Real Time“ umgestellt werden soll. Gibt es vorher ein manuelles Peguin Update? Wenn ja, wann?

Antwort: Ich kann mir viel vorstellen, denke aber das Updates in real time nicht so schnell passieren werden. 😉 Das Team arbeitet weiterhin daran, dass die Updates schneller gemacht werden können.


04.06.2015

Frage: Gibt es beim Penguin Update nur die Möglichkeiten „abgestraft“ oder „nicht abgestraft“ oder gibt es auch abgestufte Abstrafungen?

Antwort: Es gibt bei den Algorithmen nicht „entweder“ und „oder“. Die Algorithmen geben Graustufen wieder: Kleine Probleme bedeuten kleine Anpassungen (aka kleine Abstrafungen), große Probleme bedeuten große Anpassungen (aka große Abstrafungen). Dazwischen gibt es entsprechende Zwischenstufen.

Inhaltsverzeichnis

Werbung

TEILEN
Die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing sind meine Leidenschaft. Als akkreditierter Journalist und Chefredakteur des SEO Portal schreibe ich darüber und als Geschäftsführer der imwebsein GmbH (Online Marketing Agentur) kann ich diese Leidenschaft in der Praxis umsetzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT