Rabattcodes für OMX und SEOkomm 2017

Im November ist es wieder soweit

In gut vier Monaten ist es wieder soweit – zwei der beliebtesten Konferenzen im deutschsprachigen Raum gehen in die nächste Runde. Wie gewohnt in Salzburg finden am 16. November die OMX und am 17. November die SEOkomm statt. Und das Ganze wie immer wie immer organisiert von Uschi und Oliver Hauser und ihrem Team.

Auf der SEOkomm gibt es in drei parallel laufenden Tracks wie immer die bekanntesten und schlausten Köpfe der Szene zu hören – von Mario Fischer über Karl Kratz bis hin zu einer Live Site Clinic mit John Mueller hat der Beirat beim Entwerfen der Agenda an alles gedacht.

Auf der OMX sind die Themen wieder etwas weiter gefasst als bei der Schwesterkonferenz. Speaker wie Nils Kattau, Julian van de Laar oder Felix Beilharz lassen euch hier – ebenfalls in drei parallelen Tracks – an ihrem Wissen rund um Marketing, Conversions und Social Media teilhaben.

Günstige Tickets dank Rabattcode

Neben den Veranstaltungen selbst gibt es auch noch zahlreiche Seminare, in denen ihr im kleineren Rahmen von den Experten lernen könnt. Michael Janssen bringt euch zum Beispiel Advanced Analytics bei und Dominik Woycik und Bastian Grimm helfen euch beim Thema Technical SEO.

Und abends gibt es natürlich auch an beiden Tagen wieder die beliebten Parties. Die Aftershow-Party der OMX ist dabei zugleich die Warmup-Party der SEOkomm. Und nach der SEOkomm findet dann der große Abschluss statt. Es lohnt sich also, die Tickets inklusive der Parties zu buchen.

Und mit unseren Rabattcodes könnt ihr das Ganze günstiger erleben. Genauer gesagt spart ihr 60€, wenn ihr eure OMX Plus und SEOkomm Plus Tickets (also inklusive der Parties) über diesen Link kauft. Der Rabattcode ist schon eingearbeitet und wird im zweiten Schritt der Registrierung abgezogen.

Werbung

TEILEN

Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort