Schafft Google viele Karussells wieder ab?

Werbung

Rolle rückwärts?

Es scheint, als würde Google bei einem Feature in den organischen Suchergebnissen eine Rolle rückwärts vollziehen. Denn in der letzten Zeit wurden immer mehr Dinge – wie Bestenlisten oder Aufzählungen – in Form von Karussells dargestellt. Dies hatte einige interessante Folgen.

Zum einen lässt es sich auf mobilen Endgeräten leicht durch diese Ergebnisse wischen. Zudem können sie mit ansprechenden Bildern und weiteren Informationen aufgehübscht werden. Darüber hinaus verbergen sich dahinter meist Links zu anderen Google-SERPs, wodurch Nutzer im eigenen Angebot gehalten wurden.

Nun scheint es jedoch so, als würde Google – zumindest auf dem Desktop – hier wieder etwas zurückfahren. Denn bei immer mehr Suchanfragen (vor allem im Hinblick auf Bestenlisten) werden nun an Stelle der Karussells wieder Featured Snippets mit den jeweiligen Listen und einem Link zu einer Website ausgespielt.

Die Frage ist nun, wie weitreichend diese Änderung sein wird – und ob die auch in der mobilen Suche umgesetzt werden wird.Denn so rücken zwar die organischen Ergebnisse wieder etwas weiter nach unten, der Nutzer hat aber wenigstens die Möglichkeit, sich direkt zu einer passenden Website durchzuklicken.

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort