Searchmetrics Ranking-Faktoren 2015

Werbung

Die aktuelle Ausgabe

Kennt ihr das, wenn etwas Altbekanntes nun auf einmal komplett neu ist und ihr es auf der einen Seite total schade findet, dass es sich geändert hat und auf der anderen Seite aber begeistert von der neuen Idee seid? Nun so ungefähr geht es mir mit der jährlichen Übersicht der Rankingfaktoren von Searchmetrics.

Dieses Jahr gibt es die Infografik nicht wie gewohnt in Tabellenform, sondern in einem Kartenspiel. Die Studie an sich (welche man gegen einige persönliche Daten + Email + Werbeeinwilligung) kostenlos herunterladen kann, hat sich ebenfalls leicht verändert. Sie wurde etwas zusammengefasst und die Tabellen vereinfacht. Diese Lösung finde ich sehr gut.

Serachmetrix
©Searchmetrix

Die Studie lohnt sich wirklich und so hat Searchmetrix nun einen Haufen privater und dienstlicher Emails von uns, weil irgendwie jeder gestern Abend das gerne noch lesen wollte, als in unserem Gruppen-Whatsapp-Chat stand, dass die neue Searchmetrix Ranking Studie draußen ist.

Es ist einfach interessant zu sehen, welche Daten immer wieder auf den oberen Plätzen auftauchen. So standen 2014 User Signals auf einmal ganz oben, 2013 waren es noch Social Media Signals. Die Studie beschreibt gut die Entwicklungen und sagt auch, dass es eben nicht heißt, das Websites wegen Social Signals oben stehen, (was ja auch von Google mehrfach abgestritten wurde) sondern einfach das es ein Zeichen für Brand oder Trend sein kann.

Ehrlich gesagt möchte ich nun auch gar nicht zu tief in die Studie eingehen und weder der Studie noch dem Blogeintrag vorgreifen.

Searchmetrix RankingHier die 5 Kernaussagen:

  • 1. Die Relevanz von Backlinks nimmt ab.
  • 2. Onpage-Optimierungen für optimale
    User Experience sind Grundvoraussetzung.
  • 3. Social Signals sind ein Bonus für organische Rankings.
  • 4. Das einzelne Keyword verliert immer mehr an Bedeutung.
  • 5. Holistischer Content

Werbung

TEILEN

Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort