Werbung

Prolog

Es ist kalt und stürmisch. Die Regentropfen bohren sich wie kleine Nadelstiche in mein Gesicht während ich versuche wie ein Hase in kleinen Sprüngen den Regenpfützen auf dem Boden auszuweichen. Hätte ich mir doch mal die wetterfesten Schuhe angezogen, aber der Gedanke verschwindet wieder schnell als ich endlich im vorgeheizten Auto sitze. Mein großer Becher Kaffee, welchen ich in die Mittelkonsole platziere, verwandelt den Innenraum meines Wagens in eine Rösterei. Ich nehme jedenfalls an, dass so eine Rösterei riechen muss, besucht habe ich leider noch keine.

Heute ist ein besonderer Tag für mich. Ich begebe mich nun schon zum dritten Mal auf den Weg zum SEO Day Cologne / SEO Day Köln. Den Weg von Berlin nach Köln fahre ich jedes Mal mit dem Auto, es ist eine der wenigen Strecken, die ich nicht fliege. Ich habe also etwas mehr als sechs Stunden Fahrtzeit vor mir. Während ich noch in Gedanken über die vor mir liegende Fahrt versinke öffnet sich die Beifahrertür und Sophie steigt ein. Sophie ist das neueste Mitglied unseres Teams. Seit dem 01.09.2015 als Mediengestalterin für Digital und Print meine Auszubildende. Für Sie ist die Zeit bisher ein reines Abenteuer. Jeden Tag neue Eindrücke, ein vollkommen neuer Lebensabschnitt.

Die Fahrt vergeht wie im Fluge. Ich frage Sie nach Ihren Erwartungen und Vorstellungen zu so einer SEO Konferenz und bin überrascht, wie vieles sich mit der Realität deckt. Aber eines beunruhigt sie etwas: Sie hat Angst zu wenig zu verstehen. Natürlich haben wir im Vorfeld die Sessions geplant und sie gedanklich in den Beginner-Raum eingebucht. Dennoch hat Sie in den letzten Monaten schon mitbekommen, wie schnell für uns Dinge zur Normalität werden die noch weit über dem Status eines Neulings liegen. Sie wird mit Ihrer Angst Recht behalten….

Foto von mir mit unserem SEO Portal Shirt für den SEO Day Köln
Viel zu früh am Morgen..

Nach einer viel zu kurzen Nacht in Köln und mit verschlafenen Augen erreichten wir das Kölner Stadion und die Tore des SEO Day Köln. Ich muss sagen, dass diese Location für mich immer etwas ganz besonderes ist. Ich könnte mir nicht vorstellen, dass es mal woanders stattfinden würde. Die ersten Gespräche und Kontakte knüpften wir noch im Vorfeld. Dieses Mal ging es nicht erst nach oben on die Location, sondern wir versammelten uns alle im Außenbereich. Unter dem Lärm einer Drohne und eines Rasenmähers versuchte Fabian Rossbacher (Veranstalter) den SEO Day zu eröffnen. Nachdem ich nach etwas Suchen die Garderobe gefunden habe, musste man sich auch schon beeilen um noch einen Sitzplatz in einem Wunschraum zu erhaschen. Mit 800 Besuchern erreicht der SEO Day wohl in der jetzigen Art und Weise das Limit.

Nachdem ich also Sophie im Xovi Einsteiger Raum zurückgelassen hatte, kämpfte ich mich durch die Massen der Menschen zum Expert II Raum. Schon jetzt bemerkte ich, dass es eine gute Idee war, mit unseren weißen Werbepullovern auf dem SEO Day zu erscheinen. Weiß ist zudem gar kein Ausdruck, noch niegelnagelneu, leuchteten unsere Pullis und fielen unter den doch eher dunkel gekleideten Leuten deutlich auf. Noch bevor ich also meinen Platz erreichte sprach mich eine Dame mittleren Alters an, ob ich der Michael vom SEO Portal sei. Freundlich nickte ich zurück und freute mich darüber, dass ich anscheinend schon erkannt werde. Nach einigen Lobeshymnen auf das Portal und dem Danke für die Übersetzungen der Hangouts verabschiedeten wir uns und ich setze meinen Weg zum Expert II Raum fort. Ich freute mich über die Bestätigung der Dame und es sollte nicht die Letzte an diesem Tage gewesen sein.

Die Sessions

Ich sicherte mir einen der letzten Plätze und wunderte mich teilweise über die Sitzaufteilung. Mussten wirklich Sitze hinter Pfeilern stehen?

Mario Träger und Bernhard Ollefs Online-Shop Live SEO-Audit

Der erste Beitrag, den ich mir angehört habe, für mich ein guter, aber kein Expert II Vortrag. Nicht falsch verstehen, aber im Expert II erwarte ich einfach viel mehr Insights und weniger Basics. Wäre ein toller Vortrag für Expert I gewesen 😉

Carlo Siebert SEA Daten für die SEO Arbeit nutzen

Ich könnte nun den Text vom ersten Track kopieren. Guter Vortrag aber wenig Neues und für einen Expert II Track, gemessen auch an dem was noch folgte, der falsche Raum.

Jens Fauldrath SEO Maintenance – SEO als Prozess verstehen

DSC_0127Nicht nur, dass Jens der Gewinner der Speaker am diesem Tag wurde, auch inhaltlich wieder ein schöner Vortrag. Jens schafft es wie ganz wenige in der Szene, einen immer wieder zum Nachdenken anzuregen. Ich hab mir bei dem Vortrag so viele Notizen gemacht, wie bei keinem anderen an diesem Tage. Und ja Jens, wie du sagst: Paginierung gehört auf Noindex, dass hatte auch John mehrfach in den Hangouts so kommuniziert, deshalb kann ich dich da nur unterstützen 🙂

Es geht bei den Vorträgen nicht darum, etwas 1 zu 1 zu übernehmen, sondern Arbeitsweisen zu erkennen, bei denen man sagt: Ja, da kann ich meine eigene Arbeit noch verbessern, oder auch einfach mal was anderes probieren. TOP!

Markus Klöschen Content Marketing: Vom leeren Blog zum Zitat in der FAZ

Markus Klöschen auf dem SEO day KölnDa der Flug von Kaspar Szymanski sich verspätete wurde der Vortrag von Markus vorgezogen. Ein schöner Vortrag über die Wichtigkeit von Content. Aber auch hier hatte ich das Gefühl im Themenbereich doch nur sehr an der Oberfläche zu kratzen und das hier noch viel mehr Expertenwissen möglich gewesen wäre 😉

Mario Wolosz What’s next SEO: Besucher in zahlende Kunden verwandeln

Eigentlich hatte der Vortrag nichts mit SEO zu tun, aber das war ein geiler Slot. Ganz ehrlich, wer klick-tipp.com noch nicht auf dem Schirm hat, sollte sich aber damit schleunigst schnell beschäftigen. Es mag nicht für jeden was sein, aber für sehr viele.

auf dem seo dayNachdem ich mir mit dem besten Nachtisch der ganzen Welt den Magen vollgeschlagen hatte, mussten Sophie und ich irgendwie 2 Stunden Zeit totschlagen. Für mich DER Minuspunkt des SEO Day. Zwei Stunden Pause sind zu lang, es denkt wohl niemand an die Leute, die alleine da sind und keinen zum Unterhalten haben.

Ich hielt also zur Mittagszeit folgendes fest:

1. Das Essen ist super lecker
2. 2 Std Mittagspause ist zu lange
3. Tolle Location, wieder gut geplant und durchgeführt
4. coole Vorträge z. B von Jens Fauldrath (ich hab da noch ein Paar Fragen zu deinem Vortrag)
5. Wir haben Spaß und wollen das es weitergeht, mehr Infos aufsaugen ???
#‎seoday‬

Ich wechselte nach dem Mittag in den Expert I Raum und die Entscheidung war sehr gut. Das Level lag teilweise sogar höher als bei manchen IIer Beiträgen:

Matthias Hackemann
2000 Unique-Visits am Tag über SEO im Handybereich – Ein Affiliate zeigt wie es geht

seodaySehr geiler Slot. Mit einer der besten an diesem Tage. Sehr gut auch die Ideen, wie ich SEO und AdWords kombinieren kann um Synergien daraus erschließen.

Der Raum war leider sehr klein und die Leute standen bis draußen, hier muss dringend umgeplant werden.

 

Matthias Gräf 500.000 PIs mit SEO von 0 auf 100 in der Nische

Für mich ein toller Vortrag, da es um ein Golfmagazin ging und ich viele Parallelen zu unserem Magazin ziehen konnte. Besonders die Monetarisierung hat mir gefallen und wird demnächst auch bei uns angewendet werden.

Johannes Beus Google Search Console – Was zeigen uns Googles Rankingdaten

Die Daten, welche Johannes von Sistrix gezeigt hat, waren unglaublich. Einzelheiten finden sich hier und sollten unbedingt gelesen werden!

Niels Dahnke SEO-Vertriebsstrategien für den Mittelstand

Ich wechselte ausnahmsweise mal in den Basic Raum, um Niels zu hören. Es war ein toller Vortrag zum Thema SEO und Mittelstand, den ich 1 zu 1 so unterschreiben kann.

Christian Tembrink SEO beyond Rankings – Wie Webseiten SEO ganz von alleine erledigen können

Ich wagte mich erneut in den Expert II Raum und es lohnte sich. Christian und sein Partner zeigten auf, wie man sich das Leben mit mit verschiedenen Maßnahmen noch einfacher gestalten kann. Hier gehts zur Präsentation.

Malte Landwehr 10 häufige SEO-Fehler

Etwas erschöpft wollte ich nun den Tag mit leichter Kost und Basics ausklingen lassen. Malte haute da ganz schön was raus, was sicherlich schon mehr als Basic war. Aber wer mitgeschrieben hat, dermacht nun 10 Fehler weniger in seiner täglichen (SEO) Arbeit.

Superpanel

Das Superpanel zeichnet sich dadurch aus, dass sehr viele Fachleute auf einer Bühne stehen und über verschiedene Webseiten (welche vorher eingereicht werden mussten) philosophieren und ihre Meinungen zu Verbesserungen aussprechen. Sehr interessant, so etwas einmal live zu sehen. Neben den angesprochenen Speaker Auszeichnungen wurden einige weitere kleine Preise verliehen und eine Webseite für den guten Zweck versteigert.

Über den nachfolgenden Verlauf des Abends habe ich nur noch vage Erinnerungen und schließe mein Recap daher mit ein paar Bildern vom Abend ab. Es war ein toller Tag und ich bin sicherlich auch im nächsten Jahr wieder dabei 🙂

Weitere Recaps:

http://www.ranking-check.de/blog/seo-day-2015-recap/

http://www.mso-digital.de/seo-day-2015-recap-aus-koeln/

http://www.luna-park.de/blog/25810-seo-day-2015-recap/

https://www.advidera.com/blog/seo-day-2015-recap/

https://www.sblum.de/seoday

https://netgrade.de/seo-day-2015/

http://www.seokratie.de/brightonseo-recap-2015/

https://www.weihmann.de/blog/seoday/

http://www.contentking.de/seoday-2015-recap-mit-recapliste/

http://jonasweber.com/recap-zum-seoday-2015-in-koeln/

http://www.sistrix.de/news/seo-day-2015-impressionen-und-berichte-der-5-auflage/

http://www.e-fee.de/blog/warum-du-auf-dem-seo-day-2015-garantiert-ein-paar-coole-tipps-verpasst-hast-ein-recap

http://www.netspirits.de/seo-day-2015-praesentationen/

https://www.vioma.de/de/spezialisten/news/recap-der-seoday-2015-in-koeln-wp223-211.html

http://www.online-marketing-tag.de/recap-seo-day-2015/

https://www.netzeffekt.de/seo-day-expertday-recap/

http://blog.cts-media.eu/details/der-seo-day-2015-seoday.html

http://www.schoetex.de/news/seoday-2015-recap/

Dein Recap fehlt hier? Einfach ein Kommentar mit URL zum Recap hinterlassen, dann landet er auch hier.

DANKE SEO DAY Köln
DANKE SEO DAY Köln

 

Werbung

TEILEN
Die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing sind meine Leidenschaft. Als akkreditierter Journalist und Chefredakteur des SEO Portal schreibe ich darüber und als Geschäftsführer der imwebsein GmbH (Online Marketing Agentur) kann ich diese Leidenschaft in der Praxis umsetzen.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT