SEO-Portal Mallorca Recap

Werbung

SEO-Portal Mallorca

Nachdem ich so fasziniert von Arbeitsgruppen wie den Campixx Pooled Force Runden und der OMWork 2016 gewesen bin, hatte ich mich relativ kurzfristig dazu entschlossen, so etwas selber aufzuziehen.

Da ich wegen des Street Marketing Artikels eh nach Mallorca reisen musste, dachte ich mir, ich kann das ganze doch mal testen und hatte nach vier Teilnehmern gesucht. Preis war lediglich 100 Euro, weil es für mich auch erstmal ein Testcase war.

Ivan Gartsev, Igor Korobkov, Oliver Benedict und Matthias von Aufschnaiter hatten wenige Stunden nach Veröffentlichung bereits gebucht, sodass wir uns am 05. und 06. Juli 2016 im schönen Cala Ratjada / Mallorca in meinem Appartement am Meer getroffen haben.

Tag 1 des SEO-Portal Mallorca Events

Neben der üblichen Vorstellung ging es relativ schnell ans eingemachte. Ziel der beiden Tage war es, an den Projekten der vier direkt zu arbeiten bzw. diese zu besprechen. Schon nach wenigen Stunden füllten sich die Notizhefte und an allen Ecken und Enden gab es Anregungen für die Teilnehmer. Jeder kam mit seinem Projekt an die Reihe und am liebsten hätten einige wohl auch schon gleich erste Dinge umgesetzt 🙂

Nach einem netten gemeinsamen Mittagessen ging es dann noch zum Abend gemeinsam in die Bar zum Networken. Gegen Mitternacht endete der erste Tag und um 12 Uhr begann darauf der nachfolgende.

Tag 2 und nochmal Gehirnschmalz Input

Hier habe ich den Teilnehmern einmal aufgezeigt wie ich Projekte bewerte, analysiere und Optimierungen plane. Welche Tools nutze ich, was sind die Gedanken die ich mir mache und wie plant man Ressourcen?

Danach wurde Gelerntes wieder konkret an den Projekten der Teilnehmer umgesetzt und der offizielle Teil endete erst, als alle fast verhungert waren. Also ging es wieder zum gemeinschaftlichen Essen und anschließend noch zum Fußball schauen. Das Networking Event dauerte dann sehr, sehr lange, sodass Ivan und ich die Letzten waren, die gegen 06.00 Uhr den Abend beendeten 😉

Fazit

Ich glaube, allen vier hat es sehr gut gefallen 🙂 Für mich war es spannend, das Konzept der Gruppenarbeit (moderiert) in einer für mich jetzt erstmalig so kleinen Gruppe kennen zu lernen.

Wir haben eine geschlossene FB Gruppe eingerichtet und die Teilnehmer waren sich einig, dass wir so etwas 2 mal im Jahr machen sollen. Anstatt zwei aber vier Tage und die Aufteilung dann mit jeweils etwas Theorie und danach aber gleich der Umsetzung in Praxis.

Auch werde ich wohl auf 8 Teilnehmer erhöhen um so zwei Gruppen gleichzeitig bilden zu können, das war jedenfalls das, was wir in der Gruppe so am effektivsten gesehen haben. Na wir werden sehen, kommt ja auch etwas darauf an wo ich es mache zu welchem Preis etc.

Wenn Einzelheiten bekannt sind melde ich mich 😉

Werbung

TEILEN
Die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing sind meine Leidenschaft. Als akkreditierter Journalist und Chefredakteur des SEO Portal schreibe ich darüber und als Geschäftsführer der imwebsein GmbH (Online Marketing Agentur) kann ich diese Leidenschaft in der Praxis umsetzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT