SEO Portal wird 1 Jahr alt und verschenkt ein OMX Ticket

Werbung

Der erste Geburtstag

Am Sonntag, den 29.05. ist es so weit: Wir werden ein Jahr alt. Ein Jahr, in dem so viel passiert ist, womit wir niemals gerechnet haben.

Wir möchten die Zeit nutzen, um Danke zu sagen: Danke an die Leser, aber auch an die vielen, vielen Unterstützer. An die Menschen, die mir mit Rat und Tat selbstlos zur Seite gestanden haben. An die Personen, die von Anfang an uns geglaubt haben und Danke an die, welche uns immer so fleißig in Ihren eigenen Kreisen teilen.

Als kleines Dankeschön möchten wir ein OMX Ticket verschenken, dazu aber später mehr.

Wie alles begann

In meiner Aufgabe als Inhaber einer Online Marketing Agentur bin ich ständig im Netz und lese alles, was es zu diesem Themengebiet gibt. Mein persönlicher Schwerpunkt war hier schon immer die Suchmaschinenoptimierung und daher verbrachte ich jeden Tag etliche Stunden damit, mich durch die diversen Artikel der englischen und deutschen SEO Landschaft zu wühlen.

Diese Informationen wurden dann in der morgendlichen Runde mit dem Team geteilt und irgendwann Ende 2014 beschwerte ich mich mal in einer dieser Runden, wieso es eigentlich kein Portal gäbe, welches diese Informationen gesammelt bereitstellt, da dies mir die Arbeit doch erheblich erleichtern würde. Diese Aussage, die eigentlich mehr als Scherz gedacht war, wurde dann von unserem internen Scherzkeks (jede Firma hat ihn – den Kollegen, der zu allem immer einen dummen Spruch auf Lager hat) mit der lapidaren Aussage, “dann mach doch selber ein Portal auf”, beantwortet. (Und aus diesem Grunde braucht jede Firma einen, der keine Angst davor hat, einfach geradeaus seine Meinung sagen.)

Idee -> Umsetzung

Nicht quatschen, sondern machen. Nur wie, wenn die Agentur gut läuft und das Personal ausgelastet ist? Genau: Einstellen und es einfach durchziehen. Ich wusste, es wird erst einmal ein Investment. Ich hatte keine Ahnung, in welche Richtung sich das entwickeln würde, aber ich wusste, ich wollte es durchziehen.

Also machte ich genau das, was ich sonst auch bei Kundenprojekten mache. Ich setzte mich hin und habe eine Strategie entwickelt. Wer ist die Zielgruppe? Was wollen wir veröffentlichen? Wie erreichen wir Aufmerksamkeit? – usw. Innerhalb von knapp sechs Monaten habe ich also eine Content Marketing Strategie entworfen und das SEO Portal schlussendlich gelauncht. Dabei ist das Portal alles andere als perfekt. Gerade Onpage SEO im technischen Bereich hat noch viel Potenzial und auch die interne Verlinkung und Aufbereitung von Artikeln geht viel besser, aber der Schwerpunkt lag von Anfang an auf den Inhalten.

Jetzt nach einem Jahr fangen wir an, die anderen Dinge anzugehen, da wir das Gefühl haben das Fundament steht solide.

Für die Leser

Für mich war es von Anfang an essenziell, dass wir einen Mehrwert bieten, dass das Portal wirklich ein Portal wird, welches alle Interessengruppen vereint und einen einheitlichen Anlaufpunkt zum Thema SEO und Online Marketing bietet, aber immer mit dem Schwerpunkt SEO.

Nach anfänglich 1.000 bis 5.000 Seitenaufrufen haben wir nach einem Jahr über 50.000 Seitenaufrufe und 35.000 unique Leser pro Monat, Tendenz jeden Monat steigend, erreicht.

Die Integration des alten Ayom Forums, wie auch zielgerichtete einzelne Content Marketing Aktionen, brachten uns die notwendige Aufmerksamkeit. Durch eine konstante und neutrale Berichterstattung haben wir dann einzelne Leser gewinnen können.

SEO Portal Zukunft

Wir stehen kurz davor, auf einen eigenen Server umzuziehen. Der Schritt zum eigenen Server war notwendig, um die Ladegeschwindigkeit zukünftig optimal angehen zu können. Auch stellen wir in diesem Zusammenhang auf https um.

Die wichtigste und größte Neuerung wird aber die Agentur / Freelancer Suche in Verbindung mit Jobbörse und Event/Seminar Kalender werden. Mit diesem Schritt wollen wir die Fachleute wie auch die Suchenden miteinander in Kontakt bringen und somit die für uns neue Zielgruppe erschließen.

Der Portal Gedanke wird weiterhin ausgebaut und neue Ideen immer wieder geprüft und nach Umsetzung durchgesprochen. Wir möchten nicht stagnieren, sondern auf die Leserwünsche reagieren.

Essenziell ist für uns auch die Berichterstattung und Zusammenarbeit mit den diversen Medienpartnern. Natürlich bekommt Google einen Großteil der Berichterstattung ab, dennoch scheuen wir uns auch nicht davor, alternative Trafficquellen zu benennen.

Ist das wirtschaftlich?

Nach einem Jahr fangen wir gerade an, die monatlichen Ausgaben zu 75 Prozent wieder einzuspielen. Mit der Agentursuche planen wir, in ein leichtes Plus zu rutschen. Wir betreiben das Portal also nicht aus wirtschaftlicher Sicht. Mir macht das wirklich Spaß, was ich hier mache und den PR Gewinn muss man ja auch sehen. Wer weiß, wie viele Kunden bei uns Kunden geworden sind – dank SEO Portal?

Ich glaube aber, dass man solch ein Projekt ohne Herzblut einfach nicht machen kann. Oliver Engelbrecht und ich lieben das, was wir hier machen zu 120 Prozent und ich hoffe, dass man uns dies auch anmerkt. Dennoch verschließen wir unsere Ohren nicht für Eure Ideen… .

Nun endlich das OMX Ticket bekommen

Ok, ok – ich hab euch genug vollgequatscht. Ihr habt den Link doch nur geklickt, weil ihr das OMX Ticket gewinnen wollt? Kein Problem. ?

Wir verschenken ein OMX Ticket. Wenn ihr ein OMX Ticket bekommen möchtet, schickt uns eine Geburtstagskarte an:

imwebsein GmbH
Berliner Str. 119
16515 Oranienburg

Ich werde am 30.05., nachdem die Post da war, dann aus den Geburtstagskarten eine Karte live ziehen und der erhält das Ticket. Auch Agenturen können teilnehmen und dann intern einfach einen Gewinner bestimmen, nur selber wieder als Gewinnspiel verschenken geht nicht. Rechtlich kein Gewähr und all das restliche Bla – ich verschenke etwas, Punkt. ?

Wer im Übrigen wissen möchte, wie geil ich es im letzten Jahr auf der OMX fand, findet mein Recap hier: OMX Recap.

Edit:

Hier findet ihr die Ziehung und herzlichen Glückwunsch an Christoph Labrenz!

Werbung

TEILEN
Die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing sind meine Leidenschaft. Als Inhaber des SEO Portal schreibe ich darüber und als Geschäftsführer der imwebsein GmbH (Online Marketing Agentur) kann ich diese Leidenschaft in der Praxis umsetzen.

Hinterlasse eine Antwort