Google Chrome: Neuerung auf New-Tab-Seite

Bei der neuesten Version von Google Chrome erwartet die Nutzer eine kleine Überraschung, wenn sie einen neuen Tab öffnen. Unter den Lesezeichen-Shortcuts findet sich ab sofort ein neues Widget, in dem “Continue search for [Suchbegriff]” steht. Das Widget lässt sich ganz einfach über ein kleines “x” schließen. Die persönlichen Einstellungen dazu können unter myactivity.google.com angepasst werden.

Außerdem können in diesem Widget Google-Shopping-Treffer angezeigt werden, die auf vorherigen Suchanfragen basieren. Google gab bekannt, dass es sich hierbei nicht um bezahlte Anzeigen sondern um kostenlose Vorschläge handelt.

Aktuell ist das Feature nur mit den passenden Flags verfügbar: chrome://flags/#ntp-modules und chrome://flags/#ntp-shopping-tasks-module.

https://9to5google.com/2020/10/23/google-chrome-shopping-new-tab-page/

Google-Studie: Personalisierte Suchergebnisse mit mehr Privatsphäre

Google arbeitet derzeit an einer Methode, mit der bis 2022 auf 3rd-Party-Cookies verzichtet werden soll – so würde der Google Chrome Browser dem Beispiel von Mozillas Firefox und Apples Safari Browser folgen. Statt individuellen Zielpersonen soll künftig mit stellvertretenden Zielgruppen gearbeitet werden. So müsste das Nutzerverhalten des Einzelnen nicht länger getrackt werden und Google könnte trotzdem weiterhin personalisierte und passende Suchergebnisse liefern, die die Suchintention des Nutzers befriedigen.

https://searchengineland.com/google-moves-one-step-closer-to-ads-that-can-deliver-personalization-and-privacy-342546  

Bei Übersetzungen die Title Tags nicht vergessen

Danny Sullivan von Google äußerte sich vergangene Woche auf Twitter zum Thema “Übersetzen von Seiten”. Er wies darauf hin, dass es besonders wichtig ist, darauf zu achten, beim Übersetzen von Seiten in eine andere Sprache nicht nur den sichtbaren Content zu übersetzen sondern die komplette Seite – dazu gehören: Title-Tags, Meta-Tags, strukturierte Daten und andere Parameter.

Wenn die URL Worte enthält, die den Nutzern helfen sollen oder ähnliches, empfiehlt Sullivan diese ebenfalls zu übersetzen.

https://twitter.com/dannysullivan/status/1319382566076518400 

Bild: StockSnap / Pixabay.com

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here