Twitter in den Google-Ergebnissen

Werbung

Tweets in den SERPs

Auch über die mobile US-Suche hinaus scheint Twitter in der Google-Suche angekommen zu sein. Auch internationale Desktop-Suchergebnisse zeigen mittlerweile eine entsprechend eingebundene Box, in der Tweets ausgespielt werden, die entweder thematisch passen oder von der gesuchten Person bzw. dem gesuchten Unternehmen verfasst wurden.

twitter in SERPs

Damit geht die Verzahnung zwischen beiden Unternehmen unaufhaltsam weiter. Es ist davon auszugehen, dass beide von dieser Zusammenarbeit profitieren werden. Es dürfte vor allem für Twitter-Nutzer ein Anreiz sein, durch Nennung in den Google-Ergebnissen ihre Reichweite zu vergrößern.

Google auf der anderen Seite erhält mehr Inhalte für die SERPs, die dazu noch ansprechend aussehen. Dadurch, dass die aktuellen Tweets direkt eingebunden sind, ist ein Wechsel des Nutzers in das Angebot von Twitter auch nicht mehr immer nötig – was zu einer höheren Verweildauer bei Google führt.

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort