Überschriften

Werbung

 


Kernaussagen:

  1. Überschriften helfen Google dabei, die Zusammenhänge und die Gewichtung des Contents zu verstehen.
  2. Es bringt nichts, dabei zu spammen und alle Inhalte unter eine H1 zu packen.
  3. Man kann allerdings problemlos mehrere Überschriften eines Typs einbauen.

07.07.2017, 16:17

Frage: Wir haben auf unseren Produktseiten 25 Produkte, sollen wir deren Titles auf H3 oder H4 stellen, damit Google das besser verstehen kann?

Antwort: Das könnt ihr machen, ich weiß aber nicht, ob das etwas ändert.


16.06.2017, 48:42

Frage: Ist es Keyword Stuffing, wenn wir das Keyword in der H1 und der H2 einbauen?

Antwort: Nicht wirklich, Stuffing ist es, wenn es immer wieder benutzt wird. Dann ignorieren wir es.


04.05.2017, 41:29

Frage: Auf unserer Landingpage hatten wir eine H1 drei Mal in verschiedenen Größen per Display None drin um sie nach der Bildschirmgröße auszuspielen. Ist das ein Problem?

Antwort: Wir würden das sehen, aber das ist egal. Man kann auch drei H1 auf einer Siete haben.


04.04.2017, 22:47

Frage: Erhalten Links in einer H2 einen Penalty?

Antwort: Nein.


13.01.2017, 49:49

Frage: Gibt es eine Regel im Hinblick auf den Einfluss von Überschriften? Z.B 50% für H1, 20% für H2?

Antwort: Da haben wir keine Zahlen. Nutzt sie so, wie es semantisch Sinn ergibt. Denn wir nutzen sie, um den Kontext zu verstehen.


12.01.2017, 40:13

Frage: Viele WordPress-Themes benutzen vordefinierte H-Tags. Beispielsweise im Logo (warum auch immer- ist ein Bild), für den Seitentitel oder gar für die Breadcrumbs mit einem Wort oder zwei. Im Foooter geht es dann weiter mit H3-Tags für Kontakt usw. Sollten die Theme-Entwickler nicht den Benutzern die Chance lassen, ihr einziges & einzigartiges H-Tag im Body & Content zu benutzen? Sollten die Entwickler nicht eher eine eigene Klasse definieren?

Antwort: Ja, kann man natürlich machen. Wir können den Entwicklern sowas aber nicht vorschreiben. Wir müssen mit allen möglichen Themes umgehen können. Richtig problematisch sehe ich das aber nicht.


16.12.2016, 04:31

Frage: Die beste Struktur für Überschriften ist H1>H2>H3. Muss man sie auch im Quellcode schon so strukturieren, oder können sie da auch in einer anderen Reihenfolge stehen, solange sie in der korrekten Reihenfolge gerendert werden?

Antwort: Für uns sind Überschriften für die Inhalte wichtig. Wir achten aber nicht so sehr auf die Reihenfolge der Überschriftstypen. Wir gruppieren einfach die Inhalte unter den jeweiligen Überschriften zusammen. Die Reihenfolge hängt von euch ab, wir wollen nur die Struktur verstehen. Euer Ranking wird sich nicht ändern, wenn ihr die Überschriften hin und her schiebt.


01.11.2016, 42:18

Frage: Kann es zu einem Penalty führen, wenn ich mein H1 Tag aus ästhetischen Gründen mit CSS verstecke? Ich ranke nicht so gut, wie ich erwartet hätte.

Antwort: Grundsätzlich steckt hinter schlechterem Ranking mehr als ein H1 Tag. Aber wenn du es versteckst, dann halten wir es für weniger relevant. H1 Tags, die als nrmaler Text dargestellt sind, funktioniert auch nicht als Trick zum Ranken. Nutzt HTML Markup, um eure Überschriften hervorzuheben.


26.08.2016, 05:51

Frage: Wobei helfen Überschriften? Was ist, wenn ich eine oder keine H1 habe?

Antwort: Sie geben uns Hinweise auf die Inhalte und Zusammenhänge der Seite, ich würde das immer nutzen. Denn so könnt ihr Nutzern und uns helfen. Aber mit Keyword Stuffing erreicht ihr da nichts. Es geht mehr um den Kontext.


25.08.2016, 18:14

Frage: Welche Überschriften Struktur ist am besten für die Startseite geeignet? Firmenname als H1 und restliche Überschriften in H2 oder können auf der Startseite auch mehrere H1 auftauchen?

Antwort: Man kann beides machen. Bei einer Firma macht der Name Sinn, man kann aber auch einen Slogan nehmen. Macht das, was inhaltlich passt.


25.08.2016, 08:16

Frage: Ist es empfehlenswert, dass jede Unterseite eine untschiedliche H1 besitzt oder ist es auch unproblematisch, wenn man überall die gleiche H1 (Hauptthema der Seite) und dafür unterschiedliche H2 verwendet? Sind doppelte/mehrfache Verwendungen von H1 auch ok?

Antwort: Wir versuchen diese Headings zu nehmen, um das allgemeine Thema festzustellen. Und natürlich können mehrere Seiten die gleichen Hauptthemen ansprechen. Die können dann also auch mehrfach vorkommen. Mehrere auf einer Seite sehen wir dann als Headings für unterschiedliche Teile.


28.07.2016, 16:52

Frage: Spricht aus Sicht von Google etwas dagegen, den Title Tag und die H1 völlig identisch zu machen?

Antwort: Kann man machen. Das ist euch überlassen.


17.05.2016, 04:20

Frage: Wie geht Google mit mehren H1 Tags innerhalb von HTML5 um? In HTML5 können ja mehrere Elemente in unterschiedlichen Sektionen ein H1 Tag bekommen. Erkennt Google die Prio H1? Eine Seite kann im Grunde ja nur eine Hauptüberschrift bzw. Ausrichtung haben.

Antwort: Aus unserer Sicht ist es so, dass wir HTML5 nicht besonders behandeln. Wir versuchen dann, die Überschriften zu den einzelnen Sektionen zuzuordnen. Es bringt euch also keine Vor- oder Nachteile.


03.05.2016, 26:19

Frage: Kann man das Breadcrumb als H1 programmieren oder verschlechtert das das Ranking für das Keyword in der H1?

Antwort: H1 ist das sichtbarste, so etwas könnt ihr machen wenn ihr meint, dass es das wichtigste auf eurer Seite ist. Die Seite sollte einfach semantisch Sinn ergeben.


07.04.2016, 55:15

Frage: Eine Content-lastige Seite mit vielen H2 hat ein komisches Suchergebnis. Der Page-Title wird hervorgestellt, aber mit einem Teil aus einer H2. Das ist zwar eigentlich schön, aber in diesem Fall leider der falsche Content.

Antwort: Das passiert manchmal. Wenn der Title nicht gut ist, versuchen wir, einen besseren zu erstellen. Dabei kann es aber auch mal zu Fehlern kommen. Ich kann mir das nachher mal genauer anschauen.


26.02.2016, 07:30

Frage: Es ist meist so, dass eine H1 verwendet wird. Sind aber mehrere H2 und H3 ok, z.B. auf einer Produktseite?

Antwort: Das ist total ok und definitiv kein Problem für uns. Die Überschriften helfen uns dabei, die Seitenstruktur besser zu verstehen. Manche Seiten haben auch nur H3 und es funktioniert trotzdem. Ihr müsst auch nicht Keywords in den Überschriften vermeiden, sondern könnt uns Infos geben. Keyword Stuffing wäre allerdings schlecht. Genauso wird es euch nichts bringen, die ganze Seite unter H1 laufen zu haben. Umso klarer ihr macht, worum es geht, desto besser. Also würde ich das wichtigste Keyword nicht irgendwo unten verstecken. Nutzt es, um den Inhalt klar zu machen – vielleicht auch in der Überschrift.


25.02.2016, 23:48

Frage: Wie verhält es sich mit der Überschriften Struktur auf der Startseite, ist hier auch nur eine H1 zu platzieren trotz der Besonderheiten einer Startseite?

Antwort: Man kann beliebig viele H1 verwenden, aber wir müssen die Inhalte gut verstehen können. Und manchmal können mehrere Überschriften Sinn machen.


15.12.2015, 35:33

Frage: Hat es irgendeinen Einfluss, wenn ich mehrere H1-Überschriften auf einer Seite verwende?

Antwort: Nicht wirklich. Was in solch einem Fall passiert, ist, dass Google erkennt, dass es mehrere (H1-)Überschriften gibt und kann kann dann nicht einordnen, welche die Hauptüberschrift ist. Es erzeugt ein gewisses Trugbild, aber es ist nichts, wo Google denken würde, dass ihr irgendwas total falsch macht.


15.12.2015, 34:32

Frage: Wenn ich Seiteninhalt unter einer H2-Überschrift platziert habe und dieser Content hat Unter-Überschriften: Sollte ich H3-Tags innerhalb des Contents nutzen oder einfach alles unter dem H2-Tag belassen? Gibt es den einen richtigen Weg?

Antwort: Diese H-Tags helfen Google dabei, den Kontext des Contents besser zu verstehen, aber es handelt sich um keine Wunderwaffe. Wenn die H-Tags falsch verwendet werden, ist das nichts, was unsere Algorithmen dazu bringen würde, die Website schlechter zu ranken. Diese Überschriften helfen Google dabei, die Struktur zu verstehen, aber es kein absolut kritisches Element. Wenn du der Meinung bist, die H3er unterhalb der H2er zu benutzen und es aus semantischer Sicht Sinn macht – nur zu!


27.10.2015, 44:24

Frage: Hat es irgendeinen positiven SEO Effekt, wenn die H-Tags zu Beginn des Bodys im HTML-Code eingebunden werden?

Antwort: Wir nutzen die H-Tags, um die Struktur eines Textes auf einer Page besser zu verstehen. Man erhält aber keinen magischen SEO Vorteil, wenn man sie nutzt. Google mag es jedoch, eine saubere Überschrift zu sehen. Man muss sie aber nicht auf absolut jeder Page haben, um in Search angezeigt zu werden.


27.10.2015, 26:04

Frage: Auf unserer E-Commerce Seite haben wir eine Kategorieseite, die als H3 Links zu unseren Produkten anzeigt. Ist das ok?

Antwort: Das ist total ok. Ich würde nicht sagen, dass das zu Problemen führen kann. Wenn es für euch passt, dann macht es.


27.10.2015, 24:08

Frage: Wir haben unsere Inhalte unter einer H2. Sollten wir die Unter-Überschriften im Text als H3 deklarieren? Wie sehr sind H2 bis H5 ein Ranking-Signal? Kann man Links als H-Tags darstellen?

Antwort: Sie helfen uns dabei, die Struktur der Seite zu verstehen, geben euch aber keinen fantastischen Ranking-Boost. Und nutzt es nicht aus, indem ihr zum Beispiel alles unter H1 packt.


11.09.2015, 39:45

Frage: H1 Tag Größe via CSS oder H1 ohne CSS, was ist besser?

Antwort: Das hat keinen Einfluss auf die Rankings. Du kannst CSS nutzen, musst aber nicht.


30.06.2015, 01:48

Frage: ist es sinnvoll, nach den Textbausteinen mit einer H1 anzufangen, damit Google sieht, wo mein eigentlicher Inhalt losgeht?

Antwort: Sicher. Je nach Aufbau deiner Seite kann es jedoch passieren, dass wir die Textbausteine (wenn sie oben stehen) als Description verwenden. Daher solltest du immer darauf achten, eine gute Meta-Description zu haben, um dies zu verhindern.

Werbung

TEILEN
Die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing sind meine Leidenschaft. Als Inhaber des SEO Portal schreibe ich darüber und als Geschäftsführer der imwebsein GmbH (Online Marketing Agentur) kann ich diese Leidenschaft in der Praxis umsetzen.

Hinterlasse eine Antwort