Update der Rankings im Local Pack

Werbung

Update Ende letzter Woche

Nicht nur in den organischen Suchergebnissen, auch in der lokalen Suche hat Google offensichtlich ein Update veröffentlicht. Hier wurden die Rankings im Local Pack stark durcheinandergewirbelt. Das Ganze scheint auf internationaler Ebene ausgerollt worden zu sein.

Es scheint, als wäre hier der Qualitätsalgorithmus einem Update unterzogen worden. Viele Experten sind der Meinung, dass damit zahlreiche Spam Ergebnisse aus den Local Packs entfernt wurden. Im Gegenzug wurden viele neue Ergebnisse nach oben gespült. Es könnte aber auch sein, dass der ganze Algorithmus einer Anpassung unterzogen wurde.

Interessante Einzelheiten

Interessant ist dabei, dass sich die Änderungen bislang vor allem auf das Local Pack konzentrieren. Klickt man sich danach durch den Finder, so sind oft noch die alten Ergebnisse zu sehen. Gut möglich, dass es sich hierbei um einen mehrstufigen Rollout handelt.

Es scheinen auch einige Einträge komplett aus dem Local Pack und dem Finder gefallen zu sein. In diesen Fällen schlägt Blake Denman vor, einen Soft Edit durchzuführen – also eine kleine Änderung in der Unternehmensbeschreibung in Google my Business vorzunehmen. So gelang es ihm, seinen Kunden wieder sichtbar zu machen.

Ist euch auch etwas in den lokalen Ergebnissen aufgefallen? Dann teilt es mit uns, und wir werden diesen Beitrag updaten. Wir sind gespannt, wie sich dieses Update nach ein paar Tagen des Beobachtens darstellen wird. Unter dem Artikel zum Core Algorithmus Update hat zum Beispiel Thomas Wagner folgendes geteilt:

Kommentar local

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich mich im April 2015 der imwebsein GmbH angeschlossen. Im Bereich Online-Marketing war ich zuvor für einige politische und sportliche Organisationen tätig - und unterstütze einige von ihnen immer noch im Ehrenamt. Ich freue mich auf einen regen Austausch, vor allem auf unserem neuen SEO-Portal!

1 KOMMENTAR

  1. Das Update berücksichtigt nun stärker den genauen geografischen Standort, des Suchenden, bzw. dessen Geräts. Bei Suchanfragen mit vielen theoretisch möglichen Ergebnissen merkt man schnell, dass nun die nahe gelegenen Geschäfte nun viel eher angezeigt werden. Beispiele wären “Steuerberater + [Stadt]” und “Frisör + [Stadt]”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT