Mögliches Google-Update vom 10. bis 14. März

Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr, dass über mutmaßliche Google-Updates spekuliert wurde. Wie es scheint, hat nun vermutlich zwischen dem 10. und 14. März tatsächlich ein größeres Update stattgefunden. Ranking-Tracker zeigten große Bewegungen auf den Suchergebnisseiten. Diese sind auch in Deutschland erkennbar, der bisherige Schwerpunkt lag auf dem 14. März. Google selbst äußerte sich nicht zu dem möglichen Update.

https://www.seo-suedwest.de/6562-google-update-vom-10-bis-14-maerz-wahrscheinlich.html

Verschwundene Featured Snippets sind wieder da

Um den 19. Februar haben wir bei Google einen deutlichen Rückgang an Featured Snippets in den Suchergebnissen beobachtet. Nun sind viele der verlorenen Featured Snippets  wieder zurückgekehrt. Seit dem 12. März sind die Zahlen zurück auf dem vorherigen Niveau, wie Glenn Gabe auf Twitter verkündet. Solche Schwankungen sind immer wieder zu beobachten, sind jedoch ärgerlich für viele Webseitenbetreiber, da sie einen Verlust an Sichtbarkeit bedeuten.

https://www.seroundtable.com/google-featured-snippets-back-31078.html

Statt Targeting über Cookies: FLoC kommt

Google hat angekündigt, in Zukunft auf Cookies von Drittanbietern in Chrome zu verzichten und plant auch sonst keine Alternative, um das individuelle Surfverhalten der Nutzer zu analysieren. Stattdessen kommt FLoC zum Einsatz (Federated Learning of Cohorts), eine API, die unter Wahrung der Privatsphäre interessenbasierte Werbung ermöglicht. Mit FLoC werden Einzelpersonen auf der Grundlage ihrer Interessen in eine Kohorte eingeordnet, was Anonymität schafft. Im Gegensatz zu Cookies werden die Benutzerdaten lokal im Browser gespeichert und nicht auf dem Server von Drittanbietern. FLoC soll sowohl die Interessen der Nutzer, die am Datenschutz interessiert sind, als auch der Werbetreibenden berücksichtigen. Voraussichtlich ab dem zweiten Quartal sollen die FLoC-basierten Kohorten mit Werbetreibenden getest werden. Laut Google können Werbende mindestens 95 % der Conversions pro ausgegebenem Dollar im Vergleich zu Cookie-basierter Werbung erwarten.

https://searchengineland.com/floc-is-coming-heres-what-we-know-so-far-346857

 

Bild: Austin Distel / unsplash.com

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here